Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Stadt/Region

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Erste „Equitage“ auf Burg Satzvey

Fr., 20. September, 11:00So., 22. September, 18:00

Mechernich-Satzvey. Fr, 20. bis So, 22. Sept. Outdoor-Reitsportmesse, Shows und Familienprogramm. Burg Satzvey, An der Burg 3

Wanderung um den Laacher See

Sa., 21. September

Linz a. Rhein/Eifel. Sa, 21. Sept. Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt zur Tageswanderung Wanderung um den Laacher See mit Besichtigung der Mosenmühle ein. Infos/Anmeldung bei Wanderführerin Hiltrud Ruwoldt-Leidig, Tel.: 0 26 44 / 33 42

Jahresfahrt des Heimatvereins Rheinbreitbach

Sa., 21. September

Rheinbreitbach/Limburg. Sa, 21. Sept. Es geht mit dem Bus ab Rheinbreitbach nach Limburg. Besichtigung der Kathedralkirche des Bistums. Mittagspause im Traditionsgasthaus „Schwarzer Adler“. Altstadtführung und Stadtbummel. 30 EUR. Anmeldungen bitte bis 6.9. bei Heike Riznar, Tel.: 0 22 24 / 9 01 01 97 oder Jürgen Fuchs, Tel.: 0 22 24/ 28 76

Klangtage Bonn 2019 von Jens Zygar

Sa., 21. SeptemberSo., 22. September

Bad Godesberg. Sa, 21. – So, 22. Sept. Eine genauere Übersicht der Veranstaltung und mehr Informationen zu den Klangtagen Bonn findet sich auf unsere Website. www.ashbonn.de

Flohmarkt in der Rheinaue

Sa., 21. September, 8:0018:00

Bonn-Rheinaue. Sa, 21. Sept. Jeden dritten Samstag im Monat von März bis Oktober. Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Ludwig-Erhard-Allee in den gekennzeichneten Bereichen und am Posttower.

Tag der offenen Tür bei Rabenhorst

Sa., 21. September, 10:0016:00

Unkel. Sa, 21. Sept. Spannende Werksführungen, Verkostung, offener Werksverkauf, Foodtrucks, abwechslungsreiches Kinderprogramm und Livemusik mit „Roadrunner “aus Bonn. Haus Rabenhorst, Rabenhorststraße 1

Wege zur Wildnis Siebengebirge

Sa., 21. September, 10:0012:30

Heisterbacherrott. Sa, 21. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 14 Jahren. Wir wandern über den Stenzelberg und über den Nonnenstromberg, dabei erkunden wir die Spuren Jahrhunderte alter Steinbruchtätigkeit und tauchen ein in die Wildnis der Buchenwälder des Siebengebirges. Treffpunkt: Stenzelbergparkplatz (Im Mantel). Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: thomas.deckert@wald-und-holz.nrw.de

Wanderung zu und mit Äpfeln

Sa., 21. September, 10:0017:00

Bad Honnef. Sa, 21. Sept. Wir wandern zum Bio- und Kulturhof Mucherwiese, um alte Obstsorten zu probieren, den hofeigenen Apfelsaft zu verkosten und Spannendes über Streuobstwiesen zu erfahren. Wanderung zum Himmerich und auf den Leyberg. Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen. In Bad Honnef kehren wir in das Bistro Ludwig ein, um aus den mitgebrachten Äpfeln sortenreine Flammkuchen zu verkosten. 5 EUR. Anmeldung erforderlich: Reiner.Rechmann@web.de

Wermut als Herbstreinigungskur

Sa., 21. September, 11:0012:30

Oberdollendorf. Sa, 21. Sept. Wir testen und schmecken Wermutwein ohne Alkohol nach Hildegard von Bingen und erfahren verschiedene Möglichkeiten, wie wir den Körper in seiner Entgiftung und Immunstärkung unterstützen können. 25 EUR. Dipl.Psych. K. Stucky, Tel.: 0157 / 32 42 41 74.

2. Selhofer Hof- und Garagenflohmarkt

Sa., 21. September, 12:0018:00

Selhof. Sa, 21. Sept. Auf privaten Grundstücken werden Flohmarktartikel, Kulinarisches, Selbstgemachtes, Kunst oder auch Kultur angeboten. Eine Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Selhof und nette Nachbarn kennen zu lernen, oder den ein oder anderen alten Schatz zu entdecken.

