Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Folk im Feuerschlösschen: Cathrin Pfeiffer’s Trezoulé

So., 17. November, 19:0021:00

Bad Honnef. So, 17. Nov. Cathrin Pfeiffer’s Trezoulé spielt energetische intuitive Eigenkompositionen, die knifflig und komplex durchdacht sind und zugleich groovy und mitreißend. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. 15,– EUR / erm. 11,– EUR, bis zum 14. Lebensjahr freier Eintritt, AK + 2,50 EUR. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68, VVK: Stadtinfo, Rathausplatz 1

Nonnenwerther Inselkonzert

So., 24. November, 17:00

Rolandseck. So, 24. Nov. Musik von Heinrich Ignaz Franz von Biber, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Johann Jacob Froberger u.a. mit dem Ensemble Le Trois Mains. Tickets (VVK 28 EUR/AK 30 EUR), Klosterpforte Insel Nonnenwerth: 0 22 28 / 600 90.

„Und es wallet und siedet und brauset und zischt!“ Deutsche Balladen, so wie Sie sie noch nie gehört haben!

Do., 28. November, 19:0021:00

Unkel. Do, 28. Nov. Der Unkeler Geschichtsverein präsentiert: Wolfgang Ruland. Neben klassischen Balladen von Goethe und Schiller kommen Werke von Clemens Brentano, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Erich Kästner und anderen in unerhörter Weise zum Vortrag. Die szenischen Erzählungen der Balladen werden durch schauspielerische und theatralische Mittel emotional erfahrbar gemacht. 10 EUR / erm. 5 EUR. VVK: 0176 / 60 84 15 18. Villa Weingärtner, Scheurener Str. 25

„Und es wallet und siedet und brauset und zischt!“

Fr., 29. November, 19:0021:00

Unkel. Fr, 29. Nov. Der Unkeler Geschichtsverein präsentiert: Wolfgang Ruland. Neben klassischen Balladen von Goethe und Schiller kommen Werke von Clemens Brentano, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Erich Kästner und anderen in unerhörter Weise zum Vortrag. Die szenischen Erzählungen der Balladen werden durch schauspielerische und theatralische Mittel emotional erfahrbar gemacht. 10 EUR / erm. 5 EUR. VVK: 0176 / 60 84 15 18. Villa Weingärtner, Scheurener Str. 25

Nostalgischer Weih­nachts­markt

Sa., 30. NovemberSo., 1. Dezember

Bad Hönningen. Sa, 30. Nov. – So, 1. Dez. Vorweihnachtlicher Lichterglanz, strohbedeckte Gassen, Live-Musik und nostalgisch dekorierte Weihnachtsstände in der Fußgängerzone. Infos: Tourist-Information, Tel.: 0 26 35 / 22 73

Der kleine Vampir feiert Weihnachten

Sa., 30. November, 15:00

Linz a. Rhein. Sa, 30. Nov. Kindertheater in der Stadthalle Linz, , Strohgasse. VVK (6 EUR) u.a. Tourist-Information Linz, Tel.: 0 26 44 / 25 26; Eine telefonische Kartenbestellung ist unter Tel.: 0 22 22 / 952 550 möglich.

Latin Christmas meets Classics

So., 8. Dezember, 17:0020:00

Rheinbreitbach. So, 8. Dez.Das Stefan Grasse Trio (Stefan Grasse Trio mit Bettina Ostermeier (Akkordeon/Klarinette) und Alex Bayer (Kontrabass)) spielt deutsche und internationale Weihnachtslieder vertraut und doch völlig neuartig. VVK (18 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach (Tel.: 0 22 24 / 7 13 54); Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef (Tel.: 0 22 24 / 7 43 62); Stoffhaus Wendel, Linz (Tel.: 0 26 44 / 24 25) Obere Burg, Schulstr. 7

Die „Springmaus“ in der Stadthalle Linz

Sa., 14. Dezember, 20:00

Linz a. Rhein. Sa, 14. Dez. Spaß und Improvisation bis dem Weihnachtsmann die Ohren schlackern, angerichtet auf den heiligen Brettern, die die Welt bedeuten. VVK (ca. 24,50 EUR) u.a. Tourist-Information Linz, Tel.: 0 26 44 / 25 26; Eine Kartenbestellung ist unter Tel.: 0 22 22 / 952 550 möglich.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum