Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beziehung unter der Leselampe

Di., 9. Mai 2017, 18:3020:30

Bonn. 9. Mai 2017, von 18:30 bis 20:30 Uhr

„Mehr als glücklich“ – Buchlesung und Gespräch

„Glück“ allein ist kein Wert, es geht um ein Gelingen des Lebens, um Sinn – und das ist mehr als „nur“ glücklich zu sein. Die lebensnahe Sinnlehre von Viktor E. Frankl gibt es im Buch „Mehr als glücklich“ der beiden Autoren Inge Patsch aus Innsbruck und Sebastian J. Schmidt aus Brühl praxisnah zum Lesen. Wer die Höhen und Tiefen des Lebens bewältigen möchte, der braucht eine verlässliche Orientierung. Neben vielen Beispielen aus der Praxis und Erkenntnissen der Wissenschaft finden sich Originaltexte von Viktor E. Frankl, dem Begründer der Logotherapie. Es geht nicht um Rezepte zum richtigen Leben, sondern um Ermutigung von individuellen Entscheidungen in jeder Lebenslage. Der Autor lädt herzlich ein.

Termine:  09. Mai 2017, von 18:30 bis 20:30 Uhr

Leitung: Sebastian J. Schmidt, Dipl. Theol., Logotherapeut

Ort und Informationen | Anmeldung: Kath. Ehe-Familien- und Lebensberatungsstelle, Gerhard-von-Are-Str. 8, 53111 Bonn, Tel.: 0228 630455 | E-Mail: info@efl-bonn.de
Teilnahmegebühr: um Spenden wird gebeten

Details

Datum:
Di., 9. Mai 2017
Zeit:
18:30 – 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kath. Ehe-Familien- und Lebensberatungsstelle Bonn
Gerhard-von-Are-Str. 8
Bonn, NRW 53111 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0228 / 63 04 55
Website:
koeln.efl-beratung.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum