Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Stadt/Region

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Kindliche sexuelle Entwicklung zwischen Neugier und Achtsamkeit

Mi., 20. November, 19:0020:30

Königswinter. Mi, 20. Nov. Elternabend der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef und Königswinter, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86-53 60. Kostenfrei.

Ball der Glanzmomente

Do., 21. November, 14:0016:00

Beuel. Do, 21. Nov., 14.00 – 16.00 Uhr. Festlicher Tanzball mit Live-Musik der Starlight Band. Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Freunde, Begleiter und Betreuer. Der Eintrittspreis für den Ball mit telefonischer Voranmeldung bis 20.11.2019 beträgt 10 EUR pro Teilnehmer, an der Tageskasse 12,50 EUR pro Person. Betreuer nehmen kostenfrei teil. Tanzhaus Bonn, Gartenstraße 102, Tel.: 0228 / 46 22 88

Fit für den „Ernst des Lebens“

Do., 21. November, 19:0020:30

Königswinter. Do, 21. Nov. An diesem Elternabend dreht sich alles um die emotionale Entwicklung von Kindern in den ersten sechs Lebensjahren und was Eltern tun können, um ihre Kinder zu begleiten und sie emotional stark zu machen. Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef und Königswinter, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86-53 60. Kostenfrei.

Bedroht Populismus den gesellschaftlichen Zusammenhalt?

Do., 21. November, 19:0021:15

Bad Honnef/Königswinter. Do, 21. Nov. Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit dem Experten aufgreift. Kostenfrei. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208. Anmeldung: www.vhs-koenigswinter.de

Geschichte und Geschichten aus dem Stadtarchiv

Do., 21. November, 19:30

Unkel. Do, 21. Nov. Mit Stadtarchivar Wilfried Meitzner und Wolfgang Ruland. Gästehaus Korf, Willy-Brandt-Platz. Einlass ab 19:00 Uhr. Eintritt frei.

Neugierig bleiben! Digitalisierung im Alter

Fr., 22. November, 10:3012:00

Bad Honnef. Fr, 22. Nov. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) stellt ihre Projekte zu Bildung, Digitalisierung und Gesundheit im Alter vor. Erläutert wird insbesondere „wissensdurstig.de“ – das Portal für Neugierige! Eintritt frei. Johanniter, Rommersdorfer Straße 42. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr., 22. November, 14:0015:30

Königswinter. Fr, 22. Nov. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Wege aus der Brüllfalle

Fr., 22. November, 19:0020:30

Königswinter. Fr, 22. Nov. Interessierte Eltern erwartet ein lebendiger Elternabend, in dem neben dem gleichnamigen Film zur Interaktion zwischen Eltern und Kindern der gemeinsame Austausch im Vordergrund stehen wird. Anmeldung: Familien- und Erziehungsberatungsstelle BH und KW, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86 53 60

Chorkonzert

Fr., 22. November, 20:0022:00

Bonn. Fr, 22. Nov. Händel „Messias“ mit dem Chur Cölnischen Chor und der Klass. Philharmonie Bonn. 20 EUR. Stiftskirche, Kölnstraße 31A

Barth und Römer

Fr., 22. November, 20:3022:00

Bad Honnef. Fr, 22. Nov. Auf dem Programm steht Eigenes in deutscher Sprache, gänsehauttreibend und hitverdächtig. Einlass ab 19.30 Uhr. 15 EUR. Zeughaus, Bergstraße 21

Kunst-Weihnachtsmarkt

Sa., 23. NovemberSo., 24. November

Oberdollendorf. Sa, 23. und So, 24. Nov. Sa: 12 – 18 Uhr; So: 11 – 17 Uhr. Es gibt viel zu sehen: Arbeiten mit Holz, Malerei in verschiedenen Techniken und Materialien, Keramik, Schmuck und Arbeiten mit Wolle und Naturmaterialien. Kunst- und Werkhaus Oberdollendorf, Kirchbitzgasse 4

KVV-Wanderung: Stadt Blankenberg/Sieg

Sa., 23. November, 10:45

Bad Honnef/Stadt Blankenberg. Sa, 23. Nov. Treffpunkt am Bahnhof Bad Honnef zum Gruppenticketkauf. Vom Bahnhof Blankenberg wandern wir zunächst steil bergauf und werden dabei schon einmal einen atemberaubenden Blick auf die Burganlage genießen können. Wir gehen hinunter ins Adscheider Bachtal, passieren Dörfer und Höfe und kommen ins Ahrenbachtal. Schließlich werden wir auf dem „blanken Berg“ in dem zauberhaften mittelalterlichen Städtchen ankommen und es erkunden. 7 EUR zzgl. Fahrtkosten. Infos/Anmeldung: 0170 / 72 77710

Familienfest Käpt’n Book im Kunstmuseum

Sa., 23. November, 11:0018:00

Bonn. Sa, 23. Nov. Lesungen, Theater, Workshops und Familienführungen. Eintritt frei. Kunstmuseum, Helmut-Kohl-Allee 2

Adventsbasar des Puma-Kreises

Sa., 23. November, 11:0017:00

Selhof. Sa, 23. Nov, ab 11 Uhr. Advents- und Weihnachtsschmuck, Gestecke, Handarbeiten aller Art, Weine, Kosmetika und vieles mehr. Um 15:00 Uhr wird das „Puppentheater am Drachenfels“ die Kinder erfreuen. Aula der St. Martinus-Grundschule, Menzenbergerstr. 110

Katharinenmarkt im Seniorenzentrum

Sa., 23. November, 12:0016:00

Königswinter. Sa, 23. Nov. Neben selbstgemachten Köstlichenkeiten finden Sie auch Dekorationen für Ihr weihnachtliches Zuhause und Selbstgenähtes und Gestricktes. Mit buntem Rahmenprogramm im Seniorenzentrum St. Katharina, Schützenstraße 9

Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk Neuwied

Sa., 23. November, 12:0018:00

Neuwied. Sa, 23. Nov. Ob Lageristen, Bürokaufleute, Mechatroniker oder Floristen, hier gibt es von 12 bis 18 Uhr ausführlich Gelegenheit, sich über die mehr als 30 Ausbildungsberufe vor Ort zu informieren. Sandbaggern, Kinderschminken, kreatives Gestalten, Kekse verzieren und vieles mehr machen den Tag zu einem spannenden Erlebnis für Groß und Klein. Berufsbildungswerk, Stiftsstr. 1, Neuwied/Heimbach-Weis

Reinigungsarbeiten am Virneberg/Clouthkreuz/Umlaufstollen

Sa., 23. November, 14:0018:00

Rheinbreitbach. Sa, 23. Nov. Treffpunkt: 14:00 Uhr Umlaufstollen (Westerwaldstraße kurz vor der Breiten Heide) Helfer bitte beim Vorsitzenden des Bürgervereins Frank Scheika anmelden: 0 22 24 / 7 58 82

Eine Reise um die Welt

Sa., 23. November, 15:0020:00

Ittenbach. Sa, 23. Nov. Der ökumenische Arbeitskreis Integration holt diesmal Russland ins ev. Gemeindehaus, Kantering 11a. Jedes Mal geht es um ein anderes Land, dessen Menschen ihre neuen Wurzeln in Deutschland schlagen möchten und uns ihre kulinarischen Genüsse und Kultur näherbringen. Ab 15 Uhr Kochen landestypischer Gerichte durch die jeweiligen Landsleute. Wer erst später dazustoßen möchte, wird ab 17.30 Uhr mit einem Nationalgetränk empfangen. Um 18 Uhr folgt ein Dokumentarfilm, nach dem sich Referenten aus dem jeweiligen Land für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stellen. Den Abschluss des Abends bildet das gemeinsame Essen bei zwangloser Unterhaltung. Anmeldung unter: 0 22 23 / 21 96 00.

Kirchenführung: Schrecken und Hoffnung – Die Apokalypsefenster von Franz Pauli

Sa., 23. November, 16:00

Bad Honnef. Sa, 23. Nov. In der Präsentation wird auch die Vorgeschichte der Fenster im Hochchor in Erinnerung gerufen. Zum Abschluss spielt Kantor N. Precker von O. Messien, L'apparition de l'église éternelle. Treffpunkt: In der Vierung. Eintritt frei. Pfarrkirche Johann Baptist.

Bonn tanzt – Workshops mit Sarah Latton!

Sa., 23. November, 18:0022:00

Bonn. Sa, 23. Nov., 18.00 Uhr. Workshops (Cha-Cha-Cha/Rumba/Jive) mit Sarah Latton, bekannt aus Let´s Dance. 9,50 EUR. Tanzhaus Bonn, Gartenstraße 102, Tel.: 0228 / 46 22 88

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum