Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weinfest in Erpel

Fr., 13. SeptemberMo., 16. September

Erpel. Freitag, 13. bis Montag, 17. September 2019

Weinstände, Musik und Tanz im festlich beleuchteten Weindorf, gesellige Fröhlichkeit bei rheinischer Stimmung im historischen Ortskern und in den Gaststätten.

Freitag
ab 18.00 Uhr sind die Weinstände geöffnet, 20.00 Uhr Fackelzug, anschl. Eröffnung des Weinfestes am Rathaus.

Samstag
ab 17.00 Uhr sind die Weinstände geöffnet, 18:30 Uhr Festfahrt von Weinkönigin und Bacchus, anschl. Begrüßung der Festgäste durch die Weinkönigin, ab 19.00 Uhr Platzkonzert auf dem Marktplatz und Livemusik im Weindorf.

Sonntag
10.00 Uhr Weinfestmesse in St. Severinus, ab 11.00 Uhr sind die Weinstände geöffnet, 15.00 Uhr Blumenkorso. Fußgruppen in farbenprächtigen Kostümen und mehrere Musikkapellen begleiten 6 große und 6 kleine Festwagen, auf denen ca. 80.000 Dahlienblüten und weitere Spätsommerblüher liebevoll verarbeitet sind. Im Anschluss an den Blumenkorso werden die Motivwagen am Rheinufer im Bereich der Türme der „Ludendorff-Brücke“ ausgestellt. Bis Montagabend besteht die Möglichkeit, die Wagen zu besichtigen.

anschl. Festakt am Rathaus, danach Musik im Weindorf und auf dem Markt, der Tag klingt gemütlich aus bei Musik und Tanz in den Straßen des festlich beleuchteten historischen Ortskerns und in den Gaststätten.

Montag
ab 18.00 Uhr sind die Weinstände geöffnet, 20.00 Uhr Bürgerdämmerschoppen mit den Weinköniginnen aus den Nachbarorten

Veranstalter: Brauchtumsverein Freunde des Erpeler Weinfestes e.V.
Weitere Informationen: www.weinfest-erpel.de

Details

Beginn:
Fr., 13. September
Ende:
Mo., 16. September
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum