Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Vortrag"

Vortrag

Bonn. Mi, 24. April. Öffentliche Vorlesung von Prof. Dr. J. Wolfgang Wägele. Universitätsclub Bonn e.V., Wolfgang-Paul-Saal, Konviktstr. 9

Stieldorf. So, 14. April. Gerade das Abitur in der Tasche geht Christopher Schacht auf Weltreise – mit nur einem Rucksack als Gepäck, einer Menge Neugier und Vertrauen und 50 EUR Bargeld. Der Eintritt in die Veranstaltung in der Kirche, Oelinghovener Str. 38 ist frei, über Spenden zugunsten weiterer kultureller Kirchen-Angebote freuen wir uns.

Oberpleis. Do, 11. April. Am 26. Mai wählen auch die Deutschen ein neues Europäisches Parlament. Der Europa-Experte Drs. Siebo Janssen beantwortet kompetent Ihre Fragen. Rathaus Oberpleis, Sitzungssaal, Dollendorfer Straße 39. Kostenfrei. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Königswinter. Do, 11. April. Patricia Litten liest aus dem von Irmgard Litten verfassten Buch. Begleitet wird die Lesung von der Cellistin Birgit Förstner. Kostenfrei, über eine Spende freuen wir uns. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3. Anmeldungen unter: 0 22 23 / 7 32 09

Niederdollendorf. Mi, 10. April. Eigene Wünsche festlegen, Angehörige entlasten, Finanzierung sicherstellen. Bestattungshaus Kentrup, Römlinghovener Str. 2. 6 EUR. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Heisterbacherrott. Di, 9. April. Informativer Vortrag zum Thema Klimawandel von Professor Dr. Nikolaus Froitzheim, Geologe vom Institut für Geowissenschaften und Meteorologie der Universität Bonn. Der Eintritt ist frei. Ev. Emmauskirche, Dollendorfer Straße 399

Heisterbacherrott. Di, 9. April. Adolf Rading und Hans Scharoun, die beiden Professoren für die Abteilung Architektur, Innenausbau und Kunstgewerbe an der Breslauer Akademie, gehörten zu den bedeutenden Akteuren des Neuen Bauens in der Weimarer Republik. Der Vortrag von PD Dr. Beate Störtkuhl zeichnet die Netzwerke der Breslauer Architekturszene in den 1920er Jahren bis zu ihrer Auflösung 1933 nach. Eintritt frei. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412

Königswinter. Mo, 8. April. U-Boot-Kapitän, Widersacher Hitler, streitbarer Pazifist – Portrait von Martin Niemöller. Kostenfrei. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3, Infos/Anmeldung: 0 22 23 / 73-119

Bad Honnef. Mo, 8. April. Frau Wernicke erzählt über die Geschichte des christlichen Osterfestes und über damit verbundene Volksbräuche. Begleitet wird sie vom Musiker Wolfgang Pfau an Violine und Klavier. Eintritt frei. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2, Tel.: 0 22 24 / 18 30

Bad Honnef. Sa. 6. April. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick in die Farb- und Stilanalyse und erfahren einiges über die Farbwirkung im beruflichen Umfeld und professionalisieren ihren persönlichen Stil. Sportzentrum Menzenberger Straße, Raum 1. 13,80 EUR. Anmeldung/Infos: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208
0