Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Vortrag"

Vortrag

Bonn. Mi, 19. Dez. Vorbereitung und Bewältigung von Unwetterszenarien am Beispiel der Stadt Bonn. Geozentrum Bonn, Meckenheimer Allee 176, Hörsaal II

Rolandseck. Mi, 12. Dez. Kurzvortrag zum Thema Menschenrechte. Komponisten haben die Abschnitte der Erklärung der Menschenrechte als Melodram für zwei Klaviere und Elektronik vertont, der Text wird in englischer Sprache von Annie Dutoit rezitiert. Das Programm wird mit Werken von Beethoven und Musik aus nichtklassischen Genres bereichert, vorgetragen von Schülern des Musikgymnasiums in Montabaur. Karten (30 EUR) an der Museumskasse. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Bonn. Mo, 10. Dezember. 10.000 km hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Einem spontanen Impuls folgend gab sie ihre Management-Karriere auf, um mit Pferden durch die USA, Kanada und Alaska zu reiten. Kinopolis Bad Godesberg. Info/Tickets: neissen-events.de

Linz a. Rhein. Do, 6. Dez. Einführung in das Familienrecht – Vortrag mit Diskussion. Martinus-Gymnasium, Martinusstraße, N12, UG Nebengebäude. 10,00 EUR. VHS Neuwied, Außenstelle Linz, Tel.: 0 26 44 / 56 01-11

Oberkassel. Do, 6. Dez. Es geht in diesem Vortrag um die Volksschulzeit – genauer gesagt: Um das Erleben dieser Schulzeit aus der Sicht vieler Bonnerinnen und Bonner. Neben den zahlreichen Zeitzeugen-Erinnerungen werden wir in Filmausschnitten in kleinen Spielsequenzen sehen, wie es in einer klassischen Volksschule so zuging. Gedreht wurden diese Szenen mit Bonner Kindern im Schulmuseum Kessenich. Kath. Pfarrheim, Kastellstraße 21

Bonn. Mi, 5. Dez. „Beethoven@Bonn – Herausforderung & Chance 2020“ Mit Timotheus Höttges, Dr. Nike Wagner, Dr. Stephan Eisel, Dr. Rüdiger Linnebank. Moderation: Dr. Helge Matthiesen. Kostenfrei, Anmeldung per E-Mail (bwt@medien.de), auf www.bonner-wirtschaftstalk.de, oder per Fax an +49 228 30870-77. Forum der Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4

Königswinter. Mo, 3. Dez. Das Seminar gibt praktische Tipps und Anregungen für die richtige Gestaltung derartiger Vollmachten. Haus Bachem, Drachenfelsstraße 4. 13,00 EUR + 2 EUR an den Dozenten. VHS Siebengebirge, Tel: 0 22 44 / 889-207 und -208

Königswinter. Mo, 3. Dez. Klaus Ridder, Journalist (VdM) und u.a. Korrespondent des Berlin-Bonn-Journals KABINETT. Er gibt uns Einblicke in die Bundeshauptstadt, die dem Berlin-Besucher normal verborgen bleiben. Klaus Ridder wird lebhaft über Berlin referieren und die Zuhörer mitreißen. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3. Kostenlos.

Königswinter. Mo, 3. Dezember. Klaus Ridder, Journalist (VdM) gibt uns Einblicke in die Bundeshauptstadt, die dem Berlin-Besucher normal verborgen bleiben. Ein Imbiss steht ab 17.15 Uhr bereit, um einen kleinen Unkostenbeitrag wird gebeten.

Bad Godesberg. Fr, 30. November 2018, 18.00 Uhr. 5 EUR. Albert-Schweitzer-Haus, Beethovenallee 16. Anmeldung: 0228 / 36 47 37
0