Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

concerto discreto

Mo., 25. März, 20:0022:00

9EUR

Foto: Arne Schultz

Bonn. Montag, 25. März 2019, 20:00 – 22:00, Arithmeum, Lennéstr. 2

„Herbstblüten im Frühling“
Auryn Quartett

Matthias Lingenfelder, Violine
Jens Oppermann, Violine
Stewart Eaton, Viola
Andreas Arndt, Violoncello

Seit 37 Jahren spielt das Auryn Quartett in derselben Besetzung zusammen, und das auf allen bedeutenden Kammermusikbühnen der Welt. Für das Jahr 2021, zum 40. Jubiläum, hat das Quartett jetzt schon das Ende seiner Tätigkeit angekündigt. Für uns also die Gelegenheit, noch einmal die einzigartige Spielweise der Auryns zu genießen, die geprägt ist von Wärme und Intensität, von Virtuosität und Durchdringung – wahre Erben des Amadeus-Quartetts.

Im Arithmeum stehen an diesem Abend zwei Hauptwerke der Quartettliteratur auf dem Programm. Beethovens cis-Moll-Quartett, das in seiner polyphonen Komplexität eins der Vorbilder für Brahms war, das er nie erreichen zu können glaubte, und das Stück, das er dann doch veröffentlicht hat, nachdem er nach eigenen Angaben 20 vorangegangene Versuche vernichtet hatte. Bei Beethoven sind die Satzbezeichnungen irreführend, es sind vielmehr Charaktere, die auf dem Weg zu einem einzigen, eng verwobenen Ganzen erscheinen. Dem setzt Brahms scharf konturierte Sätze entgegen, von denen der erste die Grenzen des mit vier Streichinstrumenten Machbaren erreicht.

Eintrittskarten beim Arithmeum, den bekannten Vorverkaufsstellen Bonnticket Tel.: 0228 / 502010 und Abendkasse: EUR 9,–/6,–

Drucken

Details

Datum:
Mo., 25. März
Zeit:
20:00 – 22:00
Eintritt:
9EUR
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Arithmeum
Lennéstr. 2
Bonn, NRW 53113 Deutschland
Telefon:
0228 / 73 87 90
Webseite:
http://www.arithmeum.uni-bonn.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum