Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Tiere und Pflanzen am Rheinufer

So., 22. September, 10:0013:00

Bad Honnef. So, 22. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Bei der Wanderung (ca. 2 km) werden typische Muscheln, Krebse, Vögel und Blütenpflanzen gezeigt und ihre ökologische Anpassung erläutert. Bitte Fernglas mitbringen. Treffpunkt: Endhaltestelle. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0 22 43 / 84 79 06

Klassik zu Gast bei Coppeneur – entfällt!

So., 22. September, 11:0013:00

Aegidienberg. So, 22. Sept. Michiko Watanabe (Gesang) Alessandro Misciasci (Piano). Auditorium Confiserie Coppeneur, Gewerbepark Dachsberg 1. 20 EUR. Die Tickets sind erhältlich in den Werksverkauf-Shops, www.event-coppeneur.de oder Mail an dluettke@web.de.

Natur erfahren auf der Mucherwiese

So., 22. September, 11:0016:00

Bad Honnef. So, 22. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern. Dass wir Verantwortung für unsere natürliche Umwelt übernehmen, hängt auch damit zusammen, wie unsere Sinne genährt worden sind. Aus diesem Verständnis heraus vermitteln wir auf dem Bio- und Kulturhof Kindern und Erwachsenen unsere Umgebung spielerisch und forschend. Dazu werden wir in der Kulturlandschaft einen Sinnesparcour erleben und Kräuter aus eigenem Anbau zu Kräutersalz verarbeiten. Bio- und Kulturhof Mucherwiese, Mucherwiesenweg 45. Anmeldung erforderlich: mucherwiese@icloud.com

Neugierig bleiben! Digitalisierung im Alter

Di., 24. September, 15:30

Bad Honnef. Di, 24. Sept. Nicola Röhricht von der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren - Organisationen e.V.) referiert zum Thema „Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“ Eintritt frei. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2, Tel.: 0 22 24 / 18 30

Erzbergbau im Siebengebirge

Di., 24. September, 19:0022:00

Bad Honnef. Di, 24. Sept. Grundlage für diesen Vortrag ist das Buch „Historischer Erzbergbau im Siebengebirge“ von Christian Kieß, Klemens Dormagen und Jörg Rieche. Das Buch beschäftigt sich mit vielen Facetten, von der Bildung des Erzvorkommens im Siebengebirge bis zur Auswirkung des Abbaus auf Wirtschaft, Familien und Umwelt. Anmeldung erforderlich: 0 22 24 / 7 21 46. Weinhaus Steinbach, Spießgasse 2

Moorschnucke trifft … Birne

Mi., 25. September, 17:0021:00

Bad Honnef. Mi, 25. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Unsere erste Station ist die große Obstwiese am Steinsbüscher Hof, hier erfahren wir Wissenswertes über fast verschwundene Obstsorten und treffen auf eine kleine Herde Moorschnucken. Treffpunkt: Bistro Ludwig Hauptstraße 38d. Ca. 34,50 EUR (4-Gänge-Menü inkl. Aperitif, zzgl. Getränke). Anmeldung erforderlich bis 23.9.: 0 22 43 / 84 79 06

Photovoltaik und Gebäude: Wie kann ich solare Wärme im Gebäude verwenden?

Mi., 25. September, 19:0021:15

Bad Honnef. Mi, 25. Sept. Welche Möglichkeiten habe ich noch, den selber erzeugten Strom im Haus zu nutzen? Vortrag der VHS in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW. Kostenfrei. Konrad-Adenauer-Schule, Rheingoldweg 16. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Rhöndorfer Wiesn

Sa., 28. SeptemberDo., 3. Oktober

Rhöndorf. Sa, 28. Sept – Do, 3. Okt. Es wird nach bayrischem Vorbild in einem schön geschmückten Festzelt gefeiert und bei typischen Oktoberfest Klängen bestes Augustiner Bier und bayrische Schmankerl serviert. Park der „Haus im Turm“ Gastronomie, Drachenfelsstr. 4–7.

KVV-Wanderung: Einsiedler- und Logebachtal

Sa., 28. September, 10:0015:00

Bad Honnef. Sa, 28. Sept. Zwei-Täler-Rundtour ab Parkplatz Schmelztalstraße unterhalb der Servatius-Kapelle. 7 EUR. Anmeldungen erforderlich: 0170 / 72 77710

Feuerzauber – Workshop zum Erlernen des Feuermachens

Sa., 28. September, 15:0021:00

Rheinbreitbach. Sa, 28. Sept. Der Feuerzauber Workshop wird von Stephan Homey durchgeführt. Stephan ist Unternehmer und bei der Feuerwehr Rheinbreitbach aktiv. Bitte feuerunempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk und ein Taschenmesser mitbringen. 70 EUR, inkl. Getränke & Verpflegung. Gesundheitszentrum Bad Honnef, Rheinblickstr. 80a. Anmeldung bis 25.9.: 0 22 24 / 9 88 29 92

Themenführung „Lebensglück und Schicksalsschläge“

So., 29. September, 14:00

Rhöndorf. So, 29. Sept. Anhand von Briefen, Fotos und Berichten zeichnet Tanja Eming die Biographien der beiden Ehefrauen von Konrad Adenauer nach. Interessierte Besucherinnen und Besucher haben Gelegenheit, in der Ausstellung sowie am historischen Ort den bewegenden Lebensgeschichten nachzuspüren. Das Angebot ist kostenlos. Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8a. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234

„Das Jahr ist ein Gedicht“ – Musikalische Lesung in vier Jahreszeiten

So., 29. September, 19:00

Bad Honnef. So, 29. Sept. „Das Jahr ist ein Gedicht“ – Hörgenuss mit dem SWR Moderator Martin Seidler, dem Gitarristen Volker Höh und kurzweiliger, amüsanter deutscher Lyrik begleitet von klassischen Musikstücken. 17,50 EUR. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2. Infos: 0 22 24 / 183-0

Sabine Domogala – Hilfe ist unterwegs

Fr., 4. Oktober, 20:3022:30

Bad Honnef. Fr, 4. Okt. In ihrem neuen Comedy-Solo lädt Sabine Domogala als Ausnahmetrainerin, als Sonderfall der Motivationsszene, als Beistand ohne Not zu einem unvergleichlichen Beratungsevent. 15 EUR. Zeughaus, Bergstr. 21

Einweihung des Begegnungshaus

Sa., 5. Oktober, 11:00

Aegidienberg. Sa, 5. Okt. Die Stadt Bad Honnef lädt zur Einweihung des Begegnungshaus an der Theodor-Weinz-Grundschule, Burgwiesenstraße 31, ein.

Themenführung „Adenauer und die Frauen – beruflich, politisch, privat“

So., 6. Oktober, 14:00

Rhöndorf. So, 6. Okt. Rundgang mit Viktoria Klaucke durch die Ausstellung und das Adenauerhaus mit Fotografien, Selbstzeugnissen und Erinnerungsstücken. Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8a. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234

Folk im Feuerschlösschen: Die Feuersteins

So., 6. Oktober, 19:00

Bad Honnef. So, 6. Okt. Die Feuersteins sind eine kraftvolle Deutsch-Folk-Band mit Wurzeln aus der keltischen und amerikanischen Volksmusik. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. 15,– EUR / erm. 11,– EUR, bis zum 14. Lebensjahr freier Eintritt, AK + 2,50 EUR. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68, VVK: Stadtinfo, Rathausplatz 1

Amateurfunk mit der Welt in Kontakt – Technik verbindet

Mo., 7. Oktober, 19:3021:00

Bad Honnef. Mo, 7. Okt. Der Informationsabend bietet die Möglichkeit, sich umfassend über den Amateurfunk als Freizeitbeschäftigung zu informieren. Quellenstr. 2. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Rechtsberatung der Interessensgemeinschaft Hartz IV

Di., 8. Oktober, 18:0019:00

Bad Honnef. Di, 8. Okt. Kostenlose Hilfe bei der Antragstellung bezüglich Arbeitslosengeld I und II, und bezüglich aktueller Rechtsprobleme mit dem Jobcenter. Ferner werden Betroffene in Schuldenangelegenheiten juristisch beraten. In den Räumen der Rechtsanwälte Müßig-Klein & Klein, Hauptstr. 20 a, Infos: 0 22 24 / 9 81 85 69

Hypnose – Das Sinken in die tiefen Seelenschichten

Di., 8. Oktober, 18:0019:30

Bad Honnef. Di, 8. Okt. Vortrag. Hypnose wird bereits seit Jahrhunderten angewandt, um einen entspannten, physischen und psychischen Zustand zu erreichen und den Kopf dazu zu bringen, anders auf äußere Einflüsse zu reagieren. 6 EUR. Sportzentrum Menzenberger Straße, Raum 1. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Wissenschaftlicher Abendvortrag im Physikzentrum

Di., 8. Oktober, 18:3019:30

Bad Honnef. Di, 8. Okt. „Kalte Plasmen – Vom Weltraum zur Medizin“ Vortrag von Prof. Dr. Markus Thoma. Infos/Anmeldung: Dr. Rolf Loschek, loschek@dpg-mail.de. Physikzentrum, Hauptstr. 5, Heraeus-Hörsaal  

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum