Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Unkel"

Unkel

Unkel. Di, 30. April. Ecke Sebastianstr. – Backesweg. Anschließend Tanz in den Mai mit Livemusik.

Unkel. So., 28. April. Die neuesten Blumentrends – Informationen vom Fachmann mit Musik, Speisen und Getränke. Gärtnerei Welsch, Bahnhofstraße 18

Unkel. Fr., 26. bis So., 28. April. Die Karnevalsgesellschaft „Unkeler Hunnenhorde“ schlägt jährlich ihr Lager im Fritz-Henkel-Park auf. Musik, Showacts, Feuershow und einiges mehr. www.unca-lö.de

Unkel. Do, 11. April. Aufführung der Theatergruppe des Geschichtsvereins Unkel. Weinhaus Zur Traube, Lühlingsgasse 5. Anmeldung/Reservierung erforderlich: 0 22 24 / 33 15

Unkel. Fr, 29. März. Jürg Wisbach spielt „Judas“ – der aus der Hölle emporgestiegen ist, um seine Geschichte zu erzählen. Ev. Kirche Unkel. Eintrittskarten (12 EUR / erm. 6 EUR) an der Abendkasse. Reservierungen unter Tel.: 0 26 44 / 46 43

Unkel. Fr, 29. März. Mit Wolfgang Ruland. Neben klassischen Balladen von Goethe und Schiller kommen Werke von Clemens Brentano, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Erich Kästner und anderen in unerhörter Weise zum Vortrag. Die szenischen Erzählungen der Balladen werden durch schauspielerische und theatralische Mittel emotional erfahrbar gemacht. 10 EUR / erm. 5 EUR. VVK: 0176 / 6 08 15 18. Altes Rathaus Unkel, Linzer Straße 4

Unkel. Do, 28. März. Mit Wolfgang Ruland. Neben klassischen Balladen von Goethe und Schiller kommen Werke von Clemens Brentano, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Erich Kästner und anderen in unerhörter Weise zum Vortrag. Die szenischen Erzählungen der Balladen werden durch schauspielerische und theatralische Mittel emotional erfahrbar gemacht. 10 EUR / erm. 5 EUR. VVK: 0176 / 6 08 15 18. Altes Rathaus Unkel, Linzer Straße 4

In der Kulturstadt Unkel wird am ersten Maiwochenende – 4. und 5. Mai 2019, 11 bis 18 Uhr – die Kunstsaison eröffnet. Den Auftakt...

Unkel. Sonntag, 25. Juni 2017, 19 Uhr. Kammerchor St. Pantaleon Unkel singt in der Pfarrkirche von barocker Lebensfreude. Unterstützt wird das Ensemble von der Sopranistin Christa Steege und der Organistin Gertrud Murr-Roth. Der Eintritt ist frei.

Unkel, Montag, 1. Mai 2017. Für Essen und Trinken ist gesorgt! Willy-Brandt-Platz
0