Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen › Markt/Flohmarkt

Veranstaltungen Listennavigation

Edelfummel-Markt

Sa., 23. März, 13:0017:00

Bad Honnef. Sa, 23. März. Secondhand-Kleiderverkauf – shoppen für den guten Zweck! Gut erhaltene, z.T. ausgefallene Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires, Basics und echte Schätzchen – alles zum fairen Preis. Der Erlös dient dem Erhalt des Frauenzentrums. Frauenzentrum, Hauptstraße 20a

Modelleisenbahn- & Modellauto- Kauf- und Tauschbörse

So., 24. März, 10:0016:00

Rheinbreitbach. So, 24. März 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr. Neben attraktiven Angeboten rund um das Hobby Modelleisenbahn und Modellauto lädt eine Cafeteria zum Verweilen ein. Hans Dahmen Halle, Westerwaldstraße 13

Schokoladenfestival Neuwied

Fr., 5. April, 10:00So., 7. April, 10:00

Neuwied. Fr, 5. – So, 7. April. Die Besucher erwartet ein vielfältiges und köstliches Angebot aus zartschmelzenden Konfekten, handgeschöpften Edelschokoladen, feinsten Trinkschokoladen, Pralinen und vielen weiteren süßen Leckereien. Luisenplatz. Freitag: 10 – 19 Uhr, Samstag: 10 – 19 Uhr, Sonntag: 11 – 18 Uhr

Kindersachen-Flohmarkt in der Villa Kunterbunt

Sa., 6. April, 15:0018:00

Bad Honnef. Sa, 6. April. Schwangere sind herzlich eingeladen bereits ab 14.30 Uhr vorbeizukommen. Auf die jüngsten Besucher warten lustige Spiele und Aktionen. Villa Kunterbunt, Familienzentrum und Elterninitiative, Luisenstrasse 43 a.

Antik-, Kunst- & Designmarkt

So., 7. April, 11:0018:00

Koblenz. So, 7. April. Zahlreiche Antik-, Kunst- & Designhändler präsentieren in den Räumlichkeiten des Kurfürstlichen Schlosses, im Foyer, dem Garten-, dem Lenné-, dem Spiegel- und dem Kaisersaal ihre hochwertigen Jugendstil und Art Deco-Objekte, Glas, Porzellan, Gemälde, Stiche, Tafelsilber aus England, Kleinantiquitäten und Schmuck, Leinen und Weißwäsche, Kunst aus Afrika, Teppiche, sowie zahlreiche Retro- und Vintage-Schätze. Eintritt 3 EUR

Saatgutbörse im Nutzpflanzengarten der Botanischen Gärten

So., 7. April, 12:0015:00

Bonn. So, 7. April. Die Erhaltung der regionalen Nutzpflanzenvielfalt ist eines der erklärten Ziele der Botanischen Gärten der Universität Bonn. Ob die Süßkirsche „Poppelsdorfer Schwarze“ oder die Tomate „Bonner Beste“, wir bemühen uns, diese lokalen Sorten zu erhalten und wieder in die Gärten zu bringen. Katzenburgweg 3 – eine Seitenstr. der Meckenheimer Allee, gegenüber des Haupteingangs des Botanischen Gartens.

Flohmarkt in der Rheinaue

Sa., 13. April, 8:0018:00

Bonn-Rheinaue. Sa, 13. April. Jeden dritten Samstag im Monat von März bis Oktober, 8.00 bis 18.00 Uhr.

Rheinbreitbacher Hofflohmärkte

Sa., 13. April, 10:0016:00

Rheinbreitbach. Sa, 13. April. Rheinbreitbachs Bewohner veranstalten zeitgleich private Flohmärkte in ihren (Hinter-) Höfen, (Vor-) Gärten, Garagen, Kellern oder auf privaten Parkplätzen. Infos: https://www.hof-flohmaerkte.de

3. Kleidertauschbörse

Sa., 13. April, 11:0015:00

Linz a. Rhein. Sa, 13. April. Kommen Sie zur Fairen Kleidertauschbörse des Vereins Eine-Welt Linz e.V. / Weltladen in das Historische Rathaus auf dem Marktplatz, bringen Sie Kleidung mit (bis zu 10 Teile – keine Schuhe) und suchen Sie sich etwas Schönes aus. Wer nichts zum Tauschen mitbringt, kann ein Lieblingsteil gegen eine Spende von 7,50 EUR/Stück mitnehmen. Bei Cocktails und Finger Food ist dann Zeit für nette, informative Gespräche.

Antik-, Kunst- & Designmarkt in Bonn

So., 14. April, 11:0018:00

Bonn. So, 14. April. Vom Friedensplatz über die Vivatgasse, dem Bottler-Platz, der Windeck- und der Poststraße präsentieren an rund 200 Ständen internationale Aussteller ein breites Angebot an Antikem und Kuriosem.

Hunnen-Lager in Unkel

Fr., 26. AprilSo., 28. April

Unkel. Fr., 26. bis So., 28. April. Die Karnevalsgesellschaft „Unkeler Hunnenhorde“ schlägt jährlich ihr Lager im Fritz-Henkel-Park auf. Musik, Showacts, Feuershow und einiges mehr. www.unca-lö.de

Antik-, Kunst- & Designmarkt

So., 28. April, 11:0018:00

Siegburg. So, 28. April. Die Händler auf dem Marktplatz bieten Biedermeiermöbel, antiquarische Bücher, wertvolles Porzellan bis hin zu ausgefallenen Schmuckstücke an. Auch für Gartenliebhaber ist meist immer die ein oder andere Steinstatue oder Sitzgarnitur zu erwerben.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum