Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sara De Ascaniis Und Georgy Voylochnikov Spielen Werke Von F. Schubert, C. Debussy Und J. Brahms

Sa., 18. Mai, 17:0019:00

18 EUR

Bonn. Samstag, 18. Mai 2019, 17 Uhr

Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué
Blücherstraße 14
53115 Bonn

Weitere Informationen und Sitzplatzreservierung finden Sie hier:
https://paque-klavier.de/ascaniis-voylochnikov-2019/

Eintritt: 18 EUR / 10 EUR erm. (Kinder bis 12 Jahre)

____________________________

Liebe Musik- und Kunstfreunde,

An diesem Tag möchte ich Ihnen die beiden Pianisten Sara De Ascaniis und Georgy Voylochnikov vorstellen, die an diesem Tag vierhändig am Klavier Werke von Franz Schubert, Johannes Brahms und Claude Debussy spielen werden. Die beiden Musiker haben sich 2016 kennengelernt, als sie bei einem Schubert-Wettbewerb in Dortmund teilgenommen hatten. Somit ist es auch recht nahelegend, dass beide ein sehr inniges Verhältnis zu der Musik von Franz Schubert haben, von dem sie heute gleich zwei Werke vorführen werden.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Konzert, das Sie von der frühen Romantik bis in den Impressionismus führt!

Programm:

Franz Schubert (1797-1828)
Sonate D. 617
1. Allegro moderato
2. Andante con moto
3. Allegretto

Claude Debussy (1862-1918)
Petite Suite
1. En bateau
2. Cortège
3. Menuet

PAUSE

Johannes Brahms (1833-1897)
Variationen über ein Thema von Robert Schumann op.23

Franz Schubert (1797-1828)
Fantasie in f-Moll

Drucken

Details

Datum:
Sa., 18. Mai
Zeit:
17:00 – 19:00
Eintritt:
18 EUR
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://paque-klavier.de/ascaniis-voylochnikov-2019/

Veranstaltungsort

Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué
Blücherstraße 14
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53115 Deutschland
Telefon:
016096481426
Webseite:
https://paque-klavier.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum