Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen › Kurs/Seminar/Workshop

Stärken Sie Ihren psychologischen Schutzschirm! Resilienz-Training

Sa., 23. März, 10:0014:00

Bad Godesberg. Sa, 23. März. Kursbeginn. Infos: www.Jung-Team.de, Tel.: 0 22 44 / 9 18 98 22. Kay International School, Königsplatz 5

Achtsamkeit? – Dafür habe ich keine Zeit!

Sa., 23. März, 10:0016:00

Thomasberg. Sa, 23. März. Nach einem kurzen Einblick in die Achtsamkeitsforschung überprüfen wir anhand sanfter Körperübungen und Kurzmeditationen im Gehen und Sitzen ihre Wirkweisen. Dabei steht die Anwendbarkeit im Alltag im Vordergrund. 24,15 EUR. Familienzentrum Menschenkinder, Kiefernweg 45. Anmeldung/Info: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-208 oder -207

Faszien Qi Gong/Tai Chi Workshop

Sa., 23. März, 10:3014:30

Königswinter. Sa. 23. März. Sanfte und vor allem auch langsame Bewegungen aus dem Qi Gong und dem Tai Chi Chuan tragen dazu bei, behutsam bereits vorhandene Verklebungen der Faszien zu lösen und prophylaktisch zu vermeiden. Turnhalle Am Palastweiher, Winzerstr. 7. 17,75 EUR. VHS Siebengebirge, Tel: 0 22 44 / 889-207 und -208

Inklusion in der Schule

Do., 28. März, 14:00

Königswinter. Do, 28. – Fr, 29. März. Gut gedacht, schlecht gemacht. Eine Bilanz mit Perspektive für Verbesserungen. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3. Ab 100 EUR. Info/Anmeldung: 0 22 23 / 73-167

Heute soll es MIR gut gehen!

Sa., 30. März, 9:3015:30

Linz a. Rhein. Sa, 30. März. Ein Angebot für pflegende Angehörige. Dieser Tag kann dazu genutzt werden, durch erlernte Entspannungsmethoden, wie u.a. die Progressive Muskelentspannung, Stress im Alltag abzubauen und neue Energien zu tanken. Atemübungen, Yogaübungen, Entspannung, Phantasie- und Körperreisen, sollen zur inneren Ruhe an diesem Tag beitragen. 22,00 EUR. Infos/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Einführung in die wertschätzende gewaltfreie Kommunikation

Sa., 30. März, 10:00

Oberkassel. Sa, 30. März. „Menschen tun nie etwas anderes, als sich mit Strategien die Ihnen in dem Moment geeignet erscheinen, ihre BEDÜRFNISSE zu erfüllen.“ (Marshal B. Rosenberg). Dieser Workshop ermöglicht es, die wertschätzende gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg kennenzulernen und anhand von eigenen Beispielen zu üben. Unterstützend werden Übungen aus dem Yoga genutzt, die auflockern und eine entspannte Kommunikation erleichtert. 80 EUR. Anmeldung: 0228 / 9 65 43 56. Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Straße 720

Exkursion: Schlosspark Brühl

Sa., 30. März, 11:0014:00

Bonn/Brühl. Sa, 30. März. Mit Christiane Winkler und Dr. Wolfram Lobin. 18 EUR. Info/Anmeldung: Freundeskreis Botanische Gärten der Universität Bonn e.V., Tel.: 0228 / 73 47 21

Prüfungsangst überwinden – Stresssituationen gelassen meistern

Sa., 30. März, 15:0018:00

Königswinter. Sa, 30. März. Dieser Kurs wendet sich an alle, denen Prüfungsangst das Leben erschwert und jene, die der Angst von vornherein gar keine Chance geben wollen. Angesprochen sind junge Menschen ab dem fünfzehnten Lebensjahr. Haus Bachem – Sitzungssaal, Drachenfelsstraße 4. 27,60 EUR. Anmeldung/Infos: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

„Riesen aus Holz“ – Baumwanderung

So., 31. März, 10:0013:00

Oberdollendorf. So, 31. März. Bei einem Streifzug durch den Wald um die Dollendorfer Hardt begegnen wir verschiedenen Baumarten und ihren Besonderheiten und erleben diese mit Augen, Nase, Mund, Hand, Ohr und Herz. Infos: Wildkräuterschule 0228 / 38 77 24 43

Zeichenworkshop: Von Kopf bis Fuß – Der bewegte Mensch

So., 31. März, 11:0017:00

Rolandseck. So, 31. März. Vor den Werken Hans Arps und begleitet durch Bewegungsperformances der Tänzerin Suza Richter beobachten Sie Form und Bewegung in der Abstraktion und lassen sich zu eigenen Studien inspirieren. Ca. 60 Euro. Anmeldung: 0173 / 9 06 05 24. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Abenteuer Pubertät

Di., 2. April, 18:3021:00

Königswinter. dienstags, 2. April. Elternkurs der Familien- und Erziehungsberatungsstelle an 8 Abenden. Der Elternkurs bietet daher viele praxisnahe Informationen rund um das Thema Pubertät, wie beispielsweise Entwicklungsaufgaben in der Pubertät, Kommunikation mit meinem Kind etc. Das Angebot ist kostenfrei. Info/Anmeldung unter: 0 22 23 / 29 86-53 60. Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter, Schützenstr. 4

Der Gurkenkurs – Vegetarische Gurkenrezepte

Do., 4. April, 18:0021:45

Oberpleis. Do, 4. April. Kochkurs. Es gibt keine Klassiker wie etwa „normalen“ Gurkensalat sondern ein Fünfgängemenü mit ausgefallenen Spezialitäten wie z.B. nepalesischem Streetfood-Salat, indischem Kokos-Gurken-Curry oder chinesisch zubereitet mit Mu-Err-Pilzen. Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche, Dollendorfer Straße 66. Anmeldung/Infos: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

QiGong und TaiJi

Do., 4. April, 18:1519:15

Linz a. Rhein. Do, 4. April. Der Kurs findet ab dem 4. April jeweils Donnerstags von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr in der Seniorenresidenz St. Antonius Linz, Am Konvikt 6 statt. Infos: 0 26 44 / 8 00 62 26 oder 0173 / 7 04 17 47

„Auf die Beziehung kommt es an“ – Herausforderung Pubertät

Do., 4. April, 19:0020:30

Bad Honnef. Do, 4. April. Neben den Informationen zu verschiedenen Aspekten der Pubertät aus Sicht der Kinder und aus der Perspektive der Eltern, steht daher insbesondere die Beziehung zwischen den Jugendlichen und ihren Eltern im Mittelpunkt des Elternabends. Kostenfrei. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr., 5. April, 14:0015:30

Königswinter. Fr., 5. April. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Vogelexkursion im Siebengebirgswald

Sa., 6. April, 6:309:00

Königswinter. Sa, 6. April. Welche Vogelarten treffen wir im Siebengebirge an? Die Belaubung der Bäume und Sträucher ist noch nicht sehr dicht, so lassen sich die Sänger – am besten mit einem Fernglas – auch gut an ihrem Federkleid identifizieren. Eine Spende für den VVS wird erbeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Heisterbacherrott, Parkplatz Stenzelberg, (L268, Im „Mantel“), um 6:15 Uhr

Mit der „F.M. Alexander-Technik“ gelassener durchs Leben gehen

Sa., 6. April, 11:0017:00

Bad Honnef. Sa, 6. April. Fühlen Sie sich am Abend völlig erschöpft, verspannt und können nicht einschlafen, da das Gedankenkarussell nicht aufhört? Mit Hilfe dieses Workshops können Sie lernen, Ihrem Alltag gelassener zu begegnen und so Ihr Wohlbefinden verbessern. Cura Krankenhaus, Schülgenstr. 15. 24,15 EUR. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Ab in den Wald …

Sa., 6. April, 15:3017:30

Bruchhausen. Sa, 6. April. Walderlebniswanderung für Kinder von 6 bis 9 Jahren. Leitung: Gerhard Willms, Förster und Waldpädagoge. Ort: St. Laurentiushütte Bruchhausen. 5 EUR. Kath. Familienbildungsstätte Linz, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Tai Chi-Workshop „Weniger ist mehr“

So., 7. April, 14:3017:30

Stieldorf. So, 7. April. In dem Workshop unter Leitung von Reinhard Koine schauen wir auf unsere Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten und setzen uns mit Möglichkeiten von befreienden Veränderungen auseinander. Pfarrsaal St. Margareta, An der Passionshalle 6. 35 EUR. Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

Politisches Abendforum im AZK

Mo., 8. April, 17:3020:30

Königswinter. Mo, 8. April. U-Boot-Kapitän, Widersacher Hitler, streitbarer Pazifist – Portrait von Martin Niemöller. Kostenfrei. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3, Infos/Anmeldung: 0 22 23 / 73-119

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum