Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer mehr Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Hier finden Sie einen Überblick über uns gemeldete Pressemitteilungen der Veranstalter sowie abgesagte Veranstaltungen in unserer Terminübersicht.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Bonn (Region)

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Abgesagt: Osterferien-Workshop für Kinder

Mo., 6. April, 10:0013:00

Bonn. Mo, 6. bis Do, 9. April. Abgesagt: Happy Birthday Beethoven! Eine Geburtstagsfeier mit Spiel, Musik und Basteln. An vier Vormittagen erkunden wir das neu gestaltete Museum und entdecken Neues und Vertrautes. Ab 5 Jahren. Beethoven-Haus, Bonngasse 20. Anmeldung/Infos: 0228 / 9 81 75 25

Live-Reportage „Masuren“

Mo., 20. April, 20:0022:30

Bad Godesberg. Mo, 20. April. National Geographic Fotograf, Dirk Bleyers Film- und Foto-Reportage ist eine Liebeserklärung an die alten Städte, die idyllische Landschaft und die Bewohner dieser einzigartigen Region Europas. VVK 15 EUR/ AK 17 EUR. Kinopolis, Moltkestraße 7–9. Eine telefonische Kartenbestellung ist über 0 22 22 / 95 25 50 möglich.

Partita Radicale – „invitaciones“

Mi., 22. April, 20:0021:30

Bonn. Mi, 22. April. Improvisierte und zeitgenössische Musik mit „Partita Radicale“. Gunda Gottschalk (Violine), Ortrud Kegel (Querflöten), Karola Pasquay (Querflöten), Ute Völker (Akkordeon). Gast: Adrian Bosch, Argentinien (Posaune). Dialograum Kreuzung an St. Helena, Bornheimer Str.130. Eintritt 12/7,50 EUR.

Live-Reportage „Magisches Indien“

Mo., 11. Mai, 20:0022:30

Bad Godesberg. Mo, 11. Mai. In seinem Vortrag erzählt der mehrfach ausgezeichnete Reisefotograf Thorge Berger davon, wie seine Liebe zu Indien begann und sie ihn immer wieder zu magischen Orten und Begegnungen führte. VVK 15 EUR/ AK 17 EUR. Kinopolis, Moltkestraße 7–9. Eine telefonische Kartenbestellung ist über 0 22 22 / 95 25 50 möglich.

Tobi Freudenthal – IN ECHT?!

Sa., 23. Mai, 20:0022:30

Bonn. Sa, 23. Mai. Tobis Phantasiegeschichten kennen keine Grenzen. Er beschäftigt sich mit den Nebensächlichkeiten des Alltags und zwischen all den Banalitäten strömen verrückte Phantasien und Absurditäten nur so aus ihm heraus. RheinBuehne, Oxfordstraße 20-22. Tickets (14 EUR): bonnticket.de

Live-Reportage „Cuba – Die Schätze Havannas“

Mo., 25. Mai, 20:0022:30

Bad Godesberg. Mo, 25. Mai. Kubanische Lebensfreude, Geschichten und Anekdoten, Begegnungen voller Charme, Temperament und Rhythmus, viele Fotos, Videos und Live-Musik. VVK 15 EUR/ AK 17 EUR. Kinopolis, Moltkestraße 7–9. Eine telefonische Kartenbestellung ist über 0 22 22 / 95 25 50 möglich.

Auf der RheinBühne: Jan Preuß – (V)Erzieher – Völlig unerzogen

Fr., 29. Mai, 20:0022:30

Bonn. Sa, 29. Mai. Frech, schonungslos ehrlich und manchmal auch fies beleuchtet Jan Preuß eine Welt, in der eine Männerquote durchaus angebracht wäre. RheinBuehne, Oxfordstraße 20-22. Tickets (14/12 EUR): bonnticket.de

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum