Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Kurs/Seminar/Workshop

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Kleine Kulturgeschichte des Reisens – vom Pilgern zum Blog

Di., 8. Dezember, 19:0019:45

Online. Di, 8. Dez.Im vierten und letzten Teil der Reihe wird unser Blick ein wenig kritischer: wir setzen uns mit den positiven und negativen Aspekte des Tourismus auseinander, wägen ab zwischen notwendiger Aufmerksamkeit und dem „Zuviel“. Eine zentrale Rolle sollen hier die Weltkultur- und naturerbestätten, Kulturstädte und der Denkmalschutz spielen. Die einzelnen Webinare dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gebucht werden. 9 EUR. www.webinare-vhs.de

Glückssehnsucht

Di., 8. Dezember, 19:0020:30

Online. Di, 8. Dez. Das Thema Glück wird Ihnen spielerisch, leicht und kreativ näher gebracht und Sie werden zum Ausprobieren und Umdenken eingeladen. 14 EUR. www.webinare-vhs.de

Kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Japan

Do., 10. Dezember, 19:0020:30

Online. Do, 10. Dez. Erfahrungen im täglichen Austausch und Miteinander. Mal auf ernste, mal auf amüsante Weise lernen die TeilnehmerInnen die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschen und Japanern kennen, die anhand zahlreicher, auch interaktiver, Beispiele auf unterschiedliche kulturelle Prägungen zurückgeführt werden. 14 EUR. www.webinare-vhs.de

Online-Kinderworkshop „Reise in das Mittelalter“

Sa., 12. Dezember, 10:0011:00

Online. Sa, 12. Dez, 10–11 Uhr. „Reise in das Mittelalter“ – ein digitales Angebot des LVR-LandesMuseum Bonn für Kinder ab 6 Jahren. 3 EUR. Anmeldeschluss ist Montag, der 7. Dezember.

Online-Weihnachtsbasteln mit dem 3D Drucker

So., 13. Dezember, 11:1513:15

Online. So. 13. Dez, 11.15–13.15 Uhr. Der Workshop richtet sich an jede Altersstufe: von 8 bis 88 Jahren. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. 5 EUR. Anmeldung bis Do, 10. Dez., 15 Uhr unter bildung.vermittlung@bonn.de

Kleine Kulturgeschichte des Reisens – vom Pilgern zum Blog

Di., 15. Dezember, 19:0019:45

Online. Di, 15. Dez. Wir werfen einen Blick auf eine Bewegung, die im frühen Mittelalter einen regelrechten Boom erfuhr, von Luther dann aber als „Narrenwerk“ bezeichnet wurde – das Pilgern. Die einzelnen Webinare dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gebucht werden. 9 EUR. www.webinare-vhs.de

Beziehungsarbeit mit unserem Hund

Di., 15. Dezember, 19:0020:30

Online. Di, 15. Dez. Wir schauen uns den Unterschied zwischen den klassischen Trainingsgrundlagen für Hunde an und echter Beziehungsarbeit. Wir bekommen einen Überblick, wann und wie es sinnvoll ist, mit unserem Hund über Konditionierung zu arbeiten und wann es wichtig ist, in Beziehung zu gehen. 14 EUR. www.webinare-vhs.de

Abgesagt: Sitzen in der Stille

Mo., 21. Dezember, 18:0019:00

Oberpleis. Mo, 21. Dez. Stille ist immer da. Sie bewusst zu erfahren, hilft das Leben zu verlangsamen und innezuhalten. Bis zu 8 Personen. Ökumenischer Hospizdienst, Dollendorfer Str. 46. Anmeldung/Infos: 0 22 44 / 87 74 73

Online-Kinderworkshop „Reise durch die Zeit“

Di., 29. Dezember, 10:0011:00

Online. Di, 29. Dez. 10–11 Uhr. „Reise durch die Zeit“ – ein digitales Angebot des LVR-LandesMuseum Bonn für Kinder ab 6 Jahren. 3 EUR. Anmeldeschluss ist Mi, 16. Dezember.

Online-Kinderworkshop „Indiana Jones – wie arbeiten Archäolog*innen?“

Di., 29. Dezember, 14:0015:00

Online. Di, 29. Dez, 14–15 Uhr. „Indiana Jones – wie arbeiten Archäolog*innen?“ – ein digitales Angebot des LVR-LandesMuseum Bonn für Kinder ab 6 Jahren. 3 EUR. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 16. Dezember.

Online-Kinderworkshop „Herrscher im frühen Mittelalter“

Sa., 2. Januar 2021, 10:0011:00

Online. Sa, 2. Januar, 10–11 Uhr. „Herrscher im frühen Mittelalter“ – ein digitales Angebot des LVR-LandesMuseum Bonn für Kinder ab 6 Jahren. 3 EUR. Anmeldeschluss ist Montag, der 7. Dezember.

Online-Kinderworkshop „Die Tränen der Götter“

Sa., 2. Januar 2021, 14:0015:00

Online. Sa, 2. Januar, 14-15 Uhr. „Die Tränen der Götter“ – ein digitales Angebot des LVR-LandesMuseum Bonn für Kinder ab 6 Jahren. 3 EUR. Anmeldeschluss ist Montag, der 7. Dezember.

Online-Gesundheitsforum

Mo., 25. Januar 2021, 19:0020:00

Region. Mo, 25. Jan. Chronische Atemwegserkrankungen mit Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals, Direktor der Klinik für Innere Medizin V, Pneumologie, Allergologie, Beatmungsmedizin, Universitätsklinikum des Saarlandes. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen im Chat gestellt werden. Teilnehmende erhalten einen Link zum Online-Seminars. Infos und Anmeldung unter www.kvhs-neuwied.de oder 0 26 31 / 34 78 13

Online-Gesundheitsforum

Do., 4. Februar 2021, 19:0020:00

Region. Do, 4. Feb. Hypertonie mit Dr. med. Bettina Heidecker, Leitung Sprechstunde für Herzinsuffizienz und Kardiomyopathien Charité, Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen im Chat gestellt werden. Teilnehmende erhalten einen Link zum Online-Seminars. Infos und Anmeldung unter www.kvhs-neuwied.de oder 0 26 31 / 34 78 13

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum