Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen › Kreativ

Veranstaltungen Listennavigation

Intuitives Malen für Trauernde

Sa., 23. Februar, 10:0014:00

Linz a. Rhein. Sa, 23. Februar. Neben der kreativen Arbeit und dem Erfahrungsaustausch in der Gruppe, sind auch Impulse zum Thema Trauerbewältigung Elemente des Seminars. 17,00 EUR zzgl. 6,50 EUR Materialkosten. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Workshop: Frühlingsblumen mit Pastellkreide

Sa., 23. Februar, 10:0012:00

Oberkassel. Sa, 23. Februar. Für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene. Mit Pastellkreide lassen sich die Frühblüher mit farbenfrohen Verläufen ganz einfach zaubern. 20 EUR. Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720. Anmeldung unter info@kunststudio-ok.de

Kinderbasteln: Leuchtende Schneemänner

Mo., 25. Februar, 15:0018:00

Linz a. Rhein. Mo, 25. Februar. Wir basteln leuchtende Schneemänner, die glitzern und funkeln. Sie entstehen aus beklebten Acrylkugeln, Kristallgel und Lichterketten. Für Kinder von 7 bis 12 Jahren. 16 EUR. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Klezmer-Soirée – Gemeinsam Musizieren

Fr., 8. März, 18:00

Oberkassel. Fr., 8. März. Wir spielen einfache Melodien aus der Tradition der alten Klezmerkapellen und bieten Anregungen zum Erstellen eigener Arrangements an. Voraussetzung: Spielen eines Instruments (3–4 Jahre Praxis). Vorkenntnisse im Bereich Klezmermusik sind nicht erforderlich. 21 EUR. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel. Infos: Dr. Mireille Natanson 0 29 92 / 6 54 99, Anmeldung: mail@mut-musikundtanz.de

Tag der offenen Töpferei in Siegburg

Sa., 9. März, 10:00So., 10. März, 18:00

Siegburg. Sa., 9. und So., 10. März. Werkstattführungen und Arbeitsdemonstration ganztags im Keramikatelier Hasenberg, Kaiserstr. 130. Stadtführung „Die Siegburger Töpfer“. Infos: Tourist-Info, Tel.: 0 22 41 / 1 02 75 33

Grundkurs Zeichnen

Mi., 13. März, 18:3021:30

Rheinbreitbach. mittwochs, ab 13. März. Workshop an 4 Abenden. In einfachen und anschaulichen Schritten vermittelt der Künstler Hilmar Röner mit fachmännischen Tipps und Tricks die Kunst des Zeichnens. Der Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus. Atelier Röner, Im Irsbich 4. 80 EUR. Info/Anmeldung: VHS, Außenstelle Unkel: 0 22 24 / 18 06 16

Offene Türen bei Bonnatours

So., 17. März, 11:0018:00

Oberdollendorf. So, 17. März. Das kleine Familienunternehmen bietet seit mehr als 15 Jahren Umweltbildungsveranstaltungen an. Verschaffen Sie sich einen kleinen Einblick in unsere Arbeit – seien Sie neugierig, probieren Sie aus, fragen Sie, schauen Sie – Sie sind herzlich willkommen! Lindenstraße 21, www.bonnatours.de, Tel.: 0228 / 38 77 24 43

Intuitives Malen – Malen mit Leib und Seele

Do., 21. März, 18:0021:00

Linz a. Rhein. Do, 21. März. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, nur die Freude am kreativen Ausdruck und an der Arbeit mit Farben sollten Sie mitbringen. 23,50 EUR. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Lesung „Tierisches“

Sa., 23. März, 19:0021:00

Eitorf. Samstag, 23. März. Das Publikum erwartet ein spannender Abend mit selbstverfassten Kurzgeschichten über die größten und kleinsten Begleiter des Menschen der Autorinnen und Autoren des Literaturtreff Eitorf im Theater am Park, Brückenstraße 31. Der Eintritt ist frei, eine Spende herzlich willkommen!

Zeichenworkshop: Von Kopf bis Fuß – Der bewegte Mensch

So., 31. März, 11:0017:00

Rolandseck. So, 31. März. Vor den Werken Hans Arps und begleitet durch Bewegungsperformances der Tänzerin Suza Richter beobachten Sie Form und Bewegung in der Abstraktion und lassen sich zu eigenen Studien inspirieren. Ca. 60 Euro. Anmeldung: 0173 / 9 06 05 24. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum