Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

hautnah-kleinkunst

0 22 24 / 1 23 72 27|

Anstehende Veranstaltungen

März 2019
Fr., 29. März, 20:3023:00 Uhr

TOUT EST BON

Bad Honnef. Fr, 29. März. Samba, Jazz und Folk mit Elke Limbach und Martin Dzulko. 15 EUR. Zeughaus, Bergstr. 21

Zeughaus, Bergstraße 21
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 30. März, 19:3022:00 Uhr

„BIG BANG! Chansons Swing“

Bad Honnef. Sa, 30. März. Mit ihrem tragikomischen Talent versteht es Bérangère Palix ihre Lieder wunderbar in Szene zu setzen. Sie schlüpft in verschiedene Rollen, erzählt Kurzgeschichten und macht so dem Publikum den Inhalt ihrer Chansons zugänglich, von denen sie einige auch auf Deutsch singt. 15 EUR. „hautnah“-Kleinkunstkeller, Zeughaus, Bergstr. 21

Zeughaus, Bergstraße 21
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
April 2019
Fr., 5. April, 20:0022:00 Uhr

Autumn Nights

Bad Honnef. Fr, 5. April. Die Selhofer MusikerInnen ziehen musikalisch durch die letzten Jahrzehnte der Rock- und Popmusik. Gute Musik auch zum Tanzen! Hutsammlung. Zeughaus, Bergstr. 21

Zeughaus, Bergstraße 21
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 12. April, 21:0023:00 Uhr

Anschein/Kalff: Der alte Mann und das Mädchen

Bad Honnef. Fr, 12. April. Florian Kalff und Ella Anschein inszenieren mit ihrer szenischen Lesung „Der alte Mann und das Mädchen“, nach dem Roman „Das Liebesleben der Hyäne“ von Charles Bukowski, gemeinsam ein großes Stück Literaturgeschichte und erschaffen einen Abend, der die Frage stellt, wo Lesung und Theater anfangen und enden. Zeughaus, Bergstr. 21

Zeughaus, Bergstraße 21
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum