Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kirchen-Kabarett mit „Duodorant“

Fr., 30. November, 19:30

10 EUR

Foto: PR-Bild des Veranstalters

Oberpleis. Fr, 30. November 2018, 19.30 Uhr

Dass man über Kirche und Glauben auch lachen kann und sollte, wollen Markus Lüke-Artelt und Thomas Alt beweisen. Beide spielen seit 1995 gemeinsam Kabarett. Ihr aktuelles Programm „Zurück aus der Zukunft – Neues von morgen für die Kirche von gestern“ haben sie auf den Katholikentagen in Leipzig (2016) und Münster (2018) präsentiert. Sie waren im Herbst 2008 nominiert für den ersten deutschen Kirchen-Kabarett Preis, die „Bad Honnefer Zündkerze“. Hierfür wurde Duodorant neben drei anderen Kirchen-Kabaretts unter 20 Bewerbern für die Endrunde ausgewählt.

In seinem Programm beschäftigt sich Duodorant kritisch und humoristisch mit kirchlichen Themen, aber auch mit Politik und den Höhen und Tiefen des Alltags zwischen Tiefsinn und Schwachsinn mit ein wenig Musik und dem ein oder anderen Denkanstoß.

Probst-Gerhard-Saal, Siegburger Straße 10
Einlass: 18.30 Uhr bei freier Platzwahl

VVK (10 EUR): Pfarrbüro St. Pankratius, Oberpleis
und Marian Haaks, Tel.: 0 22 44/58 21

Drucken

Details

Datum:
Fr., 30. November
Zeit:
19:30
Eintritt:
10 EUR
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum