Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Expedition in die indische Fischküche

Mi., 29. September, 18:0021:00

Unkel. Mi, 29. Sept. In diesem Kurs erlernen Sie die faszinierende Verarbeitung von Fisch und die dazu passende Zubereitung von leckerem Gemüse. Kooperative Realschule plus, Linzer Str. 17 b. Ca. 22 EUR (zzgl. 12 EUR Lebensmittelumlage). Infos/Anmeldung: VHS, Außenstelle Unkel: 0 22 24 / 18 06 16

Gemüsegarten: Gartenboden gesund und vital halten

Mi., 29. September, 18:0019:30

Asbach-Schöneberg. Mi, 29. Sept. An diesem Abend wird Wissen über Permakultur nach dem Vorbild der Natur vermittelt. Sie erhalten Informationen über Vorteile des Mulchens, über Düngung im naturgemäßen Garten und über natürliche Abdeckungen des Gartens. Ort: Backes Hof, Mehrbachstraße 86. 10 EUR. Kursnr.: A128. Infos: KreisVolkshochschule Neuwied e.V., Außenstelle Asbach, Tel.: 0 26 83 / 91 20

„Fit im Digital-Dschungel“: Kleine Kinder und digitale Welten

Mi., 29. September, 19:0020:30

Online. Mi, 29. Sept. Das Bündnis für Familie organisiert diesen Elternabend über Zoom im Rahmen des Projektes für mehr Medienkompetenz in Bad Honnef. Eine Anmeldung unter Info@familie-bad-honnef.de ist erforderlich.

Krimi Lesung

Mi., 29. September, 19:3020:30

Oberkassel. Mi, 29. Sept. Ditmar Doerner, Redakteur für die WDR-Lokalzeit in Bonn, liest aus seinem Werk Reptilienmord am Nachtigallental aus der Reihe Mord in Bonn. Arboretum Park Härle. Infos: www.oberkasseler-kulturtage.de

„Schönheit der Verkündung in Licht und Farbe“

Do., 30. September, 16:3017:30

Oberkassel. Do, 30. Sept. Klaus Großjohanns Fotografien der Glasmalereien in den Oberkasseler Kirchen. Mit Erläuterungen zur Ausstellung und musikalischer Begleitung. Volksbank Oberkassel, Jacobstr. 23. Infos: www.oberkasseler-kulturtage.de

Webinar: Automatisch schöne Fotos – oder besser manuell?

Do., 30. September, 19:0019:45

Online. Do, 30. Sept. Erfahren Sie in diesem Webinar wie Sie mithilfe der Halbautomatik und manuellen Einstellungen die volle Kontrolle über Ihre Fotos haben ohne auf die Unterstützung durch Ihre Kamera zu verzichten und so die Möglichkeiten Ihrer Kamera erst voll auszuschöpfen. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 82093310

Konzert mit „the spix“

Do., 30. September, 19:3021:00

Oberkassel. Do, 30. Sept. Acoustic cover music, Simonstr. 13, Park der Villa Hüser. Infos: www.oberkasseler-kulturtage.de

Käpt’n Book – im Haus Heisterbach

Fr., 1. Oktober, 16:0017:00

Heisterbacherrott. Fr, 1. Okt. Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. Die Lesung findet im großen Zelt im Gartenhof von Haus Heisterbach statt. Bunter Familiennachmittag mit zahlreichen Angeboten für Groß und Klein. Die verbindliche Anmeldung mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte an: gr-katzer@web.de

Männerkochkurs – Wild Wild West

Fr., 1. Oktober, 17:0020:45

Oberpleis. Fr, 1. Okt. Tex-Mex, Schwarzer Kaffee, Maisbrot und etwas Bier sind die Hauptzutaten, um ein starkes Fundament für einen amüsanten Abend zu bereiten. 32 EUR. Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche, Dollendorfer Straße 66. Anmeldung: www.vhs-siebengebirge.de, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Über Tage – unter Tage. Der Ofenkaulberg im Siebengebirge

Fr., 1. Oktober, 17:0018:00

Königswinter. Fr, 1. Okt. Die Kuratorin der Ausstellung, Dr. Christiane Lamberty, stellt in ihrer Führung die mit dem Ofenkaulberg verbundene Geschichte der Königswinterer Backofenbauer vor, erläutert den gravierenden Vegetationswandel am Berg und zeigt die weitere Entwicklung nach dem Niedergang des Steinabbaus. 7 EUR. Anmeldung erforderlich bis 30. Sept.: Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16, Tel.: 0 22 23 / 37 03

Nacht der Technik: BRS Motorsport

Fr., 1. Oktober, 18:0023:30

Troisdorf. Fr, 1. Okt. Der BRS Motorsport ist das Formula-Student-Team der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. In der Nacht der Technik können sich die Besucher:innen genau anschauen, welche Technik hinter einem solchen Rennwagen steckt. Zusätzlich bringt das Team einen Fahrsimulator mit, welcher auf einem älteren Rennwagen basiert. Setzen Sie sich selbst hinters Steuer und probieren Sie aus, wie sich ein Formula-Student-Fahrzeug fährt! Techniknacht-Expo, Poststraße 105. Infos: www.nacht-der-technik.de/bonn-rhein-sieg. Ticket über Bonnticket.

