Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationale Stummfilmtage

Mi., 17. August, 21:4522:30

Foto: Eric Perlin auf Pixabay

Bonn. Mi, 17. August 2022, 21.45 Uhr

Europäische Premiere der digitalen Restaurierung des National Film and Sound Archive of Australia:
The Sentimental Bloke (Ein sentimentaler Kerl)
Australien 1919, Regie: Raymond Longford, 108′, DCP, englische Zwischentitel (australische Mundart)
Live-Musik: Elaine Loebenstein (Flügel)

Der Eintritt ist frei, zur Erhaltung des Festivals sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Die Abendveranstaltungen im Arkadenhof der Uni Bonn beginnen um 21 Uhr, Filmprojektion und Live-Musik mit Einbruch der Dunkelheit. Je nach Wetterlage findet eine ca. 20-minütige Pause zwischen zwei Filmen eines Abendprogramms statt, während derer Getränke und Snacks gekauft werden können. Bei Unwetter müssen die Abendveranstaltungen im Arkadenhof leider ausfallen.

Sofern nicht anders angegeben, werden alle Filme mit fremdsprachigen Zwischentiteln mit deutscher Übersetzung (Unter- bzw. Seitentitelung) im Arkadenhof angeboten, im Online-Stream hingegen mit englischen Untertiteln.

Auf www.internationale-stummfilmtage.de kann ein Großteil des Programms inklusive der Musikbegleitungen weltweit kostenfrei verfolgt werden. Die Filme werden im Regelfall ab dem Tag nach der jeweiligen Vorführung um 21 Uhr für 48 Stunden online verfügbar sein.

Details

Datum:
Mi., 17. August
Zeit:
21:45 – 22:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum