Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Kreatives Sommerferienangebot in der RömerWelt

Di., 14. Juli, 11:0015:00

Rheinbrohl. Di, 14., 21., 28. Juli. Offenes Bastelangebot: Wir basteln ein römisches Mosaik. RömerWelt, Arienheller 1; Infos: 0 26 35 / 92 18 66

Einführung ins Bogenschießen

Fr., 17. Juli, 13:0017:00

Margarethenhöhe. Fr, 17. Juli. Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene führt Klaus Siwik in den Sport des Bogenschießens ein. Jugendliche 30 EUR / Erwachsene 50 EUR. Anmeldung bis 15. Juli: VVS, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94

Sommerferien – Aktionstage in der RömerWelt

So., 19. Juli, 12:0016:00

Rheinbrohl. So, 19. Juli. „Steinmetz in Aktion“. RömerWelt, Arienheller 1; Infos: 0 26 35 / 92 18 66

Kreatives Sommerferienangebot in der RömerWelt

Di., 21. Juli, 11:0015:00

Rheinbrohl. Di, 21. und 28. Juli. Offenes Bastelangebot: Wir basteln ein römisches Mosaik. RömerWelt, Arienheller 1; Infos: 0 26 35 / 92 18 66

Bogenbaukurs in der RömerWelt

Mi., 22. Juli

Rheinbrohl. Mi, 22. und Do, 23. Juli. Zweitägiger Bogenbaukurs, ab 10 Jahren, max. Teilnehmerzahl 6 Pers. (nur mit Anmeldung). RömerWelt, Arienheller 1; Tel.: 0 26 35 / 92 18 66

Zumba-Party

Do., 23. Juli, 18:0019:30

Heisterbach. Do, 23. Juli. Sommer-Special – Auspowern für alle. 5 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr., 24. Juli, 14:0015:30

Königswinter. Fr, 24. Juli. Mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs. Bitte haben Sie Verständnis, dass das Backhaus aufgrund der Corona-Schutzvorschriften nicht betreten werden kann und auch keine Erläuterungen zur Technik des Ofens bzw. auch zum Backvorgang gegeben werden können. Bei der Abholung des Brotes ist ein Nasen- und Mundschutz zu tragen. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16. Infos: 0 22 23 / 37 03

Geisterstunde im Siebengebirge

Sa., 25. Juli, 20:3023:00

Königswinter. Sa. 25. Juli. Gruselige Nachtwanderung mit Peter Wendland. 35 EUR pro Erwachsener, 5 EUR pro Kind. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Kreatives Sommerferienangebot in der RömerWelt

Di., 28. Juli, 11:0015:00

Rheinbrohl. Di, 28. Juli. Offenes Bastelangebot: Wir basteln ein römisches Mosaik. RömerWelt, Arienheller 1; Infos: 0 26 35 / 92 18 66

Happy Cajón

Di., 28. Juli, 14:0016:30

Heisterbach. Di, 28., Mi, 29. und Do, 30. Juli. Trommelbau- und Spielkurs mit Peter Wendland für Menschen von 5–99 Jahren. 98 EUR pro Erwachsener, 5 EUR pro Kind (zzgl. Cajónbausatz 58 EUR). Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Einführung ins Bogenschießen

Fr., 31. Juli, 13:0017:00

Margarethenhöhe. Fr, 31. Juli. Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene führt Klaus Siwik in den Sport des Bogenschießens ein. Jugendliche 30 EUR / Erwachsene 50 EUR. Anmeldung bis 15. Juli: VVS, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94

Familienführung mit Kaffeeklatsch in der RömerWelt

Do., 6. August, 14:0016:00

Rheinbrohl. Do, 6. August. Mit tieferen Einblicken und einigen Anekdoten aus dem römischen Leben. Mit interaktiven Stationen. Im Anschluss Kaffeeklatsch bei leckerer Limestorte & Kaffee. Kosten zusätzlich zum Eintritt: 6,50 EUR / Erwachsene und 5,00 EUR / Kinder. RömerWelt, Arienheller 1; Anmeldung notwendig: 0 26 35 / 92 18 66

Sagen und Mythen im Siebengebirge

Fr., 7. August, 18:3022:00

Königswinter. Fr, 7. August. Wanderung im Siebengebirge mit Peter Wendland. 35 EUR pro Erwachsener, 5 EUR pro Kind. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

MS Wissenschaft legt an

Fr., 14. August, 10:00Mi., 19. August, 19:00

Bonn. Fr, 14. – Mi, 19. August. Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung „Bioökonomie“ an Bord der MS Wissenschaft zu erkunden. Zahlreiche unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein. Empfohlen ab einem Alter von 12 Jahren. Eintritt frei. Es gelten an Bord verpflichtend die gängigen Verhaltensregeln wie Maske tragen und Abstand halten. Um möglichst vielen Gästen einen Ausstellungsbesuch zu ermöglichen, ist der Aufenthalt an Bord auf 75 Minuten beschränkt. Brassertufer, am Theater Bonn, KD-Anleger Nr. 2

B free

Fr., 21. August, 18:0019:45

Bonn. Fr, 21. August. Eine Musik-Theater-Performance im Wald für alle Generationen. Ein knapp 2 Kilometer langer und rund 90-minütiger Gang durch den Bonner Kottenforst, ab Parkplatz am Gudenauer Weg 138. Sie erleben visuelle wie musikalische Ereignisse, die irritieren, uns berühren und erstaunen lasssen. Karten (15 EUR / erm. 9 EUR) ausschließlich über Bonnticket.

Bildhauerworkshop von 11 – 99 Jahren

Sa., 22. August, 10:0013:00

Stieldorf. Sa, 22. August. In entspannter Atmosphäre, mit viel Freude, werden wir mit Bildhauer-Ton aufbauend arbeiten. Jeder hat diese Schöpferkraft in sich und unter Anleitung vom Bildhauer Peter Marth, werden wir sie in uns entdecken und fördern. 10 EUR. Angebot der ev. Kirchengemeinde Siebengebirge. Anmeldung bitte unter unter elke.fischer@ekir.de

B free

Sa., 22. August, 18:0019:45

Bonn. Sa, 22. August. Eine Musik-Theater-Performance im Wald für alle Generationen. Ein knapp 2 Kilometer langer und rund 90-minütiger Gang durch den Bonner Kottenforst, ab Parkplatz am Gudenauer Weg 138. Sie erleben visuelle wie musikalische Ereignisse, die irritieren, uns berühren und erstaunen lasssen. Karten (15 EUR / erm. 9 EUR) ausschließlich über Bonnticket.

B free

So., 23. August, 18:0019:45

Bonn. So, 23. August. Eine Musik-Theater-Performance im Wald für alle Generationen. Ein knapp 2 Kilometer langer und rund 90-minütiger Gang durch den Bonner Kottenforst, ab Parkplatz am Gudenauer Weg 138. Sie erleben visuelle wie musikalische Ereignisse, die irritieren, uns berühren und erstaunen lasssen. Karten (15 EUR / erm. 9 EUR) ausschließlich über Bonnticket.

B free

Fr., 28. August, 18:0019:45

Bonn. Fr, 28. August. Eine Musik-Theater-Performance im Wald für alle Generationen. Ein knapp 2 Kilometer langer und rund 90-minütiger Gang durch den Bonner Kottenforst, ab Parkplatz am Gudenauer Weg 138. Sie erleben visuelle wie musikalische Ereignisse, die irritieren, uns berühren und erstaunen lasssen. Karten (15 EUR / erm. 9 EUR) ausschließlich über Bonnticket.

B free

Sa., 29. August, 18:0019:45

Bonn. Sa, 29. August. Eine Musik-Theater-Performance im Wald für alle Generationen. Ein knapp 2 Kilometer langer und rund 90-minütiger Gang durch den Bonner Kottenforst, ab Parkplatz am Gudenauer Weg 138. Sie erleben visuelle wie musikalische Ereignisse, die irritieren, uns berühren und erstaunen lasssen. Karten (15 EUR / erm. 9 EUR) ausschließlich über Bonnticket.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum