Start Schlagworte Vortrag

SCHLAGWORTE: Vortrag

Bonn in der NS-Zeit – Verfolgung und Widerstand

Bonn. Do, 30. Jan. Der Stadtrundgang beschreibt den Weg zur Machtergreifung, die Haltung der Universität, die Arbeit des politischen Widerstandes und die brutale Verfolgung während des Nationalsozialismus. Einzelschicksale verdeutlichen die Schrecken der NS-Zeit. Treffpunkt: Mahnmal auf dem Kaiserplatz. 10 EUR / erm. 8 EUR. StattReisen Bonn erleben, Tel.: 0228 / 65 45 53

Achtsam fotografieren – Natur, Landschaften, Menschen

Online. Do, 27. Jan. Achtsamkeit in der Fotografie bedeutet auch, Motive zu entdecken und in Szene zu setzen, kleine Geschichten fotografisch zu erzählen, interessante Details eines Motivs hervorzuheben oder Personen mit viel Empathie zu porträtieren. Sehen Sie worauf Sie bei Personen achten sollten und welchen Einfluss das Licht und Farben haben. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 82093410

Zero Waste – Selbst machen und Müll einsparen II

Online. Do, 27. Jan. Dieses Webinar ist das zweite Webinar innerhalb einer kleinen Zero Waste-Webinarserie; das Webinar kann gut auch einzeln besucht werden. Pro Webinar wird mindestens ein Produkt so langsam und Schritt für Schritt gezeigt, dass die Kursteilnehmenden es vor dem Bildschirm gleichzeitig selbst herstellen können. In diesem Kurs wird nach kurzer Einführung in das Thema Müll-Sparen das Material Bienenwachs zentrales Thema sein. Gemeinsam geköchelt wird ein Lippenbalsam mit Bienenwachs, gezeigt wird zudem die Herstellung einer festen Körperlotion. Benötigt werden lediglich eine Herdplatte, normales Kochgeschirr und Besteck, Glasflaschen oder -döschen zum Abfüllen des Ergebnisses und die Rezeptbestandteile, für die Sie nach Anmeldung eine Einkaufsliste und Einkaufsempfehlungen erhalten. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 81027610

Verleihung des 7. Internationalen Beethovenpreises

Bad Honnef. Mi, 26. Jan. Maria Joâo Pires, die weltbekannte portugiesische Pianistin, vertritt die Meinung, dass „Musik der Menschheit helfen soll“. In ihren vielen sozialen Projekten ist es ihr Ziel, sowohl Kinder als auch Erwachsene  Musiker durch direktes soziales Engagement zu besseren Musikerinnen und Musikern zu machen. Das ist auch der Grund für die Beethoven Academy Maria Joâo Pires den von ihr initiierten Internationalen Beethovenpreis für Menschenrechte, Frieden, Freiheit, Armutsbekämpfung und Inklusion zu verleihen. Kursaal, Hauptstr. 28. Vorreservierungen sind möglich über Susanne Gundelach, Tel.: 0228 / 95 22 80

Brauereien und Bierkultur in Bonn

Bonn. Fr, 21. Jan. Führung. Unzählige Brauereien in städtischem, privatem und kirchlichem Besitz prägten einst das Bonner Stadtbild und unzählig sind auch die Geschichten, Traditionen und Streitereien um das beste Bier. Da aber die Zeit nicht stehenbleibt, soll bei ein paar Kölsch-Proben in ausgesuchten Wirtshäusern auch die Frage erörtert werden, was denn die Bonner Bierkultur ausmacht, ob auch andere Biere zur hiesigen „Kultur“ gehören und welche Brauereien tatsächlich hier das Sagen haben. Treffpunkt: Vor dem Bonner Münster, Hauptportal. 12 EUR (Getränke auf Selbstzahlerbasis). StattReisen Bonn erleben, Tel.: 0228 / 65 45 53

SWR2 lesenswert

Rolandseck. Do, 20. Jan. 1978, erlebte die deutsche Gegenwartsliteratur eine Blütezeit. Handke, Böll, Walser, Grass mischten sich in Politik und Gesellschaft ein und schrieben für ein Massenpublikum. Selbsterfahrung und Selbstverwirklichung kennzeichneten das Jahrzehnt. Anfang der 80er-Jahre verlagerten sich die interessan­testen Ausdrucksformen in Richtung Pop- und Musikszene. Damit ging eine Epoche zu Ende, in der die Literatur zum bisher letzten Mal mächtig wirkte. Davon erzählt Helmut Böttiger im SWR2 lesenswert-Gespräch mit Alexander Wasner. Karten (7 EUR) an der Museumskasse oder im Onlineshop www.arpmuseum.org. Infos: 0 22 28 / 94 25-16. Arp Museum, Bahnhof Rolandseck

Führung: „Ich steh‘ an deiner Krippe hier…“

Heisterbacherrott. Do, 20. Jan. Mehrere Dutzend Krippen werden in der Ausstellung gezeigt: Krippen aus Schlesien, aus den Alpen oder aus Südamerika, Krippen aus Papier, Holz oder Keramik, so klein, dass sie in eine Nussschale passen bis hin zu einer Größe von mehr als 30 cm… Wer hat sie gefertigt, wem haben sie einst gehört, was haben sie erlebt? Bei der Führung geht es um die Geschichte und Geschichten rund um die Krippen. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412, Tel.: 0 22 44 / 886 231

Becoming Famous – Peter Paul Rubens in der Staatsgalerie Stuttgart

Online. Mo, 17. Jan. Peter Paul Rubens gilt als erfolgreichster Maler des Barocks. Seine Werke zeichnet eine eindrucksvolle, farbenprächtige Bildsprache mit hohem Wiedererkennungswert aus. Wie ist es Rubens gelungen, dieser gefeierte Künstler zu werden, der in ganz Europa Anerkennung erfahren hat und das schon zu seinen Lebzeiten? 9 EUR. www.webinare-vhs.de. Kursnummer: 82021510

Honnefer Autorin gibt regelmäßig besondere Leseempfehlungen

„Mit Büchern schenkt man eine ganze Welt“ Honnefer Autorin Ursula Kollritsch gibt in ihrem Podcast „Bücher feiern“ regelmäßig besondere Leseempfehlungen – in der aktuellen Weihnachtsepisode sind...

Basiswissen rund um’s Smartphone

Online. Mo, 22. Nov. Informationsabend für Eltern. Damit junge Smartphone-Einsteiger sicher in die digitale Welt starten und wissen, wie sie sich vor Risiken schützen, ist es wichtig, dass auch Eltern wissen wie Sie ihr Kind altersgerecht begleiten und unterstützen können. Melden Sie sich bitte unter dem Stichwort „Medienabend Schulzentrum 2021“ bis zum 18.11.2021 unter jugendamt@koenigswinter.de an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail.