Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Wochenende"

Wochenende

Unkel. Samstag, 23. Februar. Einlass: 18:00 Uhr, Eintritt 20 EUR. Veranstalter: Karnevalsgesellschaft Unkel, Sporthalle „Am Sonnenberg“, Schulstraße

Stieldorf. So. 17. Februar. Wie kommen wir in Balance? Dies erkunden wir insbesondere unter den Aspekten von Mitte, Entspannung und Loslassen, verbundene Bewegung, Zusammenhang von Körper und Geist, Atmung. Pfarrsaal St. Margareta, An der Passionshalle 6. 35 EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456.

Rolandseck. Sa., 9. Februar. Mit Aris Argiris, Bariton, Mechthild Georg, Mezzosopran, Sabine Falter, Sopran, Manuel Lipstein, Violoncello, Rafael Lipstein, Myriam Farid und Peter Bortfeldt, Klavier u.v.a. Inspiriert vom Titel des bekannten „Karneval der Tiere“ (C. Saint-Saens) stellen wir an diesem Abend Werke vor, die unsere Mitgeschöpfe thematisieren. Sie sind zwanglos eingeladen, mit Tieraccessoires und Tierverkleidungen zum Konzert zu kommen. Die besten drei Kostüme erhalten jeweils ein Frei-Abonnement für unser sommerliches Festival. Karten: 30,– EUR / erm. 15,– EUR über Bonnticket oder Museumskasse 0 22 28 / 94 25 16, Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1

Oberpleis. Sa, 9. Februar. Karnevalsparty von jungen Jecken für junge – und junggebliebene – Jecken. Als Live-Band freuen wir uns auf die „Schäl Pänz“. Einlass ab 18 Jahren. Aula Schulzentrum Oberpleis

Heisterbacherrott. Sa, 9. Februar. Die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs in Westdeutschland und Schlesien. Die Tagungspauschale, inkl. Mittagessen und Kaffeepausen beträgt 45,– EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 44 / 886 234. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412

Rhöndorf. So, 3. Februar. Handpuppenführung mit dem Puppentheater am Drachenfels. Für Kinder von 5–10 Jahren. Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8a. Kostenfrei. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234

Königswinter. So., 3. Februar. Auf einer Wanderung mit Reiner Rechmann auf weniger bekannten Pfaden von ca. 15 km erfahren Sie Namen, Deutungen und Ursprünge von Trachytfels und Co. im Vielegebirge. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zu 3 Tage vor Veranstaltung unter VVS, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94. Treffpunkt: Wanderparkplatz Margarethenhöhe. Anmeldung und Infos beim VVS: 0 22 23 / 27 99 33

Bad Honnef. Sa, 26. Januar. Wir passieren die Villa Schaffhausen und steigen zur Schaffhausen-Kanzel hinauf, wo wir den weiten Ausblick bis in die Eifel genießen. Wir gehen bergab, kreuzen das Anna-Tal und wandern das wildromantische naturbelassene Tretschbachtal hinauf. Schließlich nehmen wir den Kölner Weg, von dem wir später zum Tempelchen abbiegen. Schlusseinkehr möglich – bis dahin: Rucksackverpflegung. 5 EUR. Treffpunkt: 10:00 Uhr Physikzentrum. Länge: ca. 13 km; Gehzeit: ca. 4,0 Std. Anmeldung erforderlich. Infos: Barbara von Klass: 0170 / 72 7 77 10

Bad Hönningen. Sa, 26. Januar. Auftaktveranstaltung: Chor-Konzert in der Kath. Kirche St. Peter und Paul, verbunden mit einer Lichter-Show und der Präsentation des Kirchturm-Uhrwerks.

St. Augustin/Menden. So, 20. Januar. Mit der Theatergruppe „Hotti on Stage“, dem generationenübergreifenden Ensemble aus Sankt Augustin. 8 Euro/ erm. 4 EUR. VVK: Hotti e.V., An der Alten Kirche 3, Telefon 0 22 41 / 8 78 07 21, Mobil 0 15 22 / 2 69 11 16
0