Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Lichtmarsch des Tierschutz Siebengebirge

Sa., 7. März, 18:3020:00

Unkel. Sa, 7. März. Mit einem stillen Umzug möchte der Tierschutz Siebengebirge  auf die vielen traurigen Tier-Schicksale aufmerksam machen und lädt zum Lichterumzug nach Unkel ein. Treffen an der Grillhütte ‚Im Gerhardswinkel‘. Bitte ein Licht in Form von LED-Kerzen oder Taschenlampen mitbringen. Nach einer Wanderung durch Unkel von ca. einer Stunde endet die stille Demonstration wieder an der Grillhütte. Dort erwarten die Teilnehmer warme Getränke und heißen Suppen.

Abnehmen mit der Kraft des Unterbewusstseins

Do., 12. März, 18:0021:00

Unkel. Do, 12. März. Workshop: Abnehmen ohne Diät – durch Löschung Ihrer Essmuster und Programmierung Ihres Wunschgewichts. 35 EUR. Heilpraktikerin B. Aengenheyster, Drachenfelsstraße 17, Tel.: 0 22 24 / 9 19 95 18

Brigitte Glaser liest aus ihrem Roman „Rheinblick“

Fr., 13. März, 19:0020:30

Unkel. Fr, 13. März. In ihrem Roman „Rheinblick“ geht es um das Bonner Polittheater im Jahr 1972. Und, na klar, um den auf den Venusberg um seine Stimme kämpfenden Willy Brandt, die er in der Wahlnacht verloren hatte. Willy-Brandt-Forum (WBF), Willy-Brandt-Platz 5. Karten (10 EUR) sind erhältlich im Willy-Brandt-Forum und in der Buchhandlung Werber (Hauptstr. 40, Bad Honnef).

Unkel und seine Umgebung im ersten Jahrtausend

Do., 19. März, 19:3021:00

Unkel. Do, 19. März. Teil 1: Die Römerzeit. Eine Spurensuche anhand vieler Beispiele in der Unkeler Nachbarschaft zwischen Andernach und Bonn zeigt auf, welche Bedeutung unsere Grenzregion schon damals zwischen zwei Welten hatte. Vortrag von Eva-Maria Gerstkamp. Gästehaus Korf, Willy-Brandt-Platz. Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt frei.

Ab in den Wald

Sa., 21. März, 14:3016:30

Bruchhausen. Sa, 21. März. Walderlebnistag für Kinder von 6 bis 9 Jahren. Ort: Laurentiushütte. 6 EUR. Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte Linz, Tel.: 0 26 44 / 41 63

SELmanN liest Ringelnatz

Fr., 27. März, 19:3021:00

Unkel/Scheuren. Fr, 27. März. Ringelnatzens Bumerang und andere Schelmereien – Lesung mit Larissa Laë (Künstlerin/Schauspielerin) und Rainer Selmann (Historiker/Berufsspaziergänger). 15 EUR. Villa Weingärtner, Scheurener Str. 25

„Dem Osterhasen auf der Spur“

Sa., 28. März, 14:3016:30

Bruchhausen. Sa, 28. März. Walderlebniswanderung für Familien mit Kinder von 4 bis 9 Jahren. Leitung: Gerhard Willms, Förster und Waldpädagoge. Treffpunkt: Laurentiushütte. 6 EUR. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte Linz, Tel.: 0 26 44 / 41 63

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum