Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Adventskonzert – Lieder zum Lauschen und Mitsingen

Di., 10. Dezember, 19:0020:30

kostenlos

Rheinbreitbach. Dienstag, 10. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Advent und Weihnachten – daheim und überall in der Welt:
Der Damenchor Bad Honnef und der Projektchor Bonn, geleitet von Irina Brochin, laden ein zu einem vorweihnachtlichen Konzert zum Lauschen und zum Mitsingen in das Hotel/Restaurant Villa von Sayn, Schulstraße 2, 53619 Rheinbreitbach.

Die beiden Chöre werden an diesem Abend einen weiten Bogen weihnachtlicher Musik spannen: durch die Jahrhunderte, die Musikstile und die Länder und Kontinente. Sie werden religiösen Hymnen zur Geburt Christie, mal klassisch, mal im Jazz-Stil hören. Beschwingte und romantische Evergreens werden vorweihnachtliche Stimmungen und Gefühle in uns hervorrufen. Lieder und Weisen aus aller Welt werden uns erahnen lassen, wie dort Weihnachten gefeiert wird.

Aber nicht nur die beiden Chöre werden vortragen: Auch Sie, die Gäste, werden ermuntert, die Stimme zu erheben und gemeinsam mit den beiden Chören bekannte Weihnachtslieder zu singen.

Der Damenchor Bad Honnef mit Sängerinnen aus dem Rhein Sieg Kreis und dem Kreis Neuwied möchte sich mit diesem Konzert erneut der Öffentlichkeit vorstellen und bei dieser Gelegenheit um neue Sängerinnen zur Verstärkung des Chors werben.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Es wird um Spenden zur Finanzierung der Arbeit der beiden Chöre gebeten.

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!

Details

Datum:
Di., 10. Dezember
Zeit:
19:00 – 20:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Villa von Sayn
Schulstraße 2
Rheinbreitbach, NRW 53619 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 22 24 / 9 88 300
Website:
http://www.adsion.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum