Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit Händel in den Sommer

So., 25. Juni 2017, 19:0020:30

Unkel. Sonntag, 25. Juni 2017, 19 Uhr

Kammerchor St. Pantaleon Unkel singt von barocker Lebensfreude

Er hat nahezu 600 Partituren hinterlassen, davon 42 Opern und 25 Oratorien, darunter den „Messias“ mit dem weltbekannten Schluss-Chor „Halleluja“. Seine Suiten „Wassermusik“ und „Feuerwerksmusik“ sind legendär, grandios und bombastisch. Der aus Halle an der Saale stammende Georg Friedrich Händel ist neben Johann Sebastian Bach einer der ganz großen Musiker des Barock und viele seiner Schöpfungen sind auch heute noch gerne aufgeführte und geliebte Werke der Klassischen Musik. Ludwig van Beethoven bezeichnete ihn als „größten Komponisten, der je gelebt hat.“ Und der Dichter E.T.A. Hoffmann sagte von ihm, dass er „das große wunderbare Geheimnis der Religion in Tönen zu verkünden“ wusste.

Wie sich das anhört, demonstriert der Kammerchor St. Pantaleon Unkel in dieser Saison mit Händels Anthem „Mein Lied sing auf ewig“ (My song shall be alway), eine Vertonung von Psalm 89. Die Kantate für vierstimmigen Chor gehört zu den elf großartigen Hymnen der „Chandos Anthems“, mit denen Händel einen bemerkenswerten Beitrag zur Kirchenmusik seiner Zeit geleistet hat. Obwohl sie für eine kleine Gruppe von Sängern und Instrumentalisten geschrieben wurden, sind die Anthems in großem Maßstab konzipiert und von suggestiver Wirkung und beeindruckender Klangvielfalt. Seit Januar probt das 20köpfige Vokalensemble des Kammerchors unter Leitung von Seelsorgebereichsmusiker Martin Monter – neben weiteren, auch zeitgenössischen Kirchenmusikstücken – dieses anspruchsvolle Werk für sein nächstes Sommerkonzert am Sonntag, 25. Juni 2017 um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Pantaleon in Unkel. Unterstützt wird das Ensemble von der Sopranistin Christa Steege und der Organistin Gertrud Murr-Roth. Der Eintritt ist frei.

Drucken

Details

Datum:
So., 25. Juni 2017
Zeit:
19:00 – 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

St. Pantaleon, Unkel
Kirchstr.
Unkel, NRW 53572 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 22 24 / 7 15 50
Webseite:
seelsorgebereich-unkel.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum