Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die geschaute Landschaft – Rheinromantik Spaziergang zum Rolandsbogen

Fr., 27. September, 14:0015:30

kostenlos

Bonn/Mehlem. Fr, 27. September 2019, 14.00 – 15.30 Uhr

Das Siebengebirge ist wie kein anderer Ort „rheinromantisch“ aufgeladen. Dazu trug nicht minder die romantische Landschaftsmalerei der Düsseldorfer Malerschule bei, was den Blick aus dem städtischen Leben in die Landschaft konstruiert und bis heute prägt. Der Spaziergang entlang des Rheinufers bis hin zum Rolandsbogen fokussiert die Vermittlung kulturhistorischer Aspekte dieser Zeit. Bei diesem Spaziergang wird der Zusammenhang zwischen kulturgeographischer und kunsthistorischer Perspektive auf das Siebengebirge schmackhaft gemacht.

Treffpunkt: Austraße 50, 53176 Bonn, Fähranleger Königswinter/Mehlem
Leitung: Franziska Ostfeld

Anmeldung erforderlich: franziska.ostfeld@lvr.de oder Tel.: 0221 / 8 09 31 09
Kostenfrei
Kaffee und Kuchen im Anschluss am Rolandsbogen
(Selbstzahler)

Veranstalter: Landschaftsverband Rheinland, LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege
Kooperationspartner: Siebengebirgsmuseum

Im Rahmen des Projektes „Stadt Land Fluss 2019“. Hauptveranstalter ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR) in Kooperation mit der Biologischen Station Rhein-Sieg und der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft aus dem LVR-Netzwerk Kulturlandschaft und mit dem Naturpark Siebengebirge

Details

Datum:
Fr., 27. September
Zeit:
14:00 – 15:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum