Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klassik zu Gast bei Coppeneur: Pedro Aguiar (Gitarre)

So., 16. Juni, 11:0013:00

20 EUR

Foto: PR-Bild des Veranstalters

Aegidienberg. So, 16. Juni 2019, 11.00 – 13.00 Uhr

Am 16.05.2019 findet im Rahmen der Konzertreihe „Klassik zu Gast bei Coppeneur“ein Konzert für klassische Gitarre statt. Christina und Dieter Lüttke ist es auch in diesem Jahr gelungen, den Sieger des Internationalen Gitarrenfestivals 2017 in Salzburg, Pedro Aguiar für einen weiteren Auftritt in Bad Honnef zu begeistern.
Der aus Brasilien stammende Pedro Aguiar begann im Alter von 12 Jahren bei Maurizio Martins mit dem Gitarrenspiel. Er setzte seine Ausbildung bei Cida Alvim, Júlio Alves und Eduardo Meirinhos in Brasilien und den USA fort.
Bedeutende künstlerische Impulse erhielt er zudem bei Judicaël Perroy am „Conservatoire de Musique d’Aulnay-sous-Bois“ in Paris. Seit 2013 studiert er im Masterstudiengang Gitarre bei Prof. Franz Halasz an der Hochschule für Musik und Theater München.

Pedro Aguiar ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, wie des 17. Souza Lima Gitarrenwettbewerbs (São Paulo, 2006), des „Brasilia Winter Festival“- Wettbewerbs (2007) und des Punta del Este Gitarrenwettbewerbs (Uruguay, 2011). Er wurde beim 5. Bravio Gitarrenwettbewerb (Brasília, 2011), dem São Paulo Art Museum Gitarrenwettbewerb (2011), dem 3. Vital Medeiros Gitarrenwettbewerb (São Paulo, 2012), dem 39. internationalen Gitarrenwettbewerb Gargnano (Italien, 2014), dem 30. internationalen Gitarrenwettbewerb Andrés Segovia (Spanien, 2014), sowie beim Salzburg Guitar Fest (Österreich, 2017) mit Preisen ausgezeichnet. Pedro Aguiar konzertiert unter anderem in Brasilien, den USA, Argentinien, Frankreich, Kroatien, Spanien und Italien. Er ist Stipendiat der Orlandus Lassus Stiftung (Rotary Club München) und wird zudem durch den Verein „Yehudi Menuhin Live Music Now“ gefördert.

Pedro Aguiar spielt Werke von H. Villa-Lobos, Johann Dubez, Sérgio Assad, Radamés Gnattali, Garoto, Marco Pereira, Guinga, Dilermando Reis, Isaias Sáviou.a.

Der Eintritt erfolgt über den Werksverkauf Aegidienberg, der ab 10.00 Uhr geöffnet ist. Der Einlass beginnt ab 10.30 Uhr. Freie Sitzwahl.

In der Launch erschließt sich während der Pause der Veranstaltungen die ´Welt des Genusses´.

Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit in zwangloser Atmosphäre mit dem Künstler in´s Gespräch zu kommen.

Aegideinberg, Auditorium Confiserie Coppeneur, Gewerbepark Dachsberg 1

Die Tickets (20 EUR pro Person) sind erhältlich in den Werksverkauf-Shops

Werksverkauf I Bad-Honnef (Stammhaus)
Gewerbepark Dachsberg 1
53604 Bad Honnef
Öffnungszeiten:
Mo. – Sa. 10:00 – 18:00 Uhr
Tel.: 02224-90104-66

Werksverkauf II (Bad-Honnef Süd)
Wittichenauer Str. 15-17
53604 Bad Honnef
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr
Sa. 09:00 – 16:00 Uhr
Tel.: 02224-9686525

Chocolatier Bonn
Friedrichstr. 56
53111 Bonn
Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 10:00 – 19:00 Uhr
Sa. 10:00 – 18:00 Uhr
Tel.: 0228-94499747

Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Tickets über den Online-Shop www.event-coppeneur.de

zu beziehen oder können per E-Mail bestellt werden dluettke@web.de

Details

Datum:
So., 16. Juni
Zeit:
11:00 – 13:00
Eintritt:
20 EUR
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
www.event-coppeneur.de

Veranstaltungsort

Auditorium Confiserie Coppeneur
Gewerbepark Dachsberg 1
Bad Honnef-Aegidienberg, NRW 53604 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.coppeneur.de

Veranstalter

Christina und Dieter Lüttke
Telefon:
0174-3222600
E-Mail:
dluettke@web.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum