Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bad Honnef

Mi., 18. September, 16:0016:30

Bad Honnef. Mi, 18. Sep. An jedem dritten Mittwoch im Monat lädt die Stadtbücherei Bad Honnef alle Kinder ab drei Jahren zu einem Bilderbuchkino ein. Eintritt frei.

Moorschnucke trifft … Apfel

Mi., 18. September, 17:0021:00

Oberpleis. Mi, 18. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Unsere erste Station ist die große Obstwiese in Oberpleis, hier erfahren wir Wissenswertes über fast verschwundene Obstsorten und treffen auf eine kleine Herde Moorschnucken. Treffpunkt: Zum Ännchen, Herresbacherstr. 60. Ca. 35 EUR (4-Gänge-Menü inkl. Aperitif, zzgl. Getränke). Anmeldung erforderlich bis 16.9.: 0 22 43 / 84 79 06

Flößerei auf dem Rhein

Mi., 18. September, 18:0019:00

Königswinter. Mi, 18. Sept. Der Vortrag von Elmar Scheuren gibt einen Überblick über die Entwicklung der Rheinflößerei von römischer Zeit bis in die 1950er Jahre, als die letzten Flöße den Rhein befuhren. Kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16

Zeitqualität und Farben als Spiegel der Seele

Mi., 18. September, 19:3021:00

Oberdollendorf. Mi, 18. Sept. Welche Zeitqualität begleitet uns im Herbst und welche Farben spiegeln unser Inneres Empfinden? Wir beschäftigen uns mit dem, was uns wirklich nährt. 25 EUR. Dipl.Psych. K. Stucky, Tel.: 0157 / 32 42 41 74.

Achtsamkeit? – Dafür habe ich keine Zeit!

Mi., 18. September, 20:00

Troisdorf-Oberlar. Mi, 18. Sept. Eltern, Berufstätige und Alleinerziehende stehen sowohl privat als auch beruflich unter zunehmendem Zeit- und Leistungsdruck. Neben einem Einblick in die aktuelle Achtsamkeitsforschung lernen wir erste Achtsamkeitsübungen kennen, die sich direkt im Alltag einsetzen lassen. Kostenfrei. Der Paritätische NRW e. V., Landgrafenstr. 1, 53842 Troisdorf-Oberlar. Anmeldung: Selbsthilfegruppe HiTs, G. Bode, Tel.: 0 22 41 / 4 64 85

Öffentliche Führung: Nach der Katastrophe

Do., 19. September, 14:30

Heisterbacherrott. Do, 19. Sept. Der kurze Traum von der jüdischen Heimat in Schlesien 1945–1948. Die Führung ist kostenlos, Eintritt 3 EUR. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412

„Aranka“ und Inselbrücke Grafenwerth als Denkmäler der Technikgeschichte

Do., 19. September, 17:00

Bad Honnef. Do, 19. Sept. Die Inselbrücke Grafenwerth ist – trotz ihres traditionellen Erscheinungsbilds – ein frühes Beispiel einer Eisenbetonbrücke. Teilnehmer der Führung werden mit dem Boot zur „Aranka“ gebracht und genießen von dort aus den Blick auf die Inselbrücke. Anleger im Yachthafen unterhalb des Wassersportvereins. Anmeldung nicht erforderlich. Max. 25 Personen. Kostenfrei, Spenden für den Aalschokker willkommen.

Mehr als nur Tastendrücken – Klangerzeugung am Klavier

Do., 19. September, 17:0017:45

Bonn. Do, 19. Sept. Im Vortrag von Prof. Dr. Klaus Desch (Universität Bonn) wird gezeigt, wie man den Klang des Klaviers beeinflussen kann und wie man dies experimentell sichtbar machen kann. Dazu gibt es natürlich auch eine ausführliche Hörprobe, die, soviel sei verraten, auf das kommende Beethovenjahr Bezug nimmt. Universität, Schloßkirche

Schluckstörungen im Alter

Do., 19. September, 17:0018:00

Bad Honnef. Do, 19. Sept. Gesundheitsvortrag: Alles was man über Schluckstörungen im Alter wissen sollte. Cura Krankenhaus, Schülgenstraße 15. Kostenfrei. Anmeldung: 0 22 24 / 7 72 13 04

Aquarellieren: Farbenspiel oder Befreiung!?

Do., 19. September, 18:3020:45

Bonn. Do, 19. Sept. Ob Nass-in-Nass oder Nass-auf-Trocken, ob Lavieren oder Lasieren: Dem Einsteiger wird eine reiche Palette von Techniken aufgezeigt. Dabei wird der Teilnehmer angeregt, die eigene Kreativität zu entdecken und zu entfalten. Albert-Schweitzer-Haus Bad Godesberg, Beethovenallee 16, Bonn.

