Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Kostprobe: Rheinreise mit dem Schaufelraddampfer

Mi., 20. November, 18:0019:00

Königswinter. Mi, 20. Nov. An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. 7 EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.

KVV-Wanderung: Stadt Blankenberg/Sieg

Sa., 23. November, 10:45

Bad Honnef/Stadt Blankenberg. Sa, 23. Nov. Treffpunkt am Bahnhof Bad Honnef zum Gruppenticketkauf. Vom Bahnhof Blankenberg wandern wir zunächst steil bergauf und werden dabei schon einmal einen atemberaubenden Blick auf die Burganlage genießen können. Wir gehen hinunter ins Adscheider Bachtal, passieren Dörfer und Höfe und kommen ins Ahrenbachtal. Schließlich werden wir auf dem „blanken Berg“ in dem zauberhaften mittelalterlichen Städtchen ankommen und es erkunden. 7 EUR zzgl. Fahrtkosten. Infos/Anmeldung: 0170 / 72 77710

Kirchenführung: Schrecken und Hoffnung – Die Apokalypsefenster von Franz Pauli

Sa., 23. November, 16:00

Bad Honnef. Sa, 23. Nov. In der Präsentation wird auch die Vorgeschichte der Fenster im Hochchor in Erinnerung gerufen. Zum Abschluss spielt Kantor N. Precker von O. Messien, L'apparition de l'église éternelle. Treffpunkt: In der Vierung. Eintritt frei. Pfarrkirche Johann Baptist.

Themenführung „Konrad Adenauer, der gläubige Katholik“

So., 24. November, 14:0015:00

Rhöndorf. So, 24. Nov, 14.00 Uhr. Dorothea Koch führt durch das Adenauerhaus. Das Angebot ist kostenlos. Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8a. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234

Führung: Der jüdische Friedhof in Königswinter

So., 24. November, 14:0015:30

Königswinter. So, 24. Nov. Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16. Geschichte des Friedhofs von seinen Anfängen Ende des 16. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, die Lebensgeschichten einiger jüdischer Bürger und die Besonderheiten einer jüdischen Begräbnisstätte. Herren werden gebeten, eine Kopfbedeckung mitzubringen. Keine Anmeldung erforderlich. 7 EUR / erm. 5,50 EUR

Rheinsteigwanderung zum 1. Advent

So., 1. Dezember, 10:0017:00

Beuel/Linz a. Rhein. So, 1. Dez. Auf dem Rheinsteig von Linz nach Bad Hönningen, mit Besuch des nostalgischen Weihnachtsmarktes in Bad Hönningen. 10 EUR plus Fahrtkosten. Start: Beuel, Bahnhof. Infos/Anmeldung bei Danielle Wiesner-von den Driesch: Tel.: 02 28 / 47 13 85

Kostprobe: Auf den Spuren der Grand Tour

Mi., 4. Dezember, 18:0019:00

Königswinter. Mi, 4. Dez. Zur Sonderausstellung „Vom Rhein nach Italien“ – Die Maler Oswald und Andreas Achenbach auf den Spuren der Grand Tour. 7 EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.

Winterlicher Baum-Spaziergang

So., 8. Dezember, 11:0013:30

Bad Honnef. So, 8. Dez. Auf einem gemütlichen Spaziergang durch Bad Honnef und über die Insel Grafenwerth wollen wir uns einmal anschauen, wie unsere Bäume hier im Rheinland im Winter aussehen. 5 EUR. Infos/Anmeldung: Barbara von Klass: 0170 / 7 27 77 10

Themenführung „Weihnachten im Hause Adenauer“

So., 8. Dezember, 11:0012:00

Rhöndorf. So, 8. Dez. 11.00 und 14.30 Uhr. Weihnachts- und Krippenführungen mit Catherine Kronisch. Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8a. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234

Adventszauber im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

So., 8. Dezember, 11:0018:00

Rolandseck. So, 8. Dez. Feiern Sie mit uns den 2. Advent mit Führungen, Bastelworkshops, besinnlicher Musik, Kaffee und Kuchen für die ganze Familie! Eintritt und Veranstaltungen frei. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Waldweihnacht

Sa., 14. Dezember, 14:0016:00

Erpel. Sa, 14. Dez. Für Familien mit Kindern von 4 bis 9 Jahren. Bei einer kleinen Wanderung durch den Wald erfahren wir, wie die Tiere im Wald die Winterzeit verbringen. Bitte mitbringen: Eicheln, Kastanien, Meisenringe o.ä., witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Verpflegung für zwischendurch. Treffpunkt: Parkplatz auf der Erpeler Ley. 5 EUR. Kath. Familienbildungsstätte Linz, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Familienführung: „Weihnachtliches mit dem Drachen Siefnir im Adenauerhaus“

Sa., 14. Dezember, 14:3015:30

Rhöndorf. Sa, 14. Dez. Kinder ab 5 Jahren und ihre Familien sind herzlich zum Erkunden, Singen und Basteln mit dem Puppentheater am Drachenfels eingeladen. Konrad-Adenauer-Straße 8C. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234

Öffentliche Führung: Weihnachtliches Brauchtum in Schlesien

Do., 19. Dezember, 14:3015:30

Heisterbacherrott. Do, 19. Dez. Die Führung ist kostenlos, Eintritt 3 EUR. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum