Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Resilienz stärken – Die Kräfte der Natur bewusst nutzen

Sa., 11. Mai, 10:0016:00

24,15 EUR

Aegidienberg. Sa, 11. Mai 2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Impulsreferat mit anschließendem Praxisteil

Wir alle kennen die entspannenden, vitalisierenden und regenerierenden Auswirkungen von Naturaufenthalten. Nun werden diese Faktoren zunehmend auch wissenschaftlich belegt.

Besondere Auswirkungen hat der bewusste, achtsame Aufenthalt in Wäldern, der bisher vor allem in Japan erforscht wurde und hierzulande unter dem Begriff „Waldbaden“ bekannt ist:
– Die von Bäumen abgegebenen ätherischen Öle stärken unser Immunsystem
– Unser Körper produziert aufgrund der in der Waldluft enthaltenen Terpene verstärkt Killerzellen, die gegen Erkrankungen wirken können.
– Stresshormone werden abgebaut, die Vitalität steigt.
– Das Sonnenlicht fördert die Serotonin-Ausschüttung, was zu mehr Ruhe und Gelassenheit führt

Darüber hinaus verbindet Achtsamkeit in der Natur uns mit unseren natürlichen, ureigenen Ressourcen. Sie stärkt unsere Intuition. Mit ihren steten Veränderungen stellt sie uns vor Herausforderungen, die Flexibilität und Anpassung erfahrbar machen. Damit stärkt sie insgesamt unsere Resilienzfähigkeit.
Die sieben Säulen der Resilienzfähigkeit werden an ausgewählten Naturstationen mit Hilfe achtsamer Wahrnehmungsübungen erfahr- und erlebbar. So können wir sie in herausfordernden Lebenssituationen jederzeit wieder abrufen und nutzen.
Nicht zuletzt wirkt das bewusst gestaltete Naturerleben klärend und anregend bei konkreten Lebens- und Entscheidungsfragen und bietet eine Quelle der Inspiration.

Mit geführten Körperübungen, Geh-, Sitz- und Stehmeditationen lösen wir uns von den üblichen Formen des Tuns in der Natur: dem Erwandern, Erklettern, Durchfahren. So entdecken wir die tiefergehenden Verbindungen und das einfache Da-Sein wieder.

Wetterfeste Kleidung und feste Schuhe machen unsere Entdeckungsreise bei jeder Witterung möglich, es sein denn, es gibt eine offizielle Unwetterwarnung.
Bitte mitbringen: Sonnenschutz, Sitzunterlage, etwas zum Essen und Trinken für unterwegs

Treffpunkt: 9:50 Uhr an der Aegidiushütte, Eine Anfahrtsbeschreibung wird rechtzeitig vor dem Termin übermittelt werden.

Kosten: 24,15 EUR

Anmeldung/Kontakt:
VHS Siebengebirge
Dollendorfer Straße 48
53639 Königswinter-Oberpleis

Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Drucken

Details

Datum:
Sa., 11. Mai
Zeit:
10:00 – 16:00
Eintritt:
24,15 EUR
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum