Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Zero Waste – Selbst machen und Müll einsparen II

Do., 27. Januar, 18:0019:30

Online. Do, 27. Jan. Dieses Webinar ist das zweite Webinar innerhalb einer kleinen Zero Waste-Webinarserie; das Webinar kann gut auch einzeln besucht werden.
Pro Webinar wird mindestens ein Produkt so langsam und Schritt für Schritt gezeigt, dass die Kursteilnehmenden es vor dem Bildschirm gleichzeitig selbst herstellen können.
In diesem Kurs wird nach kurzer Einführung in das Thema Müll-Sparen das Material Bienenwachs zentrales Thema sein. Gemeinsam geköchelt wird ein Lippenbalsam mit Bienenwachs, gezeigt wird zudem die Herstellung einer festen Körperlotion.
Benötigt werden lediglich eine Herdplatte, normales Kochgeschirr und Besteck, Glasflaschen oder -döschen zum Abfüllen des Ergebnisses und die Rezeptbestandteile, für die Sie nach Anmeldung eine Einkaufsliste und Einkaufsempfehlungen erhalten. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 81027610

Achtsam fotografieren – Natur, Landschaften, Menschen

Do., 27. Januar, 19:0019:45

Online. Do, 27. Jan. Achtsamkeit in der Fotografie bedeutet auch, Motive zu entdecken und in Szene zu setzen, kleine Geschichten fotografisch zu erzählen, interessante Details eines Motivs hervorzuheben oder Personen mit viel Empathie zu porträtieren. Sehen Sie worauf Sie bei Personen achten sollten und welchen Einfluss das Licht und Farben haben. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 82093410

Online-Kindermatinée: Peter und der Wolf

So., 30. Januar, 10:3011:30

Bonn. So, 30. Jan. Ein Klassiker des Musiktheaters neu erzählt vom marotte Figurentheater. Mit der Originalmusik von Sergej Prokofiew. Die Kindermatinée wird online stattfinden, den Link dazu gibt es auf der Webseite (www.landesmuseum-bonn.lvr.de) des LVR-LandesMuseums Bonn, Colmantstr. 14-16.

Orte der Sehnsucht in der Kunst – Im Licht der Lagunenstadt Venedig

Mi., 2. Februar, 9:3011:45

Online. Mi, 2. Feb. und Mi, 9. Feb. Die außergewöhnliche Lage der Lagunenstadt Venedig am Meer, ihre Macht seit dem Mittelalter, die sich in den herrschaftlichen, malerischen Palästen am Canale Grande zeigt, sowie das bedeutende Theater und der venezianische Karneval, begeistert reisende Künstler vom Mittelalter bis heute. 20 EUR. Kursnr: 2266770004; https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-bonn/ 

Webinar: Die Germanen – Mythos und Realität

Mi., 2. Februar, 19:0020:00

Online. Mi, 2. Feb. „Hermann der Cherusker“ sicherte den Germanen mit dem Sieg über die Römer in der Schlacht am Teutoburger Wald die Freiheit. In der Zeit der Völkerwanderung überrollten die Germanen das wankende Römische Reich und wurden damit zu Protagonisten der deutschen Geschichte. Um die Germanen ranken sich viele Mythen und Legenden. Sie gehen zurück auf Berichte römischer Autoren und sind Teil einer speziellen, zeitbedingten Germanen-Rezeption des 19. und 20. Jahrhunderts. Der Webvortrag zeichnet auf der Grundlage aktueller Forschungen ein kompaktes und anschauliches Bild von der Lebenswirklichkeit und der Kultur der Germanen. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 81000810

Raus aus dem Singlesein

Do., 3. Februar, 19:0019:45

Online. Do, 3. Feb. Die Dozentin erklärt, warum die meisten „unfreiwilligen" Singles noch immer Single sind und gibt lebensnah Tipps, um in eine glückliche Partnerschaft zu finden. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr. 81044210

Online: Bodyart®-Training – nur für Frauen

Fr., 4. Februar, 20:0021:00

Online. Fr, 4. Feb. – Fr, 8. April. bodyArt® ist ein funktionelles Workout, bei der intensiv der gesamte Körper trainiert wird. Es kombiniert Kraft, Flexibilität, Herz, Kreislauf und Atmung. Das Ziel ist das optimale Zusammenspiel des gesamten Körpers durch funktionelle Kräftigung und Stabilisierung des Bewegungsapparates in der eigenen Wohnung bzw. an dem individuell gewählten Ort zu verbessern. Kosten: 52,09 EUR für 10 Termine freitags. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Anmeldelink für das Meeting. Kursnummer: 7658ON. Info/Anmeldung: www.vhs-bonn.de

Online-Jubiläumsshow zum Tag der Weimarer Republik

So., 6. Februar, 20:1521:30

Online. So, 6. Feb. Heute jährt sich der Zusammentritt der verfassunggebenden Nationalversammlung in Weimar – eine Sternstunde und Wegmarke in der deutschen Demokratiegeschichte. Damals herrschte Aufbruchsstimmung, viele Menschen verbanden mit der Demokratie die Hoffnung auf bessere Zeiten, auch wenn dies nicht lange hielt. Einige der damaligen Probleme sind zudem erstaunlich aktuell. Aus dieser Vergangenheit lassen sich wertvolle Lehren ziehen. Der Weimarer Republik e.V. organisiert eine Online-Jubiläumsshow mit Kurzimpulsen, Lesungen, Schauspiel und Musik. Das Adenauerhaus ist live dabei: Mit einem Beitrag über Konrad Adenauers Sportpolitik als Kölner Oberbürgermeister in den 1920er Jahren. Die Show dauert ca. 90 Minuten und ist öffentlich für alle zugänglich – über die Plattform Zoom. www.adenauerhaus.de; Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Tel.: 0 22 24 / 921-0

Rückenfit – Wirbelsäulengymnastik

Mo., 7. Februar, 19:0019:45

Online. Mo, 7. Feb. Dieser Kurs bietet einen abwechslungsreichen Übungsmix für einen gesunden Rücken, um Disbalancen des Skelett-Muskel-Systems ins Gleichgewicht zu bringen. Ausdauer- und Fitnessübungen (zur allgemeinen Lockerung), Kraft trainieren, Förderung von Wahrnehmung und Beweglichkeit des Körpers durch Propriozeptives Training (Gleichgewichtsschulung) sowie Entspannung – alles mit besonderem Blick auf einen gesunden Rücken in jedem Alter! 20 EUR für 4 Termine. www.webinare-vhs.de, Kursnr. 83040910

Online-Kunstkurs

Di., 8. Februar, 17:0019:00

Online. Di, 8. Feb. Wir erkunden in unserem Online-Kunstkurs den künstlerischen Kosmos zur Ausstellung „Das Gehirn in Kunst & Wissenschaft“. Das Format ist digital. Es findet in Echtzeit online statt. 10 EUR/erm. 5 EUR. Schriftliche Anmeldung erforderlich: vermittlung@bundeskunsthalle.de

Virtuelles Skizzenabenteuer auf den Wasserstraßen dieser Welt

Di., 8. Februar, 18:0020:30

Online. Di, 8. Feb. – Di, 22. März. 6-wöchiger Kurs dienstags. Wetter- und zeitzonenunabhängig reisen wir auf weltweiten Wasserstraßen auf der Suche nach spannenden Motiven, vorbei an Feldern und Wiesen, Hochhausschluchten und Industriegebieten, zwischen Bergen und Tälern, Dschungel und Mangrovenwäldern.
Grafikdesignerin Anne Peppersack hat Tipps und Tricks im Gepäck zum lebendigen Skizzieren von Wasser, Fauna, Architektur, Mensch und Tier. 80 EUR. Anmeldung: VHS Rhein-Sieg, Tel.: 0 22 41 / 30 97 0; www.vhs-rhein-sieg.de, Kurs-Nr. 221-20514

Webinar: Beziehungsarbeit mit unserem Hund

Di., 8. Februar, 19:0020:30

Online. Di, 8. Feb. Wir schauen uns den Unterschied zwischen den klassischen Trainingsgrundlagen für Hunde an und echter Beziehungsarbeit. Wir bekommen einen Überblick, wann und wie es sinnvoll ist, mit unserem Hund über Konditionierung zu arbeiten und wann es wichtig ist, in Beziehung zu gehen. 14 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 81030310

Livestream – vhs.wissen live: Ostdeutschland – Das unzufriedene Volk

Mi., 9. Februar, 19:3021:00

Online. Mi, 9. Feb. Ostdeutsche stilisieren sich im öffentlichen Diskurs gern als Opfer der deutschen Einheit. Tatsächlich haben sie sich aber von der friedlichen Revolution bis heute als mächtiger politischer Akteur erwiesen. Heute beherrscht die ostdeutsche Bevölkerung durch ihr Wahlverhalten und nicht zuletzt durch ihren Opferdiskurs die öffentlichen Debatten. Referenten: Detlef Pollack zählt zu den führendsten Religions- und Kultursoziologen und Stefan Locke aus Bautzen ist politischer Korrespondent der „Dresdner Morgenpost“ für Sachsen und Thüringen. Kostenfrei. Anmeldung: VHS Rhein-Sieg, Tel.: 0 22 41 / 30 97 0; www.vhs-rhein-sieg.de, Kurs-Nr. 221-10400

Zero Waste – Selbst machen und Müll einsparen III

Do., 10. Februar, 18:0019:30

Online. Do, 10. Feb. Dieses Webinar ist das dritte Webinar innerhalb einer kleinen Zero Waste-Webinarserie; das Webinar kann gut auch einzeln besucht werden. Pro Webinar wird mindestens ein Produkt so langsam und Schritt für Schritt gezeigt, dass die Kursteilnehmenden es vor dem Bildschirm gleichzeitig selbst herstellen können. In diesem Kurs werfen wir einen Blick auf schlichte und altbewährte Hausmittel, die einzeln oder in einfachen Kombinationen Wunder wirken. Hergestellt werden Reinigungsmittel wie z.B. ein Orangen-Essigreiniger. Benötigt werden lediglich Geschirr und Besteck, Glasflaschen oder -döschen zum Abfüllen des Ergebnisses und die Rezeptbestandteile, für die Sie nach Anmeldung eine Einkaufsliste und Einkaufsempfehlungen erhalten.. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 81027710

Bluesharp/ Mundharmonika Workshop – Aufbaukurs 3

Do., 10. Februar, 18:0019:30

Online. Do, 10. Feb. Mundharmonika spielend lernen ohne Noten oder Theoriekenntnisse. Mit Kay Steffens – Sänger, Mundharmonika-/Bluesharp Spieler aus Hannover. 17 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 82048410

Webinar: Das Jungbrunnen Training

Do., 10. Februar, 20:0020:45

Online. Do, 10. Feb. 7 Termine donnerstags. Das Jungbrunnen Training ist ein ganzheitliches Konzept, welches folgende Bereiche beleuchtet: Die innere Einstellung/Ernährung/Bewegung/Schlaf/Atmung/ Entspannung/Soziale Kontakte. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten für die einzelnen Trainings gezeigt, damit man für sich entscheiden kann, was einem davon in sein eigenes Leben integrieren möchte und kann. Jedes Training besteht aus Theorie- und Praxisteil. 35 EUR. www.webinare-vhs.de. Kursnr: 83023710

Online-Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Di., 15. Februar, 18:0020:15

Online. Di, 15. Feb. Das Seminar gibt praktische Tipps und Anregungen für die richtige Gestaltung derartiger Vollmachten. Die Teilnehmenden erhalten vom Dozenten außerdem das Muster einer Vorsorgevollmacht sowie eines Patiententestaments. Auf Fragen der Teilnehmenden wird der Dozent ausführlich eingehen. Kursnr.: V10308; Gebühr: 20 EUR. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an die VHS Siebengebirge, dann werden Ihnen die Zugangsdaten zugesandt: kontakt@vhs-siebengebirge.de

Elternstart NRW: Babymassage und mehr

Mi., 16. Februar, 11:0012:30

Online. Mi, 16. Feb. – Mi, 23. März. Für Eltern mit ihrem Baby ab der 9. Woche. »Elternstart NRW« ist ein einmaliges, gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Die Eltern können mit Hilfe der traditionellen indischen Babymassage im achtsamen Kontakt mit ihrem Baby lernen, die Entwicklung ihres Kindes positiv zu beeinflussen. Dabei wird neben der Massage u. a. vermittelt, welche Wirkungsweisen verschiedene Öle haben und wie die Familie mit der praktischen Anforderung im Familienalltag zurechtkommt. Kursnr: 2266650001; https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-bonn/ 

UKB-Patientenkolloquium

Do., 17. Februar, 18:0019:30

Online. Do, 17. Feb. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn in Kooperation mit dem General-Anzeiger zu einem Informationsabend ein. Thema: Alte und neue Drogen – Herausforderungen der modernen Suchtmedizin und wie das Internet den Markt verändert. Auch online haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Ärztinnen und Ärzte zu richten. Sie können diese an redaktion@ukbonn.de senden oder sich in der Diskussionsrunde am Ende der Veranstaltung selbst zu Wort melden. www.ukbnewsroom.de/ukb-patientenkolloquium-2022

Webinar: Minuten-Kunst – mit kleinen Nischen im Alltag Großes bewirken

Do., 17. Februar, 18:0018:45

Online. Do, 17. Feb. Du würdest gern malen, fotografieren oder schreiben? Du wärest so gern kreativer? Aber Beruf, Familie, die Pflichten und nicht zuletzt du selbst stehen immer und immer wieder dazwischen? Nina Gebke und Stephanie Hüllmann, die beiden Podcasterinnen von „Atelier-Talk, dem Podcast mit Gesprächen über Kunst und Kreativität mit allem Drum und Dran“, kennen diese Situation nur zu gut. Aber im Laufe der Jahre haben sie so einige Tricks und Kniffe ausprobiert, die es ihnen ermöglicht haben, neben einem vollen Arbeitsalltag und Kindern ihre eigene Kunst weiter zu verfolgen. Zuhören, sich anregen lassen, Ideen bekommen – das ist ein Teil des Gesprächs. Es wird auch genug Raum geben, um Fragen zur persönlichen Situation stellen zu können. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnummer: 82029010

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum