Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Ferienbetreuung in Rheinbreitbach

Mo., 22. Juli, 8:0016:00

Rheinbreitbach. Mo, 22. – Fr, 26. Juli. Hier können Grundschulkinder gemeinsam spielen, basteln, tanzen, sportlich sein. Die Woche steht diesmal unter dem Motto „Mit dem Reisekoffer durch Afrika!“. 100,00 EUR inkl. Mittagessen. Kath. Pfarrheim St. Maria Magdalena. Kath. Familienbildungsstätte, Tel.: 0 26 44 / 41 63. www.fbs-linz.de

Filzen für Kinder ab 8 Jahren

Mi., 24. Juli, 9:3013:00

Margarethenhöhe. Mi, 24. Juli. Etwas über Schafe erfahren und mit der Wolle filzen. z. B. eine Smartphonetasche, eine kleine Sternenschale, Pantoffeln oder ähnliches. Forsthaus Lohrberg. 10 EUR. Anmeldung: VVS, Tel.: 0 22 23/ 90 94 94

Inklusiver Workshop: Tiere in der Steinzeit

Mi., 24. Juli, 15:0016:30

Bonn. Mi, 24. Juli. Während die Kinder ganz ungestört malen, fädeln, hämmern oder drucken, bekommen die Eltern eine thematisch passende Führung im LVR-LandesMuseum, Colmantstr. 14–16. 5 EUR. Für Kinder mit und ohne Handicap. Bei Unterstützungsbedarf bitte melden bei Anne Segbers, anne.segbers@lvr.de

Jakobsmarkt

So., 28. Juli, 11:0018:00

Remagen. So, 28. Juli. Trödelmarkt, Rummelplatz, Kinderflohmarkt ohne Kosten und Anmeldung, Öffentliche Fundsachenversteigerung ab 14.30 Uhr vor dem Rathaus und verkaufsoffener Sonntag in der Remagener Innenstadt.

Familienfest – Bundeskunsthalle

So., 28. Juli, 11:0017:00

Bonn. So, 28. Juli. Wir feiern Vielfalt für alle Familien: Regenbogen-Mamas, Patchwork-Papas, Omas, die in einem anderen Land geboren sind, Brüder mit Beeinträchtigungen, Alleinerziehende oder alle von hier und unter einem Dach – in Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4. Mit Kreativ-Workshops, Kinderschminken & Verkleiden, Vorlesen, Mitmachakrobatik und der Dan Moses Band – Mitsingen und Tanzen. Eintritt frei.

YouTube-Videos produzieren

Mo., 29. Juli, 14:0018:00

Bonn. Mo, 29. Juli – Fr, 2. August. Für Jugendliche von 13–16 Jahre. In diesem Einsteiger-Workshop zeigen wir euch, worauf es dabei ankommt. Voraussetzungen: Grundlegende PC-Kenntnisse. 120 EUR. sk stiftung jugend und medien, Maximilianstraße 22, Tel.: 0228 / 227 77 50

Workshop: Meisterzeichner

Di., 30. Juli, 15:0019:00

Bonn. Di, 30. Juli. Kinder und Jugendliche von 8 bis 10 Jahre: 15 bis 17 Uhr Jugendliche ab 11 Jahre: 17 bis 19 Uhr. Im Kunstmuseum erlernen wir das Handwerkszeug des Zeichnens, schärfen unser Sehen und üben, Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen. Jeden Dienstag (außer in den Schulferien). 4,50 EUR (inkl. Material). Kunstmuseum, Friedrich-Ebert-Allee 2, Infos/Anmeldung: Tel.: 0228 / 77 62 30

Sommerferienworkshop im Knauber

Do., 1. August, 10:0012:30

Bonn. Do, 1. August. Kinder ab 6 Jahren können im Knauber, Endenicher Straße 120–140, eine märchenhafte Gartenkugel mit Glassteinen gestalten. Mit der Kennziffer „60.SF.14“ bitte verbindliche Anmeldung an der Info in Bonn oder per E-Mail an events-bonn@knauber.de

Sommerferienworkshop im Knauber

Fr., 2. August, 10:0012:30

Bonn. Fr, 2. August. Kinder ab 6 Jahren können im Knauber, Endenicher Straße 120–140, Cupcakes und Muffins backen. Mit der Kennziffer „60.SF.15“ bitte verbindliche Anmeldung an der Info in Bonn oder per E-Mail an events-bonn@knauber.de

Abendführung durch den Zoo

Fr., 2. August, 19:0021:00

Neuwied. Fr, 2. August. Zoo, Waldstraße 160. Erdmännchen, Kapuzineraffen, Seehunde und Co. verhalten sich nach „Feierabend“ ganz anders, und Eulen, Dachse und Mähnenwölfe werden dann erst richtig munter. Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt unter 0 26 22 / 90 46 0 erforderlich.

Sommerferienworkshop im Knauber

Sa., 3. August, 11:0017:00

Bonn. Sa, 3. August. Mit handwerklichem Geschick und bunt gewickelter Schnur gelingt jedem Kind ein echter Hingucker. Materialkosten 3 EUR – ohne Altersangabe. Knauber, Endenicher Straße 120–140. Anmeldung: 0228 / 512-270

Kinderferienprogramm

Sa., 17. August, 15:0016:30

Königswinter. Sa, 17. August. „Sommernachtstraum“ – Ein Märchen nach Wílliam Shakespeare. Vorlese-Nachmittag und Bastelaktion für Kinder im Grundschulalter mit der Regisseurin und Schauspielerin Jutta Großkinsky. 6 Euro. Anmeldung: 0 22 23 / 37 03. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16

Total verfilzt! – Filzworkshop in den Sommerferien

Mo., 19. August, 10:0012:30

Oberdollendorf. Mo, 19. – Fr, 23. August. Taucht ab in eine Welt voll Farbe und Kreativität und entdeckt, wie viel Freude es macht, mit den eigenen Händen, viel Seifenschaum und weicher Wolle schöne Dinge zu filzen. wollfest, Falltorstraße 4. 20 EUR. Anmeldung: 0 22 23 / 29 59 734

Tierische Instrumente

Mo., 19. August, 10:0013:00

Bonn. Mo, 19. – Fr. 23. August. Ferien-Workshop für Kinder ab 5 Jahren. Wir begeben uns auf die Suche nach Tieren in der Musik von Beethoven und seinen Kollegen. Die Kinder erfahren etwas über die dazugehörigen Instrumente und hören von den entsprechenden Komponisten. Außerdem singen wir und machen Musik. Und wenn das dann mal zu laut wird, ist es Zeit mit Buntstift, Schere und Klebstoff kreativ zu werden. Beethoven-Haus, Bonngasse 24–26. 95 EUR. Anmeldung: 0228 / 98175 25

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bad Honnef

Mi., 21. August, 16:0016:30

Bad Honnef. Mi, 21. August. An jedem dritten Mittwoch im Monat lädt die Stadtbücherei Bad Honnef alle Kinder ab drei Jahren zu einem Bilderbuchkino ein. Eintritt frei.

Kinder entdecken spielerisch Schloss Drachenburg

Sa., 24. August, 14:0015:00

Königswinter. Sa, 24. August. Von Kindern für Kinder! Kinder ab 6 Jahren in Begleitung mit ihren Eltern tauchen ein in die Geschichte des Schlosses und schauen sich geheime Wege an, auf denen einst die Dienstboten unterwegs waren. 5 EUR p.P. Infos: 0 22 23 / 9 01 97-0; www.schloss-drachenburg.de

Kräuter & Medizin in römischer Zeit

So., 25. August, 11:0017:00

Rheinbrohl. So, 25. August. Alles rund um die antike Heilkunde wird von unserem Medicus Romanus an diesem Tag beantwortet. Die mitgebrachten chirurgischen Instrumente und Heilmittel tragen dabei anschaulich zum Verständnis bei. Eintritt 4/5 EUR. RömerWelt, Arienheller 1; Infos: 0 26 35 / 92 18 66

Europäische Fledermausnacht

So., 25. August, 15:0016:00

Bonn. So, 25. August. Mitmachführung für Kinder ab 6 Jahren rund um Fledermäuse. Kostenlose Teilnehmerkarten gibt es am Tag der Veranstaltung an der Museumskasse. Museum Koenig, Adenauerallee 160, Tel.: 0228 / 9122-102

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bad Honnef

Mi., 18. Dezember, 16:0016:30

Bad Honnef. Mi, 18. Dez. An jedem dritten Mittwoch im Monat lädt die Stadtbücherei Bad Honnef alle Kinder ab drei Jahren zu einem Bilderbuchkino ein. Eintritt frei.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum