Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer mehr Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Hier finden Sie einen Überblick über uns gemeldete Pressemitteilungen der Veranstalter sowie abgesagte Veranstaltungen in unserer Terminübersicht.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Kurs/Seminar/Workshop

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Abgesagt: Osterferienaktionen in der RömerWelt

Mi., 15. April, 10:00Do., 16. April, 17:00

Rheinbrohl. Mi, 15. und Do, 16. April. Abgesagt: 11.00 Uhr: Führung aus dem Koffer für die ganze Familie. Erfahre mehr zum römischen Alltag, Hygiene und Schreibstube. Mit Utensilien aus dem Museumskoffer zum Anfassen und Ausprobieren. 13.00–16.00 Uhr: Kreativangebot „Römisches Mühlenspiel” – Stelle unter Anleitung ein eigenes Mühlenspiel her, welches du mitnehmen darfst. 5 EUR/4 EUR (Kinder bis 6 Jahre frei) RömerWelt, Arienheller 1; Infos: 0 26 35 / 92 18 66

Wochenendkurs: Tai Chi & Qi Gong

Sa., 25. AprilSo., 26. April

Bad Honnef. Sa, 25. und So, 26. April. 2 intensive Tage unter dem Motto „Kraft schöpfen“. Für Anfänger, Einsteiger und Wiedereinsteiger, inkl. Tagesverpflegung. 144 EUR. Bewegungsraum für Leib und Seele (Selhof; Karl-Simrock-Str. 66a). Infos und Anmeldung bei Martin Eschbach, Tel.: 0178 / 1 85 83 48

Die größten Erziehungsirrtümer und wie man sie in den Griff bekommt

Sa., 25. April, 9:0013:00

Linz a. Rhein. Sa, 25. April. Heute gibt es neben der klassischen „Familie“ eine große Anzahl unterschiedlicher Lebensentwürfe. Dennoch hat die Neuorientierung innerhalb dieser Familienkultur nichts an dem fundamentalen, existenziellen Entwicklungs- und Konfliktpotential geändert. Wir werden an vielen Praxisbeispielen entdecken, wie Beziehungen gelingen kann. 39 EUR p. P.; 63 EUR für Paare. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Der Modelleisenbahn Stammtisch trifft sich

Do., 30. April, 20:0022:30

Rheinbreitbach. Do, 30. April. Thema des Abends: Reisen wie zur Kaisers Zeit. Sport-Eck, Am Grendel 2

Philosophisches Café Schloss Hagerhof

Di., 12. Mai, 19:0021:00

Bad Honnef. Di, 12. Mai. Unter der fachlichen Leitung des Philosophischen Praktikers Markus Melchers können Schüler und Bürger der Stadt Bad Honnef in angeregter Gesprächsatmosphäre diskutieren. Das Thema lautet: „Orient und Okzident“. Eintritt frei. Bibliothek Schloss Hagerhof.

Wie Kinder (Selbst-)Vertrauen lernen

Di., 12. Mai, 19:0020:30

Königswinter. Di, 12. Mai. Vortrag über die Bedeutung von kindlichem Temperament und Bindungserfahrungen. Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef und Königswinter, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86-53 60. Kostenfrei.

Schau mal – selbst genäht!

Fr., 15. Mai, 14:3017:30

Linz a. Rhein. Fr, 15. Mai. Näh-Workshop für Kinder ab 10 Jahre. Schicke Taschen, kuschelige Kissen, fetzige Mäppchen – Bei der Umsetzung Eurer eigenen Wünsche und Ideen hilft Euch eine Schneiderin. 10 EUR. Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Natur entdecken – Ökologische Exkursionen im Rheinland

Fr., 22. Mai, 8:3014:00

Königswinter. Fr, 22. – Sa, 23. Mai. In nur 1,5 Tagen erhalten Sie gemeinsam mit der Wanderführerin Uta Hildebrand einen naturkundlichen Einblick. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3. Tel.: 0 22 23 / 73-167

Gesundheit mit Weitblick – gesund bleiben, gesund werden

Sa., 30. Mai, 13:0016:00

Königswinter. Sa, 30. Mai. Im Zentrum des Seminars stehen die Themen gesunde Ernährung, Entspannung, Ressourcenaktivierung, Salutogenese, Stressmanagement, Achtsamkeit und Bewegung. Bei schönem Wetter spazieren wir gemeinsam auf den Drachenfelsen, ansonsten steht ein Busshuttle bereit. 49 EUR inklusive Getränke, Kaffee und Vollwertkuchen. Drachenfels-Restaurant. Infos/Anmeldung: Dr. med. Christiane Klimt-Nolden, Tel.: 0 22 24 / 1 23 93 19

Mobbing stoppen – Kinder stärken

Fr., 5. Juni, 19:3021:30

Linz a. Rhein. Fr, 5. Juni. Aus der Reihe „Pädagogisches Sofa – Information und Austausch mal anders“. In gemütlicher Atmosphäre bei Knabberei und Getränk mit anderen in den Austausch zu kommen. Kostenfrei. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Wege aus der Brüllfalle

Do., 18. Juni, 19:0020:30

Königswinter. Do, 18. Juni. Ein lebendiger Elternabend, in dem neben dem gleichnamigen Film zur Interaktion zwischen Eltern und Kindern der gemeinsame Austausch im Vordergrund stehen wird. Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef und Königswinter, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86-53 60. Kostenfrei.

Bildtransfer-Techniken

Sa., 20. JuniSo., 21. Juni

Rhöndorf. Sa, 20. oder/und So, 21. Juni. Das Wochenende wollen wir nutzen, um mit Hilfe vieler Techniken unterschiedliche Bildmaterialien auf Untergründe aller Art zu übertragen. Sa (13.00 – 18.00 Uhr) und So (10.00 – 14.00 Uhr) sind thematisch getrennt, können also unabhängig voneinander gebucht werden. Infos/Anmeldung: druck-statt / Franka Peikert, Karl-Broel-Str. 4a, Tel.: 0 22 24 / 7 54 27 (AB)

Den Wald mit allen Sinnen erleben

So., 21. Juni, 14:3017:00

Heisterbach. So, 21. Juni. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Buchbinden – Falzen, falten, binden

Sa., 4. Juli, 13:0018:00

Rhöndorf. Sa, 4. Juli. In diesem Kurs wollen wir uns experimentell mit verschiedenen Arten einfacher Heftbindearbeiten beschäftigen. druck-statt, Karl-Broel-Str. 4a. 65 EUR. Anmeldung/Infos: dagmar.daehnert@gmx.de

Schau mal – selbst genäht!

Fr., 25. September, 14:3017:30

Linz a. Rhein. Fr, 25. Sep. Näh-Workshop für Kinder ab 10 Jahre. Schicke Taschen, kuschelige Kissen, fetzige Mäppchen – Bei der Umsetzung Eurer eigenen Wünsche und Ideen hilft Euch eine Schneiderin. 10 EUR. Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Den Wald mit allen Sinnen erleben

So., 27. September, 14:3017:00

Heisterbach. So, 27. Sept. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Rhetorik für Jugendliche

Fr., 30. Oktober, 18:3020:30

Linz a. Rhein. Fr, 30. und Sa, 31. Okt. Wir entwickeln miteinander Strategien, wie Du Dir mit Deiner Stimme beim Sprechen, Lesen und Vortragen, entspannt und selbstsicher, Gehör verschaffst. 39 EUR. Infos/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Unfälle im Wald – was ist zu tun?

Do., 12. November, 18:0021:00

Linz a. Rhein. Do, 12. Nov. Dieser Abend will Erwachsenen, die mit Kindern im Wald unterwegs sind, Sicherheit geben, für den Fall, dass es bei Waldunternehmungen zu Unfällen kommt. Leitung: Barbara Cyprian, Krankenschwester, Ausbilderin für Erste Hilfe. 14 EUR. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Erste Hilfe im Kleinkindalter

Mo., 16. November, 20:0022:15

Linz a. Rhein. Mo, 16. Nov. Eltern und Großeltern sollen in die Lage versetzt werden, die richtigen Hilfen selbst zu geben oder zu veranlassen. 14 EUR. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Den Wald mit allen Sinnen erleben

So., 29. November, 14:3017:00

Heisterbach. So, 29. Nov. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum