Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Meine Sinne entdecken – das Leben spüren

Mi., 15. Juli, 18:0019:30

Linz a. Rhein. Mi, 15. Juli. Einladung – für Frauen jeden Alters – zur Ruhe zu kommen, sich im angeleiteten Gespräch auszutauschen, neue Erfahrungen zu machen, die eine Anregung sein können, den Alltag gut zu gestalten. Infos/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, Telefon: 0 26 44 / 41 63

Kunstwerkstatt für Kinder

Mo., 20. Juli, 8:0013:00

Linz a. Rhein. Mo, 20. – Fr, 24. Juli. Die Kinder (von 6 bis 10 Jahren) haben die Möglichkeit, verschiedene kreative Techniken kennen zu lernen und vor allem auch ganz mutig auszuprobieren. 80 EUR. Kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14. Eine Anmeldung ist nur über unseren Anmeldebogen möglich. Diesen finden Sie zum Download: fbs-neuwied.de

Trau Dich! – Du bist stark!

Sa., 25. Juli, 15:0016:30

Linz a. Rhein. Sa, 25. Juli. In diesem Outdoor-Ferienworkshop lernen Kinder (6–11 Jahren) bei der Gewaltpräventionspädagogin und Gewaltpräventionstrainerin Anja Borchers, was es bedeutet, nicht nur selbstbewusst zu wirken, sondern es auch zu sein. Schulhof der Alice-Salomon-Schule, Am Gestade 9. kvhs Neuwied/Außenstelle Linz: 0 26 44 / 56 01-11

Haus & Grund: Informationsveranstaltung

Mi., 29. Juli, 18:0019:30

Linz a. Rhein. Mi, 29. Juli. Im Restaurant „Alt Linz”, Mittelstr. 15, stehen wir für aktuelle Fragen im Mietrecht allen gerne zur Verfügung. Info: 0 22 24 / 9 81 85 69

Offene Stadtführung durch die Linzer Altstadt

Do., 6. August, 15:0016:00

Linz a. Rhein. Do, 6. August. Lernen Sie die Altstadt von einer besonderen Seite kennen und entdecken Sie Traditionen, Geschichten und Mysterien der Bunten Stadt am Rhein. 3,50 EUR p.P.. Treffpunkt vor dem Rathaus, Marktplatz 14. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Offene Stadtführung durch die Linzer Altstadt

So., 9. August, 15:0016:00

Linz a. Rhein. So, 9. August. Lernen Sie die Altstadt von einer besonderen Seite kennen und entdecken Sie Traditionen, Geschichten und Mysterien der Bunten Stadt am Rhein. 3,50 EUR p.P.. Treffpunkt vor dem Rathaus, Marktplatz 14. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Walk and Talk in Linz am Rhein

Sa., 15. August, 15:0016:00

Linz am Rhein. Sa, 15. August. Einzelberatung auf einem Spaziergang in der freien Natur mit Gesundheitspädagogin / Gesundheitspraktikerin Bianka Maria Rosenau. Der Hauptakzent liegt dabei, Persönlichkeitsbildung und Individualität zu fördern. Infos/Kosten/Anmeldung unter: 0 15 25 / 5 81 38 26

Kirchenführung St. Martin Linz

So., 30. August, 13:0017:00

Linz a. Rhein. So, 30. August. Anlässlich der Linzer Kirchweih werden in der Kirche St. Martin von 13–17 Uhr kostenlose Führungen bis auf den Speicher angeboten. Ob Voranmeldung oder spontaner Besuch, beides ist möglich. Förderverein Sankt Martin-Kirche Linz/Rhein e.V., Tel.: 0 26 44 / 18 19. Pfarrkirche St. Martin, Am Totenborn 5

Schau mal – selbst genäht!

Fr., 25. September, 14:3017:30

Linz a. Rhein. Fr, 25. Sep. Näh-Workshop für Kinder ab 10 Jahre. Schicke Taschen, kuschelige Kissen, fetzige Mäppchen – Bei der Umsetzung Eurer eigenen Wünsche und Ideen hilft Euch eine Schneiderin. 10 EUR. Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Rhetorik für Jugendliche

Fr., 30. Oktober, 18:3020:30

Linz a. Rhein. Fr, 30. und Sa, 31. Okt. Wir entwickeln miteinander Strategien, wie Du Dir mit Deiner Stimme beim Sprechen, Lesen und Vortragen, entspannt und selbstsicher, Gehör verschaffst. 39 EUR. Infos/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Unfälle im Wald – was ist zu tun?

Do., 12. November, 18:0021:00

Linz a. Rhein. Do, 12. Nov. Dieser Abend will Erwachsenen, die mit Kindern im Wald unterwegs sind, Sicherheit geben, für den Fall, dass es bei Waldunternehmungen zu Unfällen kommt. Leitung: Barbara Cyprian, Krankenschwester, Ausbilderin für Erste Hilfe. 14 EUR. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Erste Hilfe im Kleinkindalter

Mo., 16. November, 20:0022:15

Linz a. Rhein. Mo, 16. Nov. Eltern und Großeltern sollen in die Lage versetzt werden, die richtigen Hilfen selbst zu geben oder zu veranlassen. 14 EUR. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Schau mal – selbst genäht!

Fr., 4. Dezember, 14:3017:30

Linz a. Rhein. Fr, 4. Dez. Näh-Workshop für Kinder ab 10 Jahre. Schicke Taschen, kuschelige Kissen, fetzige Mäppchen – Bei der Umsetzung Eurer eigenen Wünsche und Ideen hilft Euch eine Schneiderin. 10 EUR. Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum