Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen › Gesundheit

Veranstaltungen Listennavigation

Hüftgelenksarthrose – moderne Behandlungsmethoden

Do., 24. Januar, 18:00

Remagen. Do, 24. Januar. Vortrag von Dr. med. Rudi Auen, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie. Krankenhaus Maria Stern, Schulungsraum 5. Etage, Am Anger 1, Tel.: 0 26 42 / 28-0

Schnupperstunde zum Tai Chi-Präventionskurs „Tai Chi im Sitzen“

Di., 29. Januar, 15:3016:30

Königswinter. Di, 29. Januar. Ev. Kirche, Altstadt. Infos: 0 22 24 / 9 89 44 56

Schnupperstunde zum Tai Chi-Präventionskurs „Fünf Räder“

Do., 31. Januar, 18:0019:00

Bad Honnef. Do, 31. Januar. Atmung, Bewegung, Energiearbeit und Meditation. St. Johannes Kindergarten, Rommersdorfer Straße 37. Infos: 0 22 24 / 9 89 44 56

Vortrag: Depressive Störungen

Do., 31. Januar, 18:3020:45

Bonn. Do, 31. Januar. Welche Möglichkeiten gibt es, sie zu erkennen und ihnen gegebenenfalls wirksam zu begegnen? Hierzu gibt der Psychiater u. Psychotherapeut Dr. Theodor Payk Ihnen zu Beginn grundlegende Informationen. 9,00 EUR. Katholische Familienbildungsstätte, Lennéstraße 5, Tel.: 0228 / 9 44 90-0

YOGA – einfach mal ausprobieren !

Do., 31. Januar, 18:3020:00

Bad Honnef. Do, 31. Januar. Die Probestunde ist auch für Anfänger geeignet, die sich in ruhiger Weise und entsprechend ihrer Möglichkeiten bewegen möchten. 8 EUR. Frauenzentrum, Hauptstr. 20a. Bei Interesse ist eine Kursteilnahme ab 21. Februar möglich. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 9 11 77 63

Präventionskurs „Tai Chi im Sitzen“

Di., 5. Februar, 15:3016:30

Königswinter. Di, 5. Februar. 10 Termine. 120 EUR. Infos: 0 22 24 / 9 89 44 56. Ernst- Rentrop-Haus, Grabenstraße 22

Meditativer Spaziergang „Winter – in der Ruhe liegt die Kraft“

So., 10. Februar, 8:3010:30

Königswinter. So, 10. Februar. Ausgehend vom Gelände der Abtei Heisterbach führt der Spaziergang unter Leitung von Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit, mit Achtsamkeits- und Bewegungsübungen in Anlehnung an Tai Chi und Qi Gong über einen Rundweg durch den Wald zurück zum Klostergelände. 10 EUR. Anmeldung unter 0 22 24 / 98 94 456

Filmtage Psychiatrie – Farben der Seele

Di., 12. Februar, 19:00

Bonn. Di, 12. Februar. „Life, Animated“ (OmU) – Thema: Autismus. Dokumentarfilm von Roger Ross Williams. Im Anschluss laden wir ein zur Diskussion mit Prof. Dr. Judith Sinzig, Chefärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, und weiteren Gästen (Vertretende aus der Selbsthilfe, Angehörige und Betroffene). Eintritt frei. Kinosaal, LVR-LandesMuseum, Colmantstraße 14–16.

Filmtage Psychiatrie – Farben der Seele

Mi., 13. Februar, 19:00

Bonn. Mi, 13. Februar. „Die Überglücklichen“ – Thema: Manisch-depressive Störungen. Spielfilm von Paola Virzì. Im Anschluss laden wir ein zur Diskussion mit Dr. Michael Schormann, Chefarzt Psychiatrie und Psychotherapie, und weiteren Gästen (Vertretende aus der Selbsthilfe, Angehörige und Betroffene). Eintritt frei. Kinosaal, LVR-LandesMuseum, Colmantstraße 14–16.

Tai Chi-Präventionskurs „Fünf Räder“

Do., 14. Februar, 18:0019:00

Bad Honnef. Do, 14. Februar. 9 Termine. 108 EUR. Atmung, Bewegung, Energiearbeit und Meditation. St. Johannes Kindergarten, Rommersdorfer Straße 37. Infos: 0 22 24 / 9 89 44 56

Filmtage Psychiatrie – Farben der Seele

Do., 14. Februar, 19:00

Bonn. Do, 14. Februar.„Das Leuchten der Erinnerung“ – Thema: Demenz. Spielfilm von Paola Virzì. Im Anschluss laden wir ein zur Diskussion mit Dr. Dirk K. Wolter, Chefarzt Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, und weiteren Gästen (Vertretende aus der Selbsthilfe, Angehörige und Betroffene). Eintritt frei. Kinosaal, LVR-LandesMuseum, Colmantstraße 14–16

Tai Chi-Workshop „In Balance kommen“

So., 17. Februar, 14:3017:30

Stieldorf. So. 17. Februar. Wie kommen wir in Balance? Dies erkunden wir insbesondere unter den Aspekten von Mitte, Entspannung und Loslassen, verbundene Bewegung, Zusammenhang von Körper und Geist, Atmung. Pfarrsaal St. Margareta, An der Passionshalle 6. 35 EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456.

Hatha Yoga

Do., 21. Februar, 18:3020:00

Bad Honnef. Do, 21. Februar. 10 Termine. Yoga kann dazu beitragen im Alltag widerstandsfähiger und gelassener zu werden. 120 EUR. Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert und wird bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Frauenzentrum, Hauptstr. 20a. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 9 11 77 63

Schnupperstunde: „10 Entspannungstechniken mit Tai Chi“

Mo., 25. Februar, 17:0018:00

Stieldorf. Mo, 25. Februar. Die kostenlose Schnupperstunde weist auf den Präventionskurs hin, der am 11. März startet. Stieldorf, Pfarrsaal St. Margareta, An der Passionshalle 6. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456.

Schnupperstunde: „10 Entspannungstechniken mit Tai Chi“

Di., 26. Februar, 10:3011:30

Bad Honnef. Di, 26. Februar. Die kostenlose Schnupperstunde weist auf den Präventionskurs hin, der am 11. März startet. Bad Honnef, Cura Krankenhaus, Schülgenstr. 15. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456.

Schnupperstunde: „10 Entspannungstechniken mit Tai Chi“

Di., 26. Februar, 19:0020:00

Königswinter. Di, 26. Februar. Die kostenlose Schnupperstunde weist auf den Präventionskurs hin, der am 12. März startet. Ernst-Rentrop-Haus, Grabenstr. 22. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456.

Stärken Sie Ihren psychologischen Schutzschirm! Resilienz-Training

Sa., 23. März, 10:0014:00

Bad Godesberg. Sa, 23. März. Kursbeginn. Infos: www.Jung-Team.de, Tel.: 0 22 44 / 9 18 98 22. Kay International School, Königsplatz 5

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum