Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen › Vortrag

Hilfe zur Selbsthilfe: Die Bachblüten

Di., 26. Februar, 19:0020:30

Bad Honnef. Di, 26. Februar. Bachblüten sind ein System von 38 Blütenessenzen, die ähnlich wie die Homöopathie, jedoch auf emotionaler, geistiger, seelischer Ebene wirken. Nach dem Vortrag wissen Sie vielleicht bereits, welche Blüten die richtigen für Sie sind. Sportzentrum Menzenberger Straße, Raum 1. 6 EUR. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Kostprobe: Waldnutzungen im Siebengebirge

Mi., 6. März, 18:0019:00

Königswinter. Mi, 6. März. Für die Bevölkerung hatte der Wald im Siebengebirge über Jahrhunderte eine große wirtschaftliche Bedeutung. Dr. Christiane Lamberty erläutert in ihrem Vortrag am Beispiel des Rhöndorfer Tals auch die aus ästhetischen Vorstellungen resultierenden Veränderungen des Waldbildes. 7,– EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.

Vortrag: „Nur die faire Bohne – alles rund um den Kaffee“

Mo., 11. März, 17:0018:30

Linz a. Rhein. Mo, 11. März. Am Beispiel eines Kaffees aus dem Weltladensortiment werden die folgenden Fragen beantwortet. Woher kommt der Kaffee und wie wird er verarbeitet? Was sind die Unterschiede zu herkömmlichen Produkten? Wie wird er „fachgerecht“ zubereitet? 3 EUR. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

„Auf die Beziehung kommt es an“ – Herausforderung Pubertät

Mo., 11. März, 19:0021:00

Königswinter. Mo, 11. März. Neben den Informationen zu verschiedenen Aspekten der Pubertät aus Sicht der Kinder und aus der Perspektive der Eltern, steht daher insbesondere die Beziehung zwischen den Jugendlichen und ihren Eltern im Mittelpunkt des Elternabends. Anmeldung: Familien- und Erziehungsberatungsstelle BH und KW, Schützenstraße 4,  Tel.: 0 22 23 / 29 86 53 60

Live-Reportage „Das Dach der Welt“

Mo., 11. März, 20:00

Bad Godesberg. Mo, 11. März. Der Reisejournalist Pascal Violo zeigt seine neue Live-Reportage „Himalaya“ auf der großen Kinoleinwand des Kinopolis Bad Godesberg (Moltkestr. 7–9). 15 EUR. Kinopolis, Moltkestraße. Eine telefonische Kartenbestellung ist über 0 22 22 / 95 25 50 möglich.

Kostenloser Ayurveda-Abend inkl. Yogastunde

Di., 12. März, 18:0021:00

Rheinbach. Di, 12. März. Yogastunde und Ayurveda-Vortrag von Dr. Vignesh Devraj. NEUE WEGE Reisen, Am Getreidespeicher 11. Anmeldung erforderlich (Mail an neuewege@neuewege.com)

Entwicklung der kindlichen Sexualität

Di., 12. März, 19:0021:00

Königswinter. Di, 12. März. Im Mittelpunkt des Elternabends stehen Fragen wie: Was darf ein Kind im Kontakt mit anderen Jungen und Mädchen und wann sollten Eltern intervenieren? Wie kann man mit einem Kind über sein Verhalten sprechen? Anmeldung: Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86-53 60

Leben und Lernen mit Märchen

Di., 12. März, 19:0021:00

Linz a. Rhein. Di, 12. März. Themenabend für Eltern, Tagesmütter, Erziehende und alle Interessierten. Die zertifizierte Erzählerin Griseldis zeigt auf, warum die Lernmethode „Märchen“ auch heute noch funktioniert, so dass – mit einer guten Geschichte – Erfahrungsmöglichkeiten geboