Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Abendführung durch den Zoo

Fr., 15. Juli, 19:0021:00

Neuwied/Zoo. Fr, 15. Juli. Ganz ohne Besuchertrubel und unter fachlicher Führung kann der Zoo in der Dämmerung erlebt werden, bei klarem Himmel sogar mit einem spektakulären Ausblick auf das Rheintal bei Sonnenuntergang. Erdmännchen, Schimpansen, Löwen und Co. verhalten sich nach „Feierabend“ ganz anders, Eulen, Dachse und Mähnenwölfe werden dann erst richtig munter. 15 EUR p.P. (Kinder zahlen ab 3 Jahren). Anmeldung: 0 26 22 / 9 04 60. Zoo, Waldstraße 160.

MS Wissenschaft legt an

Mi., 20. Juli, 10:00So., 24. Juli, 19:00

Bonn. Mi, 20. – So, 24. Juli. Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung „Nachgefragt!“ an Bord der MS Wissenschaft zu erkunden. Zahlreiche interaktive Exponate laden zum Entdecken und Ausprobieren ein. Ein Besuch ist auch für Familien und Jugendliche (ab 12 Jahren) ein Erlebnis. Und auch jüngere Kinder in Begleitung können an Bord viele spannende Dinge erfahren. Die Ausstellung ist barrierefrei. Die örtlichen Gegebenheiten am Anleger variieren von Ort zu Ort. Deshalb werden Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer gebeten, sich vorher unter 0172 / 1 76 59 36 anzumelden. Der Eintritt ist frei. Täglich um 11 Uhr und um 17 Uhr gibt es kostenlose Highlight-Führungen durch die Ausstellung. Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens können sich die Corona-Regeln zur Zeit schnell verändern. Bitte informieren Sie sich daher kurz vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Zugangsbedingungen (z.B. FFP2-Maskenpflicht). Stresemannufer, am ehemaligen Bundeshaus, KD-Anleger

KVV-Wanderung: Auf dem Rheinsteig zur Löwenburg

Sa., 30. Juli, 10:0016:00

Bad Honnef. Sa, 30. Juli. Im wunderschönen Siebengebirge wandern wir zunächst im Stadtwald, dann durch das Possbachtal – bis hinauf zur Löwenburg, wo wir den sensationellen Ausblick genießen. Danach werden wir uns im Löwenburger Hof stärken und anschließend auf dem Rheinhöhenweg – vorbei an der Fuchshardt Kapelle – wieder hinab nach Bad Honnef wandern. Länge: ca. 15,5 km. 7 EUR. Infos/Anmeldung: Barbara von Klass: 0170 / 7 27 77 10

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum