Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Besser heizen

Di., 5. November, 19:0021:15

kostenlos

Bad Honnef. Di, 5. November 2019, 19.00 – 21.15 Uhr

Kursnummer: R30104

Unter Zeitdruck eine neue Heizung suchen, weil die alte den Geist aufgegeben hat? Keine gute Idee, warnen Energieagentur Rhein-Sieg und Verbraucherzentrale NRW.
Hierzulande sind schätzungsweise rund 60 Prozent der Heizkessel in Einfamilienhäusern technisch veraltet und damit reif für einen Austausch. Neue Heizungen können leiser sein als alte, sie können komfortabler zu bedienen sein und günstiger im Betrieb. In jedem Fall aber sparen sie Energie und sind klimafreundlicher. Schon der einfache Umstieg auf Brennwerttechnik – heute Standard bei Öl und Gas – bringen bis zu 15 Prozent Energieersparnis.
Die meisten Heizkessel werden erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Wer in einer kalten Wohnung unter Zugzwang steht, kann aber nicht in Ruhe die Alternativen zu Öl und Gas prüfen und echte Verbesserungen planen. Eine große Investition, die Weichen für 20 Jahre stelle, beruhe dann auf zu wenigen Informationen.

Wir laden Sie daher ein, sich schon heute mit dem Zustand Ihrer jetzigen Heizung und möglichen Nachfolgern zu beschäftigen. Bei diesem Vortag informiert Sie eine Energieexpertin der Verbraucherzentrale NRW rund um dieses wichtige Thema und beantwortet Ihre Fragen.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW

Konrad-Adenauer-Schule, Rheingoldweg 16

Anmeldung/Infos: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208
https://www.vhs-koenigswinter.de

Details

Datum:
Di., 5. November
Zeit:
19:00 – 21:15
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Schule
Rheingoldweg 16
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland
+ Google Karte

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum