Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Klassisches Konzert

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Klavier zu vier Händen

Do., 24. Oktober, 15:30

Bad Honnef. Do, 24. Okt. Die Pianistinnen Alison Weiss und Christa Achenbach spielen vierhändige Stücke von Beethoven, Bach, Dvorak und anderen auf unserem Hundertjährigen Bechstein Flügel. Eintritt frei. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2. Infos: 0 22 24 / 183-0

Linz leuchtet

Sa., 26. Oktober, 17:00So., 27. Oktober, 23:30

Linz a. Rhein. Sa, 26. Okt. Es werden Sehenswürdigkeiten in der historischen Altstadt optisch mit Licht in Szene gesetzt. Zusätzlich warten auf dem Buttermarkt, dem Burgplatz und in der Marienkirche kleine Live-Konzerte mit leckerer Verpflegung.

Königswinterer Akzente / Von der Ferne, so nah!

Sa., 26. Oktober, 19:0021:00

Oberpleis. Sa, 26. Okt., 19.00 Uhr. Ein Kammermusikabend mit dem Bon(n) Ensemble Classique und Werken von Beethoven, Schubert und Webern. Evangelische Kirche Oberpleis, Ittenbacher Str. 42. AK 18 EUR

Pianistin Luisa Morde spielt im Kunstraum

So., 27. Oktober, 11:3013:00

Bad Honnef. So, 27. Oktober 2019, 11.30 Uhr. Im Rahmen der Reihe „Klassik im Kunstraum“ gastiert die Pianistin Luisa Imorde im Kunstraum Bad Honnef, Rathausplatz 3. Ludwig van Beethovens bekannte „Pathétique“ und „Appassionata“ werden ergänzt und eingerahmt von Werken Johann Sebastian Bachs und dem zeitgenössischen ukrainischen Komponisten Nikolai Kapustin.

Kammermusik in der Alten Kirche Oberkassel

So., 27. Oktober, 18:0019:00

Oberkassel. So, 27. Okt. mit Werken aus verschiedenen Jahrhunderten. Agnieszka Sokol-Arz, Violine, Gesang; Dominik Arz, Trompete u.A. ; Stefanie Ingenhaag, Klavier. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausang wird gebeten. Zipperstrasse 4–20

Wiener Klassik

So., 3. November, 18:0020:30

Bonn. So, 3. Nov. Mozart „Klavierkonzert C-Dur“ mit der Klass. Philharmonie Bonn. Hotel Maritim, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1. Karten: ab 23 EUR

10. Bonner Saxophon-Tag

Mi., 6. November, 19:00

Bonn. Mi, 6. Nov. Das Bonner Saxophon-Ensemble spielt anlässlich des 105. Geburtstages des Erfinders des Saxophones, Adolphe Sax, ein Konzert mit Musikstücken der verschiedenen Stilrichtungen und unterschiedlichen Saxophonen – vom Sopranino bis zum Bass-Saxophon. VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11. Karten (6 EUR) bei der Bonner VHS: www.vhs-bonn.de

Folk im Feuerschlösschen: High Time

Do., 7. November, 20:0022:00

Bad Honnef. Do, 7. Nov. Mitten aus dem traditionsreichen gälisch-geprägten Connemara an der Westküste kommt das junge Männer-Trio High Time. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. 15,– EUR / erm. 11,– EUR, bis zum 14. Lebensjahr freier Eintritt, AK + 2,50 EUR. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68, VVK: Stadtinfo, Rathausplatz 1

Liederabend: Zauber des Russischen Liedes

Sa., 9. November, 18:00

Königswinter. Sa, 9. November. Liederabend mit Ivan Krutikov (Bariton) und Christopher Arpin (Klavier). Eintritt 20 EUR. Haus Bachem, Drachenfelsstr. 4. VVK bei Michael Agi unter 0 22 44 / 91 20 79

Matineekonzert

So., 10. November, 11:0013:00

Bonn. So, 10. Nov. Konzert mit dem Chur Kölnischen Kammerorchester. 20 EUR. Kleine Beethovenhalle, Muffendorfer Hauptstr. 22

Chorkonzert

Fr., 22. November, 20:0022:00

Bonn. Fr, 22. Nov. Händel „Messias“ mit dem Chur Cölnischen Chor und der Klass. Philharmonie Bonn. 20 EUR. Stiftskirche, Kölnstraße 31A

Liederabend: Die Winterreise

Sa., 7. Dezember, 18:00

Königswinter. Sa, 7. Dez. Die Star-Sopranistin Marie Heeschen wird von der Pianistin, Studienleiterin der Oper Bonn, Julia Strelchenko, begleitet. Eintritt 20 EUR. Haus Bachem, Drachenfelsstr. 4. VVK bei Michael Agi unter 0 22 44 / 91 20 79

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum