Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Klassik-Highlight: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Chopin u.a.

Sa., 29. Januar, 18:0020:00

Beuel. Sa, 29. Jan. 25 EUR. Ausnahmekünstler Har-Zahav, der Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik seit vielen Jahren regelmäßig begeistert, präsentiert in der aktuellen Saison mit der berühmten „heroischen Polonaise“ von Frédéric Chopin, Claude Debussys wunderschöner „Children’s Corner“-Suite, der Sonate Nr. 1 von Johannes Brahms und weiteren Stücken von Franz Joseph Haydn und Domenico Scarlatti einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur. Klavierhaus Klavins, Auguststrasse 26–28, Tel.: 0228 / 46 15 15. VVK (25 EUR) bei eventim.de

Kirchenführung: Doppelkirche Schwarzrheindorf

So., 13. Februar, 15:3017:00

Bonn. So. 13. Feb. Architektur, Malerei und Skulptur der zweigeschossigen ehemaligen Burgkapelle des 12. Jahrhunderts ergänzen sich zu einem eindrucksvollen Beispiel romanischer Kunstfertigkeit. Zielpunkt ist die „Majestas Domini“ im Obergeschoss, die aus dem Erdgeschoss durch eine achteckige Öffnung im quadratischen Zentrum des Gebäudes zu sehen ist. Führung mit Hildegard Schäfer und Dr. Dr. Andreas Bell durch die Die Doppelkirche St. Maria und Clemens in Schwarzrheindorf, Dixstraße 41, 53225 Bonn. 5 EUR. Kursnr.: 2216770034. Kath. Bildungswerk Bonn, Tel.: 0228 / 42 97 90

Sebastian Lehmann – Andere Kinder haben auch schöne Eltern

Do., 17. Februar, 20:0022:00

Beuel. Do, 17. Feb. Leseshow. „Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an“, so beginnt jede Folge von Sebastian Lehmanns Radiocomedy „Elternzeit“, die auf SWR3 und rbb radioeins läuft. Er ist Mitglied der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, und hat zahlreiche Bücher geschrieben. Zuletzt erschienen „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann) und sein Roman „Parallel leben“ (Voland & Quist). Sebastian´s Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows, damit er endlich die Unterstützung für seinen Sohn einstellen kann. Pantheon, Siegburger Str. 42. 17 EUR. Wir bitten Sie ihre Karten Online unter https://www.pantheon.de/programm zu ordern.

Kirchenführung: Das Bonner Münster

Sa., 19. Februar, 15:0016:30

Bonn. Sa. 19. Feb. Der romanische Bau spiegelt im Übergang zur Gotik noch heute die Bedeutung des vormalige Stifts St. Cassius und Florentius wider. In neuem Licht tritt seit der Generalsanierung der Innenraum hervor. Hier verbinden sich barocke Ausstattung mit dem Ausmalungsprogramm des späten 19. Jahrhunderts und den Fenstern des 20. Jahrhunderts. Führung mit Regina Schürholt und Dr. Dr. Andreas Bell durch die Münsterkirche/St. Cassius, Florentius und Martin, Haupeingang, Münsterplatz. 5 EUR. Kursnr.: 2216770023. Kath. Bildungswerk Bonn, Tel.: 0228 / 42 97 90

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum