Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Wochenende"

Wochenende

Königswinter. Sa., 27. Oktober. Mitzubringen ist ein Fotoapparat, Taschenlampe, nach Möglichkeit ein leichtes Stativ und ein Fernauslöser. Treffpunkt: Wanderparkplatz Margarethenhöhe. Anmeldung und Infos beim VVS: 0 22 23 / 27 99 33

Oberkassel. So., 14. Oktober. Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum im weitesten Sinne, stilorientiert, jedoch kompositorisch frei verändert durch andere Einflüsse aus Jazz, orientalischer Musik, Flamenco und Improvisationen. Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720. Freier Eintritt, Spende erwünscht.

Heisterbacherrott. Sa., 13. Oktober. Auf Spurensuche in der verlorenen Heimat der Eltern und Großeltern – Der Vortrag möchte – in Wort und Bild – ausgewählte literarische Texte von Artur Becker, Ulrike Draesner, Sabrina Janesch, Michael Zeller u.a. vorstellen. Die öffentliche Lesung mit PD Dr. Jürgen Nelles, Universität Bonn, und Frank Schablewski, Autor und Rezitator, Düsseldorf, findet im Rahmen der Tagung „Oma kommt aus Schlesien“ statt. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412, Tel.: 0 22 44 / 88 60

Bonn. So., 7. Oktober. Familienführung mit Wolf, dem mutigen und zuweilen tollpatschige Hund der Familie Macke, ihm zur Seite Ingrid Macke, Theaterpädagogin und Schauspielerin. 15.30 Uhr: Sabine Ludwig liest aus »Das verflixte Alfabett – Schultütengeschichten«. Für Kinder ab 6 Jahren. August Macke Haus, Hochstadenring 36. Kostenfrei.

Oberkassel. So., 7. Oktober. Zur Börse kann jeder Interessierte seine Pflänzchen mitbringen: Ob Gräser oder Funkien, ob Taglilien oder Iris… Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Bonn. Sa., 6. Oktober. Für Kinder von 5 bis 10 Jahren. Nach einer Entdeckungstour durch das Museum auf den Spuren August Mackes und seines Freundes Ernst Moritz Engert, haben Kinder die Gelegenheit selbst mit Schatten und Scherenschnitt zu experimentieren. 10 EUR. August Macke Haus, Hochstadenring 36. Anmeldung: 0228 / 65 55 31

Rolandseck. So., 30. Sept. Anlässlich der Ausstellung »Im Japanfieber – Von Monet bis Manga« im Arp Museum Bahnhof Rolandseck gestaltete der Gartendesigner Peter Berg einen einzigartigen, begehbaren japanischen Felsengarten vor dem Eingangsgebäude des Museums. Treffpunkt: Foyer an der Kasse Kosten: 5 EUR, Museumseintritt extra, Kontakt: 0 22 28 / 94 25-36, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Asbach. So. 23. Sept., 12.00 und 14.00 Uhr.Gans im Glück, Meine teuflisch gute Freundin, Hotel Transsilvanien 3, Luis und die Alliens, Liliane Susewind. Eintritt für Groß und Klein jeweils nur 3,50 EUR. Karten für die 14.00 Uhr Vorstellungen sind ausschließlich im Vorteil Center Asbach und Unkel für 2,50 EUR zu erwerben! Cine 5, Anton-Limbach-Straße 3D. Tel.: 0 26 83 / 94 32 60

Oberkassel. So., 23. Sept. Anstatt wie sonst immer nur die fertigen Werke an den Wänden zu bewundern kann man den ganzen Sonntag lang den Künstlern über die Schulter schauen und dabei zustehen, wie neue Werke entstehen. Wer selbst aktiv werden möchte – die Anmeldung ist per E-Mail an info@kunststudio-ok.de möglich. Eintritt frei. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkasse, Königswinterer Str. 720

Bad Honnef. So., 23. Sept.. Vorkenntnisse aus Tai Chi und Qigong sind für eine Teilnahme am Workshop hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. 35 EUR. Cura Krankenhaus, Schülgenstraße 15, Kursraum Josef. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456
0