Pflanzenbazar

Sa., 21. September, 14:0016:00

Oberdollendorf. Sa, 21. Sept. Es gibt Aloe veras, Yuccas, afrikan. Rosenweihrauch, Grünlilien und viele andere Pflanzenkinder. Dipl.Psych. Karin Stucky, Heisterbacherstrasse 68

Die Löwenburg – eine Führung zum Kulturerbe im Siebengebirge

Sa., 21. September, 14:0015:00

Bad Honnef. Sa, 21. Sept. Die Führung bietet Einblick in die wechselhafte Geschichte der Löwenburg und zeichnet ein Bild vom Hochmittelalter im Rhein-Sieg Kreis. Treffpunkt: Löwenburger Hof. Max. 25 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: Luis.Kohl@bad-honnef.de

Bustour: Separatisten im Siebengebirge

Sa., 21. September, 14:0018:00

Königswinter. Sa, 21. Sept. Die Busexkursion führt zu den wichtigsten Schauplätzen der separatistischen Kämpfe des Jahres 1923 und zu verschiedenen Denkmälern, die von einer späteren politischen Funktionalisierung und Neudeutung der separatistischen Bewegung zeugen. Leitung: Elmar Scheuren. Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16. 20 EUR. Anmeldung erforderlich bis 14. Sept.: 0 22 23 / 37 03

Rudi Eichhörnchen

Sa., 21. September, 14:3016:30

Erpel. Sa, 21. Sept. Mit Eichhörnchen Rudi entdecken wir den Herbstwald. Wie lebt ein Eichhörnchen, welche Freunde hat es, wie bereitet es sich auf den Winter vor? Für Familien mit Kindern von 4 bis 9 Jahren. 5 EUR p.P. Treffpunkt: Parkplatz auf der Erpeler Ley. Infos/Anmeldung: 0 26 44 / 41 63

Emil und die Detektive

Sa., 21. September, 15:00

Bonn. Sa, 21. und So, 22. Sept. 'Emil und die Detektive' ist ein spannender und humorvoller Abenteuer- und Kriminalroman für Kinder. Das Musical von Marc Schubring und Wolfgang Adenberg für Zuschauer ab 7 Jahren. Telekom-Forum, Landgrabenweg 151. Karten: 0228 / 46 36 72

Kirchenführung: Licht und Farbe: Die sichtbaren und versteckten Fenster

Sa., 21. September, 16:0017:00

Bad Honnef. Sa, 21. Sept. Die Führung in Form einer Präsentation per Projektion bietet eine Übersicht über die Kirchenfenster, stellt Details vor und zeigt Aufnahmen vom „geheimen Fenster“ hinter der großen Orgel. Treffpunkt: Hinteres Kirchenschiff am Turm. Eintritt frei. Pfarrkirche Johann Baptist.

Die Orgel – Königin der Instrumente

Sa., 21. September, 17:0017:45

Bonn. Sa, 21. Sept. Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Hillert. Wie funktioniert eine Kirchenorgel? Worauf basiert ihre Klangvielfalt? Was gilt es beim Orgelbau und Orgelspiel zu beachten? Diese und weitere Fragen sollen aus physikalischer Sicht erläutert und anhand von Experimenten und musikalischen Beispielen beantwortet werden. Kostenfrei. Schlosskirche der Universität, Am Hof 1

Eine astronomische Beobachtung auf dem Drachenfelsplateau

Sa., 21. September, 20:0022:30

Königswinter. Sa, 21. Sept. Die Sternwarte Siebengebirge e.V. aus Bad Honnef baut ihre mobilen Teleskope, darunter auch das große „DrachenAUGE“, für eine astronomische Beobachtung des Sternenhimmels auf dem Drachenfelsplateau auf. Mitglieder des Vereins moderieren die Veranstaltung und beantworten Fragen. Anmeldung erforderlich bis 19. Sept.: anmeldung@sternwarte-siebengebirge.de. Nur bei klarer Sicht durchführbar, bei schlechter Sicht erfolgt eine Absage. Max. 50 Personen, kostenfrei, Spenden sind willkommen.

La Langage des Fleurs – Die Sprache der Blumen

Sa., 21. September, 21:0022:00

Königswinter. Sa, 21. Sept. Anlässlich des 200. Geburtstags erklingen die subtilen Blumen-Lieder des Zyklus „Le Langage des Fleurs“ von Offenbach im Spiegel französischer Lieder von Milhaud, aber auch von R. Strauss und Schubert. Eintritt: (VK)16 EUR, (AK)18 EUR. Haus Bachem.

20. Unkeler Dreisprung

So., 22. September, 9:00

Unkel. So, 22. Sept. Ein Wandererlebnis für alle. Nur Gehen und Wandern erlaubt. Kein Wettbewerb, kein Laufen oder Laufschritt. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Start: Parkplatz an der Grundschule Unkel, Kamener Straße. Hier ab 9 Uhr Startkarten erhältlich. Infos: http://unkel-touristik.de

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum