Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Wandern / Natur erleben"

Wandern / Natur erleben

Königswinter. So, 31. März. Reinhard Koine lädt mit Achtsamkeits- und Bewegungsübungen in Anlehnung an Tai Chi und Qi Gong dazu ein, einen lebendigen Zugang zu den Kräften des spirituellen Ortes Abtei Heisterbach zu finden. Treffpunkt: Torgebäude zum Klostergelände, 10 EUR, Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

Bonn/Brühl. Sa, 30. März. Mit Christiane Winkler und Dr. Wolfram Lobin. 18 EUR. Info/Anmeldung: Freundeskreis Botanische Gärten der Universität Bonn e.V., Tel.: 0228 / 73 47 21

Oberpleis. Sa, 30. März. Wir gehen vom Busbahnhof Oberpleis ins Pleiser Hügelland und passieren kleine Dörfer in urigen Landschaften. Dabei wandern wir über Wiesen und Felder, vorbei an weitläufigen Obstplantagen zu einigen malerischen Kapellen. 5 EUR. Länge: ca. 13,5 km; Gehzeit: ca. 4,0 Std. Anmeldung/ Infos: Barbara von Klass: 0170 / 72 7 77 10

Königswinter. So, 24. März. An vielen Stellen sind Spuren früherer Landwirtschaft, Gesteinsabbau mit zugehörigen Abfuhrwegen oder Waldnutzungen wie der Köhlerei noch heute erkennbar. Sie stehen im Mittelpunkt der Wanderung und sind spannende Ausgangspunkte, um den Wandel der Landschaft zu rekonstruieren. Anmeldung bis 22. März: Siebengbirgsmuseum, Tel.: 0 22 23 / 37 03

Oberpleis. So, 24. März. Geführte Wandertour für Singles zwischen 35 und 55 Jahren. Treffpunkt ist der Parkplatz vor der kath. Kirche. Wir wandern überwiegend auf befestigten Wegen mit schönen Fernblicken. Auf Wunsch der Gäste ist eine Schlußeinkehr möglich. 20 EUR. www.justdates.de, Tel.: 0221 / 5 60 10 73

Vinxel. So, 24. März. Ab Wanderparkplatz Vinxel. Nach einem langen dunklen Winter steigt bei uns die Sehnsucht nach den ersten Zeichen des Frühlings. Blaustern, Waldanemone, Scharbockskraut und viele Blütenpflanzen entfalten im zeitigen Frühjahr im Ennert wahre Blütenteppiche. Eine Anmeldung bis drei Tage vor der Veranstaltung ist erforderlich: VVS Siebengebirge, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94

Linz a. Rhein. So, 24. März. Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt zur Tageswanderung ein. Entlang einer der letzten naturbelassenen Nebenflussmündungen des Rheins wandern wir durch eine idyllische Auenlandschaft und lassen uns von der einzigen Ein-Mann-Fähre Deutschlands über die Sieg bringen. Treffpunkt: Bahnhof, Linz. 2,00 EUR. Infos: 0 26 44 / 42 15

Linz a. Rhein. Sa, 23. März. Ihren Ursprung hat die Waldtherapie im Shinrin Yoku, dem sogenannten „Waldbaden“. In Fernost setzt man schon lange die Erkenntnis um, dass bewusstes Gehen durch den Wald etwas Wunderbares für die Gesundheit darstellt. Die Gesundheitswanderführerin und Naturerlebnis-Pädagogin Frau Dr. Jonna Küchler-Krischun begleitet Sie bei dieser Schnupperveranstaltungen. 19 EUR. Infos/Anmeldung: Tourist-Information Stadt Linz, Marktpl. 14, Tel.: 0 26 44 / 25 26

Bad Honnef. So, 17. März. Von Rommersdorf ausgehend wandern wir rund um den Korfer Berg über die Schaaffhausenkanzel. Auf der leichten Wanderung, wird Renate Mahnke viele Erläuterungen zu den markantesten Punkten geben. Anmeldung/Infos: Verschönerungsverein Siebengebirge, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94.

Königswinter. So, 17. März. Wanderung mit Förster Marc Redemann. Auf dem Weg erfahren wir etwas zur Geologie des Berges, zur Historie der Burg und vor allem etwas über die interessanten Waldgesellschaften zu Füßen der Löwenburg. Anmeldung/Infos: Verschönerungsverein Siebengebirge, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94.
0