Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Konzert (Klassik/Kirche)

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Konzert der Sale Grammar School

Mo., 22. Juli, 16:00

Königswinter. Mo, 22. Juli. Marktplatz/Altstadt. Eintritt: frei

Grill- & Musiktage

Mi., 24. Juli, 17:0023:00

Heisterbacherrott. Mi, 24. Juli. Wir bieten Frisches vom Grill sowie eine reichhaltige Auswahl diverser Beilagen vom Buffet an. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Straight Four. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412, Tel.: 0 22 44 / 886 0

Poppelsdorfer Schlosskonzert im Arkadenhof der Uni

Sa., 27. Juli, 20:3022:30

Bonn. Sa, 27. Juli. Reise in den Süden: Die Klass. Philharmonie Bonn spielt Rossini, Mercadante, Debussy, Chaminade, Beethoven im Arkadenhof der Universität. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Aula der Universität statt. 23 EUR, zzgl. Vorverkaufsgebühr bei Bonnticket (0228 / 50 20 10). AK 27 EUR. Schüler und Studenten erhalten 8 EUR Ermäßigung.

Konzert des Kammerchores Kinzigtal

So., 28. Juli, 18:00

Bad Honnef. So, 28. Juli, 18 Uhr. Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef lädt zum Konzert des Kammerchores Kinzigtal in der Erlöserkirche ein. Der Kammerchor Kinzigtal präsentiert mit seinem Leiter Manuel Nonnenmann sein aktuelles geistliches und weltliches A-cappella-Programm. Das Programm wird bereichert durch ein aus den Reihen der Sängerinnen und Sänger stammendes Cello-Trio mit Hans Michael Eckert, Reinhard Steiner und Ulrike Höhmann am Cello.

Grill- & Musiktage

Mi., 31. Juli, 17:0023:00

Heisterbacherrott. Mi, 31. Juli. Wir bieten Frisches vom Grill sowie eine reichhaltige Auswahl diverser Beilagen vom Buffet an. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Still Funky. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412, Tel.: 0 22 44 / 886 0

RheinVokal-Konzert

So., 4. August, 19:00

Rolandseck.So, 4. August. „In der Fremde“ Ein Liederabend zum Kultursommer-Motto 2019: „heimat/en“. Roman Trekel singt am Anfang des Eichendorff-Liederkreises von Schumann über den wogenden Klavierakkorden von Barbara Baun. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1. Tickets (30 EUR) erhalten Sie an der Museumskasse 0 22 28 / 94 25 16

Sommerkonzert

Sa., 10. August, 20:00

Königswinter. Sa, 10. August. Mit Nina Unden, Sopran; Angelika Wied, Alt; Ulrike Friedrich, Flöte; Johannes Geffert, Klavier. Schloss Drachenburg. 25 EUR, inkl. Berg- und Talfahrt mit der Drachenfelsbahn. www.schloss-drachenburg.de

Musik in der Drachenfelsbahn

So., 11. August, 14:0016:00

Königswinter. So, 11. August. Mit dem Swinggitarrenduo: SALZ FEAT. MAY. Talstation der Drachenfelsbahn, Drachenfelsstraße 53. Eintritt frei.

Open-Air-Reihe „Siegburg Live“

Mi., 14. August, 18:00

Siegburg. Mi, 14. August. Mit der Band „Queenkings“. Kostenfrei. Am Markt

Linzer Sommerfestival

Fr., 16. August, 19:0022:00

Linz a. Rhein. Fr, 16. August. Live-Konzerte auf dem Linzer Buttermarkt. Ton-Band 20.11 (19:00–19:45 Uhr) und Roadhouse – gute Musik, explosives Entertainment. (20:00–22:00 Uhr)

Festvortrag und Liederabend anlässlich des 270. Geburtstags Johann Wolfgang Goethes

Mi., 28. August, 16:0021:00

Bonn. Mi, 28. August. Festvortrag: Goethes Elegie und ihr Zusammenhang mit Faust II (Der Eintritt ist frei). Ab 18 Uhr: Empfang im Goethe-Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle und Liederabend mit Vertonungen von Beethoven, Reichardt, Zelter und Schubert mit der Pianistin Camilla Köhnken und dem Bassbariton Patrick Cellnik. 25 EUR, inkl. Umtrunk und kulinarischen Kleinigkeiten. Tickets an der Kasse oder über Bonnticket. Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4

Open-Air-Reihe „Siegburg Live“

Mi., 28. August, 18:00

Siegburg. Mi, 28. August. Kölsche Musik mit der Band „Planschemalöör“. Kostenfrei. Am Markt

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum