Start Schlagworte Wandern / Natur erleben

SCHLAGWORTE: Wandern / Natur erleben

KVV-Wanderung: Auf dem Rheinsteig zur Löwenburg

Bad Honnef. Sa, 30. Juli. Im wunderschönen Siebengebirge wandern wir zunächst im Stadtwald, dann durch das Possbachtal – bis hinauf zur Löwenburg, wo wir den sensationellen Ausblick genießen. Danach werden wir uns im Löwenburger Hof stärken und anschließend auf dem Rheinhöhenweg – vorbei an der Fuchshardt Kapelle – wieder hinab nach Bad Honnef wandern. Länge: ca. 15,5 km. 7 EUR. Infos/Anmeldung: Barbara von Klass: 0170 / 7 27 77 10

Kinder-Kräuterwanderungen

Königswinter. Fr, 29. Juli. Wir entdecken die Vielfalt der heimischen Wildkräuter und zaubern etwas daraus. Angefangen bei Kräutersirup für eine leckere Limonade, über Brotaufstrich und natürlich Vogelfutter für unsere gefiederten Freunde für den Winter, sammeln wir nicht nur die Zutaten, sondern stellen auch ein der Jahreszeit angemessenes Kräuterprodukt her. Verkleidungen zu den Terminen als Hexe oder Zauberer sind ausdrücklich erwünscht! Angelas Drachenkräutergärtchen, Drachenfelsstr. 80; Tel.: 0 22 23 / 9 06 22 63 oder 0163 / 25 35 224

Märchenwanderung im Siebengebirge

Königswinter. Do, 28. Juli. Bei der abendlichen Märchenwanderung im Siebengebirge „Hinter den Sieben Bergen bei den Sieben Zwergen" erzählt uns Hermann Lutz an den Stationen des 7 Kilometer langen Weges Märchen aus Europa und Asien. Treffpunkt: Eingang Nachtigallental (evtl. Sitzunterlage mitbringen), Dauer ca. 3 Stunden mit Genussstation. 20 EUR. Anmeldung: Tel.: 02 28 / 47 13 85

Wandern, Yoga und QiGong im Siebengebirge

Bonn. So, 24. Juli. Der Qigong Lehrer Holger Stockinger wandert rund um den Ennert und wird an drei schönen Aussichtspunkten. Anmeldung, Infos: 0171 / 8304779

Kräuterwanderungen für Jedermann

Königswinter. So, 17. Juli. Bei einer 90-minütigen Wanderung durch das Siebengebirge bekommst du eine kurze Einführung und erfährst allerlei Interessantes rund um unsere heimischen Wildkräuter und ihre Wirkungsweisen. 14 EUR. Angelas Drachenkräutergärtchen, Drachenfelsstr. 80; Tel.: 0 22 23 / 9 06 22 63 oder 0163 / 25 35 224

Historische Wanderung zum Petersberg

Königswinter. Sa, 16. Juli. Lernen Sie die über 2000-jährige Geschichte des Petersbergs kennen – Wanderung mit Erläuterungen. Treffpunkt und Einführung: Königswinter, Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter, Kellerstr. 16. Die Teilnahmegebühr (9 EUR) ist bar vor Ort zu entrichten. Anmeldung bis 14.7. unter Tel.: 0 22 23 / 37 03

Abendführung durch den Zoo

Neuwied/Zoo. Fr, 15. Juli. Ganz ohne Besuchertrubel und unter fachlicher Führung kann der Zoo in der Dämmerung erlebt werden, bei klarem Himmel sogar mit einem spektakulären Ausblick auf das Rheintal bei Sonnenuntergang. Erdmännchen, Schimpansen, Löwen und Co. verhalten sich nach „Feierabend“ ganz anders, Eulen, Dachse und Mähnenwölfe werden dann erst richtig munter. 15 EUR p.P. (Kinder zahlen ab 3 Jahren). Anmeldung: 0 26 22 / 9 04 60. Zoo, Waldstraße 160.

„Ü 70 Wandern und fit bleiben!“

Brühl. Di, 12. Juli. Entspannte Wanderung mit kulturellen Highlights: Kurfürstliches Rokoko-Schloss Augustusburg, Schloss Falkenlust, Brühler Marktplatz und Max-Ernst-Museum, dazwischen wunderschöne Wege (7 km, Flachstrecke). 10 EUR. Treffpunkt: Brühl Bhf., Max-Ernst-Allee 2, 50321 Brühl. Anmeldung bei Danielle Wiesner-von den Driesch: 0228 / 47 13 85

Vogelexkursion durch Felder, Wiesen und Wald

Heisterbacherrott. So, 10. Juli. Einzelne Vogelarten sind zu dieser ­Jahreszeit schon verstummt oder nur noch selten zu hören. Dennoch bietet eine Vogelexkursion viele Erfahrungen, denn zu dieser Jahreszeit sind auch die spät eintreffenden Zug­vögel angekommen. Die Wanderung ab dem Weilberg-Parkplatz führt weitenteils durch offene Landschaft, wo wir freien Blick auf die Aktivitäten der Vögel haben. Deshalb kann ein Fernglas uns bei der Identifikation der Vogelarten sehr gut unterstützen. Bitte melden Sie sich bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn unter (VVS) 0 22 23 / 90 94 94 an.

VVS: Neue Bäume braucht das Siebengebirge

Auch in der kommenden Pflanzperiode möchte der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) wieder fleißig neue Bäume zur Verbesserung des Naturschutzes und Milderung des Klimawandels ...
error: Die Inhalte sind geschützt.