Nacht der Technik: Mission KI — erleben.verstehen.mitgestalten

Fr., 1. Oktober, 18:0023:30

Bonn. Fr, 1. Okt. Bei der Nacht der Technik können Nachtschwärmer:innen die neuen KI-Erlebnisräume entdecken, die für die Chancen, Herausforderungen und Risiken der Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts sensibilisieren. Museotainer sorgen für ein aktives Museumserlebnis in der Kurzführung »KI:ckstart«: Was bedeutet Künstliche Intelligenz, wie intelligent sind Maschinen und wo kommen wir mit dieser Technologie in Berührung? Klaut KI meinen Arbeitsplatz oder eröffnet sie uns ungeahnte wirtschaftliche Möglichkeiten? Deutsches Museum, Ahrstraße 45. Infos: www.nacht-der-technik.de/bonn-rhein-sieg. Ticket über Bonnticket.

Achtsamkeitsmeditation

Fr., 1. Oktober, 19:0020:00

Bad Honnef. Fr, 1. Okt. Fortlaufender Kurs freitags. Studio Schatzinsel, Hauptstr. 26. 96 EUR. Infos/Anmeldung: Beatrix Keutgens, Tel.: 0160 / 1 56 75 91

Rezitationsabend mit klassischen Balladen

Fr., 1. Oktober, 19:3020:30

Oberkassel. Fr, 1. Okt. „Geschichte und Geschichten in Gedichten“ mit Sigrid Sorge-Ploeger, Balladenrezitation und musikalische Begleitung von Erika Stöcker, Ernst-Kalkuhl-Gymnasium im Speisesaal, Königswinterer Str. 534. Infos: www.oberkasseler-kulturtage.de

Tenöre4you

Fr., 1. Oktober, 19:3021:00

Bad Hönningen. Fr, 1. Okt. Toni Di Napoli & Pietro Pato laden zum Mitsummkonzert ein. Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde, Hauptstraße 52. Eintritt: VVK 19,50 EUR / AK 21 EUR. Konzertinformation und Kartenbestellung unter Tel.: 0 18 05 / 565 465

Familienführung: Der Ofenkaulberg im Siebengebirge

Sa., 2. Oktober, 15:0016:00

Königswinter. Sa, 2. Okt. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung stehen spannende Aufgaben, Rätsel und Bastelaktionen auf dem Programm, die gemeinsam gelöst werden können. Ab 8 Jahre. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich bis 1. Okt.: Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16, Tel.: 0 22 23 / 37 03

Waldabenteuer für Schlaufüchse

Sa., 2. Oktober, 15:0018:00

Oberdollendorf. Sa, 2. Okt. Ein unterhaltsames Walderlebnis für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahre. Die leichte Wanderung geht rund um die Dollendorfer Hardt. Auf dem Weg liegen viel spannende Abenteuer und Rätsel für Groß und Klein. Erw. 10 EUR, Kinder 5 EUR. Treffpunkt: Brückenhofmuseum, Bachstraße 93. Anmeldung: Ingrid Küsgens, Tel.: 0 22 41 / 1 69 91 13

Das Traktoren-ABC

Sa., 2. Oktober, 15:0017:15

Rauschendorf. Sa, 2. Okt. Ein Familiennachmittag mit Traktor: Von „A“ wie Anmachen über „I“ wie Instandhaltung bis zu „Z“ wie Zubehör erfahren Sie im Rauschendorfer Traktoren-ABC alles zum Einsatz dieser landwirtschaftlichen Maschine. Speziell geeignet für Kinder und Menschen, die beim Wort „Traktor“ immer noch leuchtende Augen bekommen. 7,20 EUR. Rauschendorf, Heinrich-Kurscheid-Platz. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Bewegte Zeiten, Musik in Bewegung – Klavierabend mit Nico Köhs

Sa., 2. Oktober, 17:0018:30

Bad Honnef. Sa, 2. Okt. Es erklingen Werke von Franz Liszt, Claude Debussy, Béla Bartók u.a. Der Abend steht unter dem Motto „Bewegte Zeiten, Musik in Bewegung“ – sowohl aus pianistisch-motorischer wie auch aus emotional-bewegender Perspektive. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde, Luisenstr. 15

Jewish Rhapsody – Musik für Klarinette und Klavier

Sa., 2. Oktober, 17:0018:00

Bonn. Sa, 2. Okt. Georg Brinkmann (Klarinette) und Marc Jaquet (Klavier) präsentieren in diesem Konzert Werke jüdisch-amerikanischer und -britischer Komponisten. 10 EUR (nur Abendkasse). Für Besucher gilt die sogenannte 3G-Regel. Ein Nachweis ist erforderlich. Lutherkirche, Reuterstraße 11

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum