BHAG-Heimaterlebnisse
Start Schlagworte Wandern / Natur erleben

SCHLAGWORTE: Wandern / Natur erleben

Den Wald mit allen Sinnen erleben

Heisterbach. So, 29. Nov. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Multivisionsvortrag: Im Reich des Drachen Fafnir

Königswinter. Di, 27. Okt. Lieblingsplätze im Siebengebirge und im Drachenfelser Ländchen – Livepräsentation mit Bildern, Musik mit dem Geologen und Buchautor Sven von Loga. Veranstaltungsort: Haus Bachem, Drachenfelsstraße 6. Info/Tickets: Rathaus Königswinter, Tel.: 0 22 44 / 889-389. E-Mail: bpunkt@koenigswinter.de

Das Siebengebirge – erloschene Vulkane, Burgruinen und fromme Mönche

Kloster Heisterbach. Sa, 24. Okt. Sven von Loga, Buchautor und Geologe und Dr. Wolfgang Stöcker, Leiter des Internationalen Staubarchivs, nehmen Sie mit auf diese interessante Wanderung zu Vulkanen, Bergbauspuren, Klosterarchitektur und versteckten Burgruinen. Am Stenzelberg wird eingekehrt. 28 EUR. Infos: www.grenzgang.de; Büro Eventagentur GRENZGANG: 0221 / 71 99 15 15

KVV-Wanderung von Altenahr bis Dernau auf dem Ahrtalweg

Bad Honnef/Altenahr. Sa, 24. Okt. Leichte Wanderung (unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln (Maske nicht vergessen)) ohne große Steigungen, wenn man von den beiden Burgbesteigungen absieht. Es besteht die Möglichkeit, diese auszulassen und zu warten. 7 Euro zzgl. Fährticket und Fahrtkosten. Anmeldung: 01 70 / 72 777 10

Baum-Spaziergang „Achtsamkeit“

Bad Honnef. So, 11. Okt. Die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen und entspannen – das wollen wir bei diesem Spaziergang tun, denn die Natur bietet eine großartige Möglichkeit sich zu entschleunigen. 5 EUR. Infos/Anmeldung: Barbara von Klass: 0170 / 72 77710

Bergbau, Bäche, Handelswege (Kapellenschleife 3)

Königswinter/Gräfenhohn. So, 11. Okt. Eine abwechslungsreiche Wanderung für Familien mit laufbegeisterten Kindern ab 12 Jahren. Anmeldung bis zu vier Tagen vor Veranstaltungsbeginn unter 0 22 23 / 90 94 94. Treffpunkt: Parkplatz Gräfenhohn, Hüscheider Weg. Diese Veranstaltung ist kostenfrei und eine Kooperationsveranstaltung mit dem Naturpark Siebengebirge  und dem Geologischen Dienst NRW

Historische Wanderung: Der Petersberg

Königswinter. Sa, 10. Okt. Auf den Spuren von Steinhauern, Wallfahrern, Staatsgästen und einer Zahnradbahn. Beginn und Einführung im Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Kostenbeitrag: 9 EUR; Anmeldung erforderlich bis 2 Tage vor dem Termin unter: 0 22 23 / 37 03

Wanderung im Siebengebirge für Menschen in Trauersituationen

Oberpleis. Sa, 3. Okt. Die Wanderung (ca. 7 km) wird von Trauerbegleitern und einer Wanderführerin des ökumenischen Hospizdienstes geleitet. Auf dem Weg ist auch eine gemeinsame Rast geplant, für die Sie sich bitte eigene Verpflegung und eine Sitzunterlage mitbringen mögen. Bitte einen Nasen-Mundschutz mitbringen. Anmeldung/Info bis zum 26. September unter: 0163 / 143 92 83

Wenn die Bienen sterben, stirbt auch der Mensch

Niederdollendorf. Di, 29. Sept. Ein aktuelles Thema von dem gleichermaßen bekannten und beliebten Tier- und Naturfilmer Herbert Rödder gekonnt in Szene gesetzt. Kurzfilm im Pfarrheim Niederdollendorf, Heisterbacher Straße 3. Eintritt frei.

Gemütliche Wanderung „Dienstagstour“

Region. Di, 29. Sept. Wir sind in kleinen Gruppen im Ennert, im Siebengebirge oder am Rhein unterwegs. Meistens sind es 8–10 km lange Rundwege, die mit dem ÖPNV erreichbar sind. Wenn möglich, kehren wir zum Schluss noch auf eine Tasse Kaffee ein. Infos/Anmeldung bei Danielle Wiesner-von den Driesch: Tel.: 02 28 / 47 13 85