Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weihnachtskonzert mit dem Chor der Deutschen Welle

Fr., 6. Dezember, 19:30Sa., 7. Dezember, 20:30

Foto: PR-Bild des Veranstalters

Beuel. Fr, 6. Dezember (19:30 Uhr) und Sa, 7. Dezember 2019 (17 Uhr) 

Wie wird Weihnachten in Nigeria besungen? Wie klingt der Winter in Japan? Weihnachts- und Winterklänge aus der Welt mit dem Internationalen Chor der Deutschen Welle.

Der DW Chor fördert den Austausch zwischen Kulturen und setzt sich für Völkerverständigung und Toleranz ein, gemäß dem Leitbild der Deutschen Welle.

Die Mitwirkenden zeigen, dass Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft zusammenwirken und ein gemeinsames Ziel verfolgen können und verstehen sich als Botschafter der Deutschen Welle.

Chorsätze aus vielen Ländern in der jeweiligen Originalsprache machen die musikalische Kreativität und die kulturelle Vielfalt der Nationen deutlich, die Chormitglieder bringen die verschiedenen Kulturen ihrer Heimat in die Erarbeitung des Repertoires ein.

Eskandar Abadi, Percussion, Violine
Hubert Arnold: Klavier, Orgel, Harfe
Leitung: Maja Braun

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Nachfolge-Christi-Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Bonn-Beuel-Süd

Details

Beginn:
Fr., 6. Dezember, 19:30
Ende:
Sa., 7. Dezember, 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Nachfolge-Christi-Kirche
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8
Bonn, NRW 53227 Deutschland
+ Google Karte

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum