Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Und die Vögel werden singen“ – Musikalische Lesung

Fr., 25. Januar 2019, 20:00

19 EUR

Foto: © Tanawin/fotolia.com

Bad Honnef. Freitag, 25. Januar 2019, 20 Uhr

Veranstalter: Kulturring Bad Honnef e.V.

4. Abonnementveranstaltung
„Und die Vögel werden singen“
Musikalische Lesung

Aeham Ahmad, Klavier, Gesang

Rezitation: Belal Ayoubi, Rita Pütz und andere

Mit einem Foto, das ihn am Klavier in den Trümmern des Lagers Yarmouk bei Damaskus zeigt, wurde Aeham Ahmad berühmt. Niraz Saied, der Fotograf des Motivs, starb im Sommer 2018 in einem syrischen Gefängnis. Mit fesselnder Authentizität vermittelt Aeham Ahmad die Realitäten eines Landes im Krieg. Dafür, dass er trotzdem immer wieder mit seiner Musik Hoffnung gegeben hat, erhielt er 2015, kurz nach seiner Ankunft in Deutschland, den ersten Beethovenpreis, den Torsten Schreiber und Andreas Loesch initiierten. Die Trophäe wurde vom Honnefer Künstler Dirk Wilhelm gestaltet. Schreiber begleitete Ahmad ein halbes Jahr in künstlerischen und organisatorischen Belangen. Seine Erfahrungen fasste der Musiker in einem ersten Buch zusammen, das zum Bestseller geworden ist. Aus diesem lesen Honneferinnen und Honnefer im Wechsel mit den Liedern Aeham Ahmads.

Eintritt: 19 Euro, erm. 10 Euro.

Ticketinformation
Abonnements zu 120 Euro / 60 Euro können per Email unter info@kulturring-badhonnef.de bestellt werden. Einzelkarten an der Abendkasse, in der Buchhandlung Werber, Bad Honnef und bei den Vorverkaufstellen von Bonnticket (zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Änderungen des Programms sowie Umbesetzungen und Raumänderungen behalten sich die Veranstalter vor. Diese begründen keinen Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch der Karten.

Drucken

Details

Datum:
Fr., 25. Januar 2019
Zeit:
20:00
Eintritt:
19 EUR
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Kursaal, Bad Honnef
Hauptstraße 28
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum