Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fabelhafte Klangfantasien – Marc Jaquet spielt Orgelwerke von Louis Vierne

Mi., 14. Oktober 2020, 19:0020:00

Kostenlos

Marc Jaquet Foto: © Doreen Kühr

Bonn. Mi, 14. Oktober 2020, 19.00 Uhr

Fabelhafte Klangfantasien – Musikalische 3/4-Stunde
Louis Vierne: Pièces de fantasie (4. Suite
)

Thematisch werden in Louis Viernes „Fantasiestücken“ menschliche Gefühle und Handlungsweisen sowie die Faszination des Komponisten an der monumentalen Architektur der Kathedralen verarbeitet. Die einzelnen Stücke bieten abwechselnd mit virtuosen, erhabenen, liedhaften oder impressionistischen Klängen eine Fülle an unterschiedlichen musikalischen Ausdrücken.
Kraft und Eleganz bestimmen dabei Viernes Kompositionsstil.

Auf dem Programm:

Louis Vierne: Pièces de fantasie, quatrième suite op. 55
1. Aubade (Morgenständchen)
2. Résignation
3. Cathédrales
4. Naiades (Quellnymphen)
5. Gargouilles et chimères (Wasserspeier und Schimären)
6. Les cloches de Hinckley (Die Glocken von Hinckley)

An der Orgel: Marc Jaquet

Hinweis: Coronabedingt stehen nur begrenzte Sitzplätze zur Verfügung. Beim Betreten und Verlassen der Kirche gilt die Maskenpflicht.

Details

Datum:
Mi., 14. Oktober 2020
Zeit:
19:00 – 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Lutherkirche, Bonn
Reuterstr./Kurfürstenstr. 11
Bonn, NRW 53115 Deutschland
Telefon:
0228/219959
Website:
www.lutherkirche-bonn.de

Veranstalter

Lutherkirchengemeinde Bonn
Telefon:
0228/219959
E-Mail:
buero@lutherkirche-bonn.de
Website:
www.lutherkirche-bonn.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum