Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Wandern / Natur erleben"

Wandern / Natur erleben

Königswinter. So, 28. Juli. Auf der Wanderung mit Diplom-Biologin Christiane Guth, zu Streuobstwiesen des Siebengebirges ergeben sich Einblicke in dieses besondere Ökosystem. Hat das Summen der Insekten eine Chance? Treffpunkt: Bahnhof Königswinter. Anmeldung nicht erforderlich.

Linz a. Rhein/Eifel. So, 7. Juli. Diese Etappe führt durch das Mühlental direkt in das Reich des Tatzelwurms, eines sagenum-wobenen Fabeltiers, das hier in den Wäldern leben soll. Durch uralte Weinberge wandernd werden die Niederburg, kurz darauf die Ruine der Oberburg und die spätromanische Matthiaskapelle erreicht. Der erneute Aufstieg über einen Serpentinenpfad wird mit einem fantastischen Moselpanorama belohnt. Treffpunkt: Bahnhof Linz. 2 EUR zzügl. Bahnticket. Infos: 0 26 44 / 42 15

Bad Honnef/Bad Neuenahr. Sa, 27. Juli. Vom Bahnhof Bad Neuenahr wandern wir den Neuenahrer Berg hinauf und weiter zum Steckenberg. Schlusseinkehr geplant. Treffpunkt: 9:10 Uhr Fähre Bad Honnef (Zug 9:40 Uhr ab Rolandseck) 7 EUR. Infos: Kultur- und Verkehrsverein, Barbara von Klass: 0170 / 7 27 77 10

Linz a. Rhein/Westerwald. So, 21. Juli. Tageswanderung des Eifelvereins Ortsgruppe Linz. Treffpunkt: Martinusstraße, Parkplatz am Gymnasium. 2 EUR. Infos: 0 26 44 / 43 03

Wachtberg. Fr, 19. Juli. Auf dieser Exkursion befassen wir uns mit der Geologie und dem Vulkanismus des Drachenfelser Ländchens, in dem auch Baumaterial für den Kölner Dom gebrochen wurde, mit alten Transportwegen, mit dem heutigen Apfelanbau und genießen wunderbare Aussichten auf das Siebengebirge. Tickets (28 EUR): www.grenzgang.de oder Tel.: 0221 / 71 99 15 15

Hennef-Eulenberg. So, 14. Juli. Auf dem Rundweg mit Dr. Ulrich Kuczkowiak (NABU) um den Eulenberg erkunden wir die zu dieser Zeit prachtvoll blühenden Wiesen. Dabei stellt der NABU seine in den letzten Jahren durchgeführten Pflege- und Optimierungsmaßnahmen vor. Treffpunkt: Parkplatz Steinbruchstraße, vor Hausnr. 1

Linz a. Rhein/Westerwald. So, 14. Juli. Tageswanderung des Eifelvereins Ortsgruppe Linz. Vorbei am Mahlbergsee, der alten Kaisereiche führt uns der Weg ins Wiedtal über den Clausberg. Treffpunkt: Martinusstraße, Parkplatz am Gymnasium. 2 EUR. Infos: 0 26 83 / 60 52

Margarethenhöhe. Sa, 13. Juli. Diese Live-Reportage mit dem Geologen Sven von Loga, zeigt naturkundlich interessante Lokalitäten, auf Burgen und Gipfel, vermittelt einen Überblick über den Vulkanismus und die Entstehungsgeschichte des Siebengebirges und gibt Tipps für wunderschöne Wanderungen zu grandiosen Panoramen und einsamen Orten. Forsthaus Lohrberg. Anmeldung: VVS, Tel.: 0 22 23/ 90 94 94

Bad Honnef. Sa, 7. Juli. Wir wollen gemeinsam wandern, singen, spielen, lachen, beten und nachdenken. Vom Kreuz Mucherwiesental pilgern wir gemeinsam zur Servatiuskapelle. Am Ziel gibt es heiße Würstchen und kühle Getränke für alle. Weitere Wegzehrung darf jeder selbst mitbringen, am besten so, dass wir untereinander teilen können. Ökumenischer Arbeitskreis Pfarrverband Bad Honnef. Zur besseren Planung melden Sie sich bitte unter familienwanderung2018@web.de an.

Aegidienberg. Sa, 6. Juli. An diesem Nachmittag schlendern wir genussvoll durch den Wald, halten inne und nehmen die Schönheiten der Natur mit allen Sinnen wahr. Sanfte Bewegungs- und Atemübungen lassen uns dabei die gesundheitsfördernden Stoffe des Waldes noch intensiver aufnehmen. Treffpunkt: Parkplatz an der Schmelztalstraße / Ecke Servatiusweg. Infos/Anmeldung: VVS, Tel.: 0 22 23/ 90 94 94
0