YOGA – Wohlbefinden und Gelassenheit

Do., 19. September, 18:4520:15

Rheinbreitbach. Do, 19. Sept. 10 Termine. Für mehr Achtsamkeit und Freude im Leben. Auf Staffels 19. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 9 11 77 63

Die Wolkenburg – ein (fast) vergessener Berg

Do., 19. September, 19:0020:00

Königswinter. Do, 19. Sept. Der Vortrag von Elmar Scheuren zeichnet die Geschichte des Berges nach, von der mittelalterlichen Burg über bedeutende Steinbruchbetriebe bis hin zu den Plänen des Kölner Parfümfabrikanten Ferdinand Mülhens für ein luxuriöses Hotel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kostenfrei. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16

Der Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren

Do., 19. September, 19:0020:30

Bad Honnef. Do, 19. Sept. Unsere Erinnerung bestimmt unser Verständnis von der Gegenwart und der Gestaltung der Zukunft. Vortrag von Annemarie Große-Jütte. Eintritt frei. Sportzentrum Menzenberger Straße, Raum 3. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Lesung: „Saudi Arabien – Flucht und Neubeginn“

Do., 19. September, 19:0022:00

Königswinter. Do, 19. Sept. In dieser zweisprachigen Lesung erhalten Sie Einblicke in die Literatur Saudi-Arabiens sowie deren Geschichte. Kostenfrei. Anmeldung bitte mit Name und Adresse per E-Mail: kultur@azk.de, Fax: 0 22 23 / 7 36 01 oder Post. AZK, Johannes-Albers-Allee 3

ScienceSlam

Do., 19. September, 19:3021:30

Bonn. Do, 19. Sept. Wissenschaft in 10 Min: Vortragswettbewerb für Physikerinnen und Physiker (ScienceSlam). Das Publikum kürt den Sieger. Moderation: Dr. Eckart von Hirschhausen. Aula der Universität, Regina-Pacis-Weg 3

Folk im Feuerschlösschen: Steve Knightley

Do., 19. September, 20:00

Bad Honnef. Do, 19. Sept. Steve Knightley ist ein vielfach preisgekrönter Singer/Songwriter und Gründungsmitglied der Folk/Acoustic/Roots-Wegbereiter „Show of Hands“. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. 15,– EUR / erm. 11,– EUR, bis zum 14. Lebensjahr freier Eintritt, AK + 2,50 EUR. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68, VVK: Stadtinfo, Rathausplatz 1

Erste „Equitage“ auf Burg Satzvey

Fr., 20. September, 11:00So., 22. September, 18:00

Mechernich-Satzvey. Fr, 20. bis So, 22. Sept. Outdoor-Reitsportmesse, Shows und Familienprogramm. Burg Satzvey, An der Burg 3

Das etwas andere Naturerlebnis am Rhein

Fr., 20. September, 14:0016:00

Bad Honnef. Fr, 20. Sept. Ein Spaziergang am Rhein lässt uns mit allen Sinnen die Natur erleben. Anschließend Gelegenheit zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Ev. Gemeindehaus, Luisenstr. 13. Für Menschen mit Behinderung geeignet. Treffpunkt: Endhaltestelle der L66. Anmeldung nicht erforderlich. Kostenfrei

Mensch Oberkassel! 14.000 Jahre Siedlungsgeschichte am Vulkan

Fr., 20. September, 14:3017:30

Oberkassel. Fr, 20. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 12 Jahren. Kulturlandschaftliche Wanderung zu ausgewählten Plätzen in Oberkassel, Römlinghoven und im Naturpark Siebengebirge, die die Siedlungsgeschichte seit der Jungsteinzeit dokumentieren und veranschaulichen. Für Menschen mit Gehbehinderung nicht geeignet. Treffpunkt: Stadtbahn-Haltestelle Oberkassel Süd/Römlinghoven, Langemarckstraße. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: rhein-und-stein@web.de

Vom krähenden Rohrblatt zur Oboe im Orchester

Fr., 20. September, 17:0017:45

Bonn. Fr, 20. Sept. Vortrag von Prof. Dr. Carsten Urbach. Am Beispiel der Oboe werden die physikalischen Grundlagen der Tonerzeugung und -variation auf Holzblasinstrumenten dargestellt und hörbar gemacht. Kostenfrei. Universität, Schloßkirche

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum