Start Schlagworte Vortrag

SCHLAGWORTE: Vortrag

Themenabend „Parasiten – Chemiekeule vs. Knoblauch“

Online. So, 20. Juni. 15 EUR. Wogegen muss ich meinen Hund schützen? Urlaubsfahrten können bald wieder stattfinden und gerade in den südlichen Gegenden wimmelt es nur so von Parasiten. Welche das sind und was man gut dagegen tun kann, besprechen „Schnüss & Schnauz“ (Nina Puttrich, Tierarzthelferin und Andrea Girardi, Hundetrainerin) bei diesem Zoom-Meeting. Kosten für die Teilnahme: 15 EUR. Anmeldung/Infos: www.hunde-checkpoint.de

Kachelsteiner Kulturtage

Königswinter. So, 20. Juni. Literarisch- musikalische Soiree: Das unbekannte Bonn: „Dunkle Geschichten einer strahlenden Stadt“. Gigi Louisoder, Rezitation Rainer Weber, Klarinette. Klassik in Königswinter e.V., Tel.: 0 22 44 / 91 20 79, www.Michaelagi.de

Der Zauber der Schwarz-Weiß-Fotografie

Online. Mo, 31. Mai und Mo, 7. Juni. In diesem Kurs wollen wir uns ganz den vielfältigen Möglichkeiten beim Arbeiten mit schwarzweiß hingeben. Wir sehen uns an, wann und auf welche Weise das Fotografieren ohne Farben Sinn macht sowie auf welchen Wegen man zu den besten Ergebnissen kommt. 26 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 82093210

Nachhaltigkeit und Klimaschutz durch Ernährung – Macht das (für mich) Sinn?

Online. Sa, 29. Mai. Onlinevortrag: Welche Auswirkungen hat die Massentierhaltung? Wie schädlich ist der Transportsektor verglichen mit der Tierindustrie? Gibt es alternative Ernährungsformen, die die Umwelt und das Klima weniger belasten? Kann ich durch meine Ernährung tatsächlich CO 2 einsparen? 7 EUR. VHS Siebengebirge, E-Mail: kontakt@vhs-siebengebirge.de, Tel.: 0 22 44 / 889-207, Kursnr.: U50408

Marcel Duchamp – Von der Wirkung zum Werk

Online. Di, 25. Mai. Unübersichtlich viele künstlerische Strömungen seit den 1960er Jahren und bis in die Gegenwart berufen sich auf den französisch-amerikanischen Künstler Marcel Duchamp (1887–1968). Eine besondere Rolle spielen hierbei Duchamps „Readymades“ – kaum oder gar nicht veränderte Alltagsgegenstände –, die zu Gründungswerken der Konzeptkunst stilisiert werden. Im Vortrag werden Duchamps Hauptwerke vorgestellt und analysiert. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 82000410

Ein Lob auf die Suppe

Online. Di, 25. Mai. Früher bei Oma am Tisch war der erste Gang meist eine Suppe, die serviert wurde, um das Verdauungsfeuer anzuheizen. In diesem Webinar erfahren Sie mehr über das Wunder aus dem Suppentopf und weshalb die klassische Hühnerbrühe den Frauen nach der Geburt serviert wurde. Neben Rezepten erhalten die Teilnehmer/innen Wissen und Tipps. 6 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83852410

Unterwegs im Nordmeer. Eine spannende Reise mit dem antiken Kapitän Pytheas

Online. Do, 20. Mai. Kurz nachdem Alexander der Große weite Teile Asiens erobert hatte, brach der griechische Kapitän Pytheas von Marseille aus zu einer abenteuerlichen Reise in die den mediterranen Kulturen bis dahin völlig unbekannten Regionen des Nordmeeres auf. Das Webinar begleitet Pytheas auf seiner historischen Tour und ordnet diese zugleich in den größeren Zusammenhang der antiken Entdeckungsgeschichte ein. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 81001410

Die Kraft der Gedanken

Online. Do, 20. Mai. We Gedanken unser Leben beeinflussen – wie Sie ihre Glaubenssätze identifizieren können – wie Sie sich von alten Mustern lösen können. An einfachen kleinen Übungen erlernen Sie Änderungen vorzunehmen. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83014710

Online-Vortrag: Diagnose Brustkrebs

Online. Do, 20. Mai. Interessenten können mit einem Klick vom heimischen PC oder Laptop oder anderen mobilen Endgeräten aus an den Veranstaltungen des Klinikums Westfalen teilnehmen. Sie brauchen weder Kamera noch Mikrofon, sie können unsichtbar bleiben, ein Psyeudonym benutzen und können (wenn gewollt) dennoch per Textnachricht direkt mit unseren Referenten kommunizieren. Infos: www.klinikum-westfalen.de/Menüpunkt: Patienten/Menüpunkt: Mit einem Klick zum Chefarzt-Vortrag

Schlaganfall – Vorbeugung, Warnsignale und Rehabilitation

Online. Do, 25. März. Online-Gesundheitsvortrag mit PD Dr. Georg Royl – Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein. Anmeldung: Gesundheitsforum-Luebeck@uksh.de oder telefonisch 0451 / 500-10742. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Sollten Sie Fragen zum Online-Zugang haben, stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail gern zur Verfügung.
error: Die Inhalte sind geschützt.