Start Schlagworte Topevent

SCHLAGWORTE: Topevent

Konrad Beikircher mit „400 Jahre Beikircher“

Linz a. Rhein. Fr, 25. Okt. An diesem Abend, der Stücke Beikirchers von den Wurzeln bis heute bietet, darf man sich auf Dialekte, Rheinisch, e bißje Züscholorie und viel Witz freuen. Stadthalle Linz, Strohgasse 5. www.neissen-events.de, Tel.: 0 22 22 / 95 25 50

Martinimarkt in Bad Honnef

Bad Honnef. Mi, 23. bis So, 27. Okt. Buden auf dem Marktplatz, Kirchplatz und in der Fußgängerzone. Leckeres und Kunstvolles, Nützliches und Schönes, Nostalgisches und Lustiges.

Mila Roeder – Ein bühnenreifes Leben

Rhöndorf. So, 20. Okt. Autorenlesung von Catrin Möderler. Jetzt sind die Rätsel der schönen Mila gelöst: Zutage gefördert hat die mehrjährige Recherche der Autorin eine aufregende Geschichte um Betrug, Ehebruch, Flucht, Ruhm, märchenhaften Reichtum, höfische Kreise, Selbstmord, Krankheit, Tod und letzte Ruhe in einem prächtigen Mausoleum in Bad Honnef – spannend wie ein Roman, aber geschrieben vom wahren Leben. Heimatstube Bad Honnef-Rhöndorf, Löwenburgstr. 30, gegenüber des Restaurants Chamai.

Remagener Steetfood-Festival + 13. Kunstsalon

Remagen. Sa, 19. – So, 20. Okt. Mit über 30 Foodtrucks und Köstlichkeiten aus aller Welt in der Innenstadt. Verkaufsoffener Sonntag. Der Kunstsalon Remagen bietet den ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen die Möglichkeit der gemeinsamen Präsentation. Rund 15 Kunstorte schwerpunktmäßig in der Remagener Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche.

Lesung zum Lesefest: „History and Crime“

Königswinter. Do, 17. Okt. Bei dem LeseFest von „Literatur im Siebengebirge“ werden fünf Siebengebirgsautorinnen und -autoren und ihre neuen Werke vorstellen. Enno Kalisch, Autor von „Teelichter“, Filmschauspieler und Improvisationskünstler, wird zusätzlich garantiert Ungehörtes live improvisieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten. Über Ihre Anmeldung (per E-Mail: kultur@azk.de, Fax: 0 22 23 / 7 36 01 oder Post) freuen wir uns. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3

Folk im Feuerschlösschen: Henry Girls

Bad Honnef. Di, 15. Okt. Die Henry Girls gelten als eine der wegweisenden neuen Folk Gruppen Irlands mit einem persönlichen Stil. Sie verbinden amerikanische Folk- und Bluegrass-Richtungen mit keltischen Traditionen und dem komplexen und intensiven dreistimmigen Gesang. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. 15,– EUR / erm. 11,– EUR, bis zum 14. Lebensjahr freier Eintritt, AK + 2,50 EUR. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68, VVK: Stadtinfo, Rathausplatz 1

Folk im Feuerschlösschen: Die Feuersteins

Bad Honnef. So, 6. Okt. Die Feuersteins sind eine kraftvolle Deutsch-Folk-Band mit Wurzeln aus der keltischen und amerikanischen Volksmusik. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. 15,– EUR / erm. 11,– EUR, bis zum 14. Lebensjahr freier Eintritt, AK + 2,50 EUR. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68, VVK: Stadtinfo, Rathausplatz 1

28. Unkeler Kreativ

Unkel. Sa, 5. – So, 13. Okt. Vernissage der Ausstellung der Freizeitkünstler/innen rund um Unkel. Tägl. von 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Foyer und Ratssaal der Verbandsgemeinde Unkel, Linzer Straße 4

Stadtlauf – Unkeler Meile

Unkel. Do, 3. Oktober. Stadtlauf in verschiedenen Kategorien (Erwachsene Unkeler Meile – 1609 m Laufstrecke). Anmeldung/Start und Ziel: Willy-Brandt-Platz. Infos: www.sv-unkel.de

Winzerfest Königswinter

Königswinter. Do, 3. bis Mo, 7. Okt. Musik und Tanz im Weindorf. Auf dem traditionellen Winzerfest werden überwiegend Produkte aus der Region des Siebengebirges präsentiert und zur Verköstigung gereicht. Infos: www.siebengebirge.de