Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Königswinter

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Brot backen wie vor 100 Jahren im Steinbackofen

Sa., 19. September, 11:0016:00

Königswinter. Sa, 19. Sept. Der Workshop bietet Ihnen Gelegenheit, ein Brot herzustellen und im Steinbackofen zu backen. Erwünscht sind Erfahrungen im Backen und der Zubereitung von Brotteig. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16. 25,10 EUR ab 7 Pers. VHS, Tel: 0 22 44 / 889-207; www.vhs-siebengebirge.de

Hotels und Villen am Rhein – Reisen und Residieren

So., 20. September, 14:0016:00

Königswinter. So, 20. Sept. Stadtführung. Informiert wird über einzelne Hotels und Villen, deren Entstehungsgeschichte, Architekten und Parkanlagen sowie allgemein die Entwicklung und Veränderung der Rheinpromenade. Anmeldung erforderlich bis 19. Sept. unter 0 22 23 / 37 03. Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16. Zu Beginn der Wanderung muss zur Bezahlung an der Museumskasse ein textiler Mund- und Nasenschutz, der selbst mitgebracht werden muss, getragen werden.

Kölsche Tapas un en Jlas Kölsch vom Fass

Mo., 21. September, 18:0021:45

Oberpleis. Mo, 21. Sept. Botterramm, kölsche Cremebrüller, Mini-Halve-Hahn, Öllig, Flönz und Quallmänner – Fingerfood auf kölsche Art! Gemeinsam bereiten wir eine Vielzahl von Tapas zu, genießen sie zusammen mit einem Glas Kölsch. Schulzentrum Oberpleis, Dollendorfer Straße 66, Gebäude B1, Lehrküche. 30,25 EUR ab 7 Pers. Anmeldung/Infos: VHS, Tel.: 0 22 44 / 889-207

Sitzen in der Stille

Mo., 21. September, 18:0019:00

Oberpleis. Mo, 21. Sept. Stille ist immer da. Sie bewusst zu erfahren, hilft das Leben zu verlangsamen und innezuhalten. Bis zu 8 Personen. Ökumenischer Hospizdienst, Dollendorfer Str. 46. Anmeldung/Infos: 0 22 44 / 87 74 73

Wenn die Zucchini-Flut kommt!

Di., 22. September, 18:0021:45

Oberpleis. Di, 22. Sept. Wer sich im Frühjahr eine kleine Zucchini-Pflanze anlacht, steht im Spätsommer vor einer Herausforderung: Was mache ich nur mit den ganzen Zucchini? Da kann mit leckeren Rezeptideen geholfen werden. Schulzentrum Oberpleis, Dollendorfer Straße 66, Gebäude B1, Lehrküche. 26,25 EUR ab 7 Pers. VHS, Tel: 0 22 44 / 889-207; www.vhs-siebengebirge.de

Musik-Sommer im Haus Schlesien

Mi., 23. September, 17:3020:00

Heisterbacherrott. Mi, 23. Sept. Livemusik im Biergarten. Es spielt Schohnzeit (Akustik Rock Cover und eigene Songs). Hutsammlung. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412. Tischreservierung unter: 0 22 44 / 886 0

VVS-Wildnistag

Sa., 26. September, 10:0015:30

Margarethenhöhe. Sa, 26. Sept. Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge lädt alle Kinder und ihre Eltern zu einem Wildnistag am Forsthaus, Löwenburger Str. 2 ein. 10.00 Uhr – Wanderung in das „wilde Siebengebirge“, Anmeldung: 0 22 23 / 90 94 94. Ohne Anmeldung: Wildwürstchenimbiss, rollende Waldschule, Bogenschießen und Basteln.

Tai Chi/Qi Gong für Ältere

Sa., 26. September, 10:3013:30

Königswinter. Sa, 26. Sept. Die sehr sanften, fließenden und harmonischen Bewegungen des Tai Chi und des Qi Gong eignen sich besonders auch für Senior*innen. Regelmäßiges Üben führt beispielsweise zu einer Verbesserung des Gleichgewichts, wodurch Stürze im Alter vermindert werden. Nebenbei werden Atmung und Konzentration verbessert. Der Blutdruck kann sich senken und Rücken- und Schulterbeschwerden lassen nach. Grundschule Königswinter, Paul-Lemmerz-Straße 1, Päd. Z. Infos/Anmeldung: VHS, Tel: 0 22 44 / 889-207; www.vhs-siebengebirge.de

Magie der Farben – Farbberatung für jeden Tag

Sa., 26. September, 11:0014:00

Königswinter. Sa, 26. Sept. Lernen Sie in diesem Workshop etwas über die elementaren Auswirkungen von Farben auf Stimmung und Gefühl. Verstehen Sie, wie Sie mit Hilfe der Farbwahl Ihre Outfits für eine besondere Situation wie z.B. ein Vorstellungsgespräch positiv gestalten können. Haus Bachem, Drachenfelsstraße 4, Sitzungssaal. 13,80 EUR ab 7 Pers. www.vhs-siebengebirge.de; Tel: 0 22 44 / 889-207

Den Wald mit allen Sinnen erleben

So., 27. September, 14:3017:00

Heisterbach. So, 27. Sept. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Lebenscafe für Trauernde, Hospizdienst Königswinter

So., 27. September, 15:0017:00

Oberpleis. So, 27. Sept. In geschützter Atmosphäre findet im gemeinsamem Gespräch der Austausch mit anderen Trauernden unter der Leitung unserer geschulten Trauerbegleiter statt. Hospizbüro, Dollendorfer Str. 46. Anmeldung ist erforderlich unter: 0163 / 143 92 83

Wenn die Bienen sterben, stirbt auch der Mensch

Di., 29. September, 15:3017:00

Niederdollendorf. Di, 29. Sept. Ein aktuelles Thema von dem gleichermaßen bekannten und beliebten Tier- und Naturfilmer Herbert Rödder gekonnt in Szene gesetzt. Kurzfilm im Pfarrheim Niederdollendorf, Heisterbacher Straße 3. Eintritt frei.

Energetische Gebäudesanierung – Schritt für Schritt

Mi., 30. September, 19:0021:15

Oberpleis. Mi, 30. Sept. Antworten auf diese Fragen rund um die Möglichkeiten der energetischen Sanierung und Durchführung kleinerer und größerer Sanierungsmaßnahmen gibt Petra Grebing, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW im Rhein-Sieg-Kreis. VHS, Dollendorfer Straße 44, Schulungsraum. 6 EUR. VHS, Tel: 0 22 44 / 889-207; www.vhs-siebengebirge.de

Loslassen – wenn nicht jetzt, wann dann?

Fr., 2. Oktober, 18:0020:15

Königswinter. Fr, 2. Okt. Wir üben mit Hilfe von effektiven Methoden, Ballast loszulassen, um mehr Leichtigkeit in unser Leben zu lassen. CJD Christophorusschule, Raum AK-02. 10,35 EUR ab 7 Personen. www.vhs-siebengebirge.de; Tel: 0 22 44 / 889-207

Wanderung im Siebengebirge für Menschen in Trauersituationen

Sa., 3. Oktober, 11:0015:00

Oberpleis. Sa, 3. Okt. Die Wanderung (ca. 7 km) wird von Trauerbegleitern und einer Wanderführerin des ökumenischen Hospizdienstes geleitet. Auf dem Weg ist auch eine gemeinsame Rast geplant, für die Sie sich bitte eigene Verpflegung und eine Sitzunterlage mitbringen mögen. Bitte einen Nasen-Mundschutz mitbringen. Anmeldung/Info bis zum 26. September unter: 0163 / 143 92 83

Oma kommt aus Schlesien

Sa., 3. Oktober, 14:0018:00

Heisterbacherrott. Sa, 3. – So, 4. Okt. Die Erinnerungen der zweiten Generation – Seminar für die Kinder und Enkel von Vertriebenen und alle Interessierten. 75 EUR inkl. Programm, zwei Mahlzeiten und drei Kaffeepausen. Haus Schlesien, Dollendorfer Straße 412. Infos/Anmeldung: 0 22 44 /  886 231.

Lesung mit Karolin Pister

Mi., 7. Oktober, 19:0022:00

Königswinter. Mi, 7. Okt. Karolin Pister liest aus Ihrem Buch „Berlin 98 – Die Heimat in mir“. Hutsammlung. Eselstall im Kaufmannsladen, Drachenfelsstraße 14

Frauensache: Was wechselt in den Wechseljahren?

Mi., 7. Oktober, 19:0020:30

Thomasberg. Mi, 7. Okt. An diesem Abend informiert Frau Theisen, Oberärztin der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe des CURA-Krankenhauses, in entspannter Atmosphäre über zahlreiche Symptome, Beschwerden und auch mögliche Erkrankungen in den Wechseljahren. 6 EUR. Kursort: Familienzentrum Menschenkinder, Kiefernweg 45. Infos/Anmeldung: VHS, Tel: 0 22 44 / 889-207; www.vhs-siebengebirge.de

LeseFest 2020 Zeitreise

Do., 8. Oktober, 19:0022:00

Königswinter. Do, 8. Okt. Sechs Autorinnen und Autoren begleiten Lesebegeisterte anhand ihrer neuen Werke auf eine Reise durch 4 Jahrhunderte. Veranstalter: Literatur im Siebengebirge. Veranstaltungsort: Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3. Anmeldung mit Angabe von Anschrift und Telefonnummer unter 0 22 23 / 7 31 19 erforderlich.

Lesung mit Hendrik Berg

Do., 8. Oktober, 19:0023:00

Königswinter. Do, 8. Okt. Hendrik Berg liest aus seinem Roman mit dem Titel „Eisiger Nebel“, einem Nordsee-Krimi. Kartenverkauf nur mit Voranmeldung im Kaufmannsladen. Eselstall im Kaufmannsladen, Drachenfelsstraße 14, Tel.: 0 22 23 / 7 00 98 28

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum