Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Königswinter

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Führung: „Ich steh‘ an deiner Krippe hier…“

Do., 20. Januar, 14:3015:30

Heisterbacherrott. Do, 20. Jan. Mehrere Dutzend Krippen werden in der Ausstellung gezeigt: Krippen aus Schlesien, aus den Alpen oder aus Südamerika, Krippen aus Papier, Holz oder Keramik, so klein, dass sie in eine Nussschale passen bis hin zu einer Größe von mehr als 30 cm… Wer hat sie gefertigt, wem haben sie einst gehört, was haben sie erlebt? Bei der Führung geht es um die Geschichte und Geschichten rund um die Krippen. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412, Tel.: 0 22 44 / 886 231

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr., 21. Januar, 14:0015:30

Königswinter. Fr, 21. Jan. Jahrhundertelang war der Bau von Backöfen ein wichtiger Erwerbszweig in Königswinter. Das Siebengebirgsmuseum besitzt einen solchen historischen Backofen, in dem regelmäßig leckeres Steinofenbrot gebacken wird. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16. Infos: 0 22 23 / 37 03

Workshop „Discofox – Ausdruck von Lebensfreude und Miteinander“

Sa., 22. Januar, 16:0019:00

Stieldorf. Sa, 22. und So, 23. Jan. „Tanzen ist Beten mit den Füßen…“ so sagte der Kirchenvater Augustinus. Das gilt sicher für bedächtige Bewegungen, wie dem regelmäßigen, monatlich stattfindenden meditativen Tanz im Gemeindehaus in Stieldorf (bei Interesse bitte an das Gemeindebüro wenden), Oelinghovener Str. 38, aber genauso für die lebensfrohen und schnelleren Rhythmen! Angeleitet wird der Workshop von dem erfahrenen ADTV-Tanzlehrer Günter Scholz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Verbindliche Anmeldungen bis zum 8. Januar bitte an das Gemeindebüro (0 22 44 / 32 77). Rückfragen gerne an Pfarrerin Ute Krüger (022 44 / 76 24)

Ü70 Wandern und aktiv bleiben!

Di., 25. Januar, 11:0013:00

Margarethenhöhe. Di, 25. Jan. Einmal im Monat wandern wir am Dienstag auf schönen Rundwegen (5–6 km, ca. 2 Std.) im Naturpark Siebengebirge und in den angrenzenden Regionen. Wir erfreuen uns an schönen Aussichten, entdecken die Kultur am Wegesrand und lassen die Heilkraft des Waldes auf uns wirken. Falls möglich mit Schlusseinkehr. 10 EUR. Anmeldung/Infos: DWV-Wanderführerin® Danielle Wiesner-von den Driesch, Tel.: 0228 / 47 13 85.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum