Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Gesundheitsforum

Mo., 25. Januar, 19:0020:00

Foto: Pixabay

Region. Mo, 25. Januar 2021, 19.00 – 20.00 Uhr

Online-Gesundheitsforum an der kvhs Neuwied

Alzheimer, Depression/Burnout, Bluthochdruck und chronische Atemwegserkrankungen sind die Krankheiten, die die meisten Menschen in unserem Land belasten. Daher greift das Gesundheitsforum, an dem sich auch die kvhs Neuwied beteiligt, diese Themen in Online-Vorträgen auf, die von renommierten Ärzten und Ärztinnen durchgeführt werden. Folgende Termine sind jeweils von 19–20 Uhr geplant:

25.01.2021: Chronische Atemwegserkrankungen mit Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals, Direktor der Klinik für Innere Medizin V, Pneumologie, Allergologie, Beatmungsmedizin, Universitätsklinikum des Saarlandes

04.02.2021: Hypertonie mit Dr. med. Bettina Heidecker, Leitung Sprechstunde für Herzinsuffizienz und Kardiomyopathien Charité, Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin

Teilnehmende erhalten einen Link zum Online-Seminars. Sie müssen lediglich ein internetfähiges Gerät mit Lautsprechern und der aktuellen Version des Flash-Players sowie einen Internetzugang mit möglichst 6000kBit/s vorhalten. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen im Chat gestellt werden. Information und Anmeldung unter www.kvhs-neuwied.de oder 0 26 31 / 34 78 13

Details

Datum:
Mo., 25. Januar
Zeit:
19:00 – 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

KVHS Neuwied
Beverwijker Ring 5
Neuwied, RLP 56564 Deutschland
Telefon:
02631 347813

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum