Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wanderung „Weilberg – Stenzelberg – Kloster Heisterbach“

So., 30. Juni, 10:0013:00

Königswinter. Sonntag, 30. Juni 2019, 10.00 bis ca. 13.00 Uhr

Vom Ausgangspunkt Parkplatz Kloster Heisterbach führt der Wanderweg in ca. 20 Minuten zum wohl schönsten Aufschluss des Siebengebirgsvulkanismus am „Naturdenkmal Weilberg“. Vor der eindrucksvollen Steinbruchwand erleben wir anschaulich die Entwicklung dieser 25 Millionen Jahre alten Landschaft aus Trachttuffen und Basalt, dessen begehrte Säulen noch bis 1940 abgebaut wurden, abtransportiert zunächst mit Pferdefuhrwerken und ab 1891 mit der Heisterbacher Talbahn.
Der nächste Zielpunkt ist der nahe gelegene Stenzelberg, dessen Latitgestein vom Mittelalter bis 1931 in Riesenmengen gebrochen wurde. Viele Kirchen und Schlösser der Umgebung bestehen aus Werksteinen des Stenzelbergs, dessen singuläre „Umläufer“ Kennzeichen einer heute wildromantischen Felslandschaft sind.
Endpunkt der gut zweistündigen Wanderung ist die herrlich gestaltete sakrale Kulturlandschaft der ehemaligen Zisterzienserabtei Heisterbach. Die Chorruine der ehemals rund 90 m langen Abteikirche ist heute das Zentrum eines sehenswerten Klosterbereiches mit Parkanlage, Teichen, Denkmälern, einer barocken Zehntscheune mit Zisterzienserausstellung und einem einladenden Café.

Eine Anmeldung ist erforderlich: VVS, Tel.: 0 22 23/ 90 94 94

Treffpunkt: Kloster Heisterbach, L 268 zwischen Oberdollendorf und Heisterbacherrott, Buslinie 520, Haltestelle „Heisterbach Kloster“
Leitung: Christiane Guth, Diplom-Biologin

Verschönerungsverein für das Siebengebirge
Forsthaus Lohrberg
Löwenburger Str. 2
53639 Königswinter
Tel.: 0 22 23/ 90 94 94
poststelle@vv-siebengebirge.de

Details

Datum:
So., 30. Juni
Zeit:
10:00 – 13:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Kloster Heisterbach
Klosterruine Heisterbach
Königswinter, NRW 53639 Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum