Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Kurs/Seminar/Workshop

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Workshop – Glasur aus Trachyt mit Veronika Dietz

So., 22. September, 13:0015:00

Königswinter. So, 22. Sept. Lernen Sie wie Sie es selber zu einer Glasur verarbeiten und auf von uns vorgefertigter Keramik anwenden können. 25 EUR. Anmeldung: Töpferei Dietz, Rheinallee 17, Tel.: 0 22 23 / 2 32 02

Präventionskurs „Tai Chi – 8er-Form“

Mo., 23. September, 17:0018:00

Stieldorf. Mo, 23. Sept. Ziel der beiden Präventionskurse mit 11 Terminen ist es, die Tai Chi-8er-Form als Bewegungsmeditation zur Entspannung und zur Kultivierung von Achtsamkeit, Ganzheitlichkeit, Zentrierung und Erdung zu erlernen. Stieldorf, Pfarrsaal St. Margareta, An der Passionshalle 6. 132 EUR. Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

Tai Chi-Präventionskurs „Fünf Räder“

Di., 24. September, 17:3018:30

Königswinter. Di, 24. Sept. Die kostenlose Schnupperstunde weist auf den Präventionskurs „Fünf Räder“ hin, der am Dienstag, 1.10., startet. Ernst-Rentrop-Haus, Grabenstr. 22, Infos/Anmeldung unter 0 22 24 / 98 94 456

Farben als Spiegel der Seele

Mi., 25. September, 19:3021:00

Oberdollendorf. Mi, 25. Sept. Welche Farben nähren uns im Herbst? Wir suchen uns eine Farbessenz aus und lasssen uns inspirieren. 25 EUR. Info/Anmeldung: Dipl.Psych. Karin Heike Stucky, Tel.: 0157 / 32 42 41 74

Workshop – Flötenbau mit Said Azarlee

Fr., 27. September, 15:0018:00

Königswinter. Fr, 27. Sept. Stellen Sie in Anleitung eines erfahrenen Instrumente-Bauers Ihre eigenen Flöten her. 30 EUR. Anmeldung: Töpferei Dietz, Rheinallee 17, Tel.: 0 22 23 / 2 32 02

Schauspiel lernen für alle

Fr., 27. September, 15:3017:30

Oberkassel. Fr, 27. Sept. Kostenlosen Probetraining. Danach findet der Kurs „Die Grundlagen des Schauspiels für Erwachsene“ mit mit Dr. Géza Melczer-Lukács immer Freitags zur gleichen Zeit statt. Monatliche Kosten: 70 EUR. Anmeldung: 0228 / 4 79 79 16. Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720

14. Oberkasseler Kulturtage

Sa., 28. SeptemberSo., 6. Oktober

Oberkassel.Sa, 28. Sept. – So, 6. Okt. Ausstellungen, Offene Ateliers, jede Menge Aktionen, Präsentationen, Workshops, Konzerte, Lesungen in ganz Oberkassel. www.oberkasseler-kulturtage.de

Selbst ist die Frau – Heimwerken für Anfängerinnen

Sa., 28. September, 10:0017:00

Königswinter. Sa, 28. Sept. In diesem intensiven Workshop lernen Sie den sicheren Umgang mit den wichtigsten Elektrowerkzeugen für Ihr Zuhause. Haben Sie ein spezielles „Heimwerkerproblem“, so kann dies hier gerne besprochen werden. 27,60 EUR. Gesamtschule Oberpleis, Werkraum, Dollendorfer Str. 64. Anmeldung: VHS Siebengebirge, 0 22 44 / 889-208 und -207

Künstler in Aktion – Ausstellung zum Mitmachen

Sa., 28. September, 11:00

Oberkassel. Sa, 28. Sept. Erleben Sie im Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720, die Künstler „in Aktion“! Besucher sind eingeladen, den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu sehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen oder bei Workshops mitzumachen. Eintritt frei.

Feuerzauber – Workshop zum Erlernen des Feuermachens

Sa., 28. September, 15:0021:00

Rheinbreitbach. Sa, 28. Sept. Der Feuerzauber Workshop wird von Stephan Homey durchgeführt. Stephan ist Unternehmer und bei der Feuerwehr Rheinbreitbach aktiv. Bitte feuerunempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk und ein Taschenmesser mitbringen. 70 EUR, inkl. Getränke & Verpflegung. Gesundheitszentrum Bad Honnef, Rheinblickstr. 80a. Anmeldung bis 25.9.: 0 22 24 / 9 88 29 92

Workshop – Woll-Upcycling mit Birgit Krahe

So., 29. September, 14:0017:00

Königswinter. So, 29. Sept. Durch Waschen und Filzen können Sie Ihren Wollsachen ein zweites Leben geben indem sie diese als Material für kreative Filzarbeiten verwenden. 20 EUR. Anmeldung: Töpferei Dietz, Rheinallee 17, Tel.: 0 22 23 / 2 32 02

Tai Chi-Präventionskurs „Fünf Räder“

Di., 1. Oktober, 17:3018:30

Königswinter. Di, 1. Okt. Die Teilnehmer erlernen in 9 Terminen eine Bewegungsmeditation zur Entspannung und zur Entschleunigung. Königswinter, ev. Gemeindesaal Ernst-Rentrop-Haus, Grabenstr. 22. Infos/Anmeldung unter 0 22 24 / 98 94 456

Einführung Frischholzschnitzen mit Baumwanderung

Do., 3. Oktober, 10:0015:00

Oberdollendorf. Do, 3. Okt. Schnitzwerkstatt und Wald Königswinter-Oberdollendorf Infos: Schnitzschule Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43

Wermut als Herbstreinigungskur

Sa., 5. Oktober, 11:0012:30

Oberdollendorf. Sa, 5. Okt. Wir erfahren die besonderen Qualitäten des Wermuts als Heilpflanze und kosten Wermutwein. Wir lernen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten kennen. 25 EUR. Dipl.Psych. K. Stucky, Tel.: 0157 / 32 42 41 74.

Stärkung unserer Intuition

Mi., 9. Oktober, 19:3021:00

Oberdollendorf. Mi, 9. Okt. Wir lernen afrikanischer Rosenweihrauch kennen und kosten und erproben seine Wirkung. Jede/r Teilnehmer kann individuell eine Querverbindung herstellen zu einem farblichen Heilöl, das auch klärend wirken kann. 25 EUR. Dipl.Psych. K. Stucky, Tel.: 0157 / 32 42 41 74.

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr., 11. Oktober, 14:0015:30

Königswinter. Fr, 11. Okt. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Ayurvedische Präventation im Herbst mit Jiko Ayurveda

Fr., 11. Oktober, 18:3020:30

Bad Godesberg. Fr, 11. Okt. Erlebe einen Abend mit praxisnahen Tipps zur inneren und äußeren Reinigung im Herbst. Erlerne ayurvedische Rituale zur Selbstfürsorge im Herbst. Albert-Schweitzer-Haus, Beethovenallee 16. 18 EUR. Anmeldung: 0228 / 36 47 37

Einführung ins Bogenschießen

Sa., 12. Oktober, 9:0012:00

Margarethenhöhe. Sa, 12. und So, 13. Okt. Von 9 bis 12 Uhr oder von 13 bis 16 Uhr. Zweitageskurs für Jugendliche ab 12 Jahren, gerne auch mit Eltern. Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Str. 2. 42 EUR; Anmeldung: VVS, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94

Tanzworkshop – Kreistänze aus aller Welt

Sa., 12. Oktober, 14:0018:00

Ittenbach. Sa, 12. Okt. Unter der Tanzleitung von Johanna Niegl werden leichte bis mittelschwere Kreistänze u.a. aus West- und Südeuropa, Skandinavien, dem Balkan, Russland und  Nord- und Südamerika vorgestellt und eingeübt. Mittanzen ist auch ohne Partner möglich. 18 EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 8 91 32. Ev. Kirche, Gemeindesaal, Kanterring.

Goldener Herbstschnitt

Sa., 12. Oktober, 14:0017:00

Rheinbreitbach. Sa, 12. Okt. Erfahrene Gärtnermeister führen den „Goldenen Herbstschnitts“ vor und beantworten Fragen. Garten wir noch bekannt gegeben. Infos: www.ogv-rheinbreitbach.de oder Gisela Richarz, Tel.: 0 22 24 / 7 67 70

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum