Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neujahrskonzert der Stadt Linz am Rhein

Di., 1. Januar 2019, 18:0020:30

27,50 EUR

Foto: PR-Bild des Veranstalters

Linz a. Rhein. Di, 1. Januar 2019, 18.00 Uhr

Anknüpfend an die triumphalen Neujahrskonzerte der vergangenen Jahre präsentiert die Junge Philharmonie Köln ein spritziges Programm zum Neuen Jahr 2019 in der
Stadthalle Linz!

Am 1. Januar 2019 um 18 Uhr wird Linz am Rhein wieder gemeinsam mit dem besten jungen Orchester und seinem Dirigenten Volker Hartung das neue Jahr begehen. Auch inhaltlich ist es eine Anlehnung an jene Tradition, die jährlich das Publikum in Linz mit jungen Solisten-Virtuosen begeistert. Diese Tradition, die unnachahmliche technische Brillanz, charmant und elegant zugleich, kann zu Recht als ein Juwel rheinländischen Kulturguts bezeichnet werden.
Am ersten Tag des Jahres 2019 schenkt Ihnen die Junge Philharmonie Köln ein Feuerwerk der Klassik-Hits. Sie erwarten wieder die schönsten Walzer der Strauß-Dynastie und tollsten Stücke aus der virtuosen Klassik.

Humorvolle, unterhaltsame und unvergessliche Momente erwarten Sie zum Beginn des Jahres.

Es ist der Wunsch der Jungen Philharmonie Köln, nicht nur musikalisch wertvolle Interpretationen der Meisterwerke anzubieten, sondern auch darüber hinaus als musikalische Botschafter allen Menschen einen Gruß im Geiste von Hoffnung, Freundschaft und Frieden zu übermitteln

Seien Sie dabei, feiern Sie den Start ins Neue Jahr 2019 mit uns!

Drucken

Details

Datum:
Di., 1. Januar 2019
Zeit:
18:00 – 20:30
Eintritt:
27,50 EUR
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.neissen-events.de/produkt/neujahrskonzert/

Veranstaltungsort

Stadthalle Linz
Strohgasse 5
Linz, RLP 53545 Deutschland

Veranstalter

Neissen Events
Telefon:
02222952550
E-Mail:
info@neissen-events.de
Webseite:
www.neissen-events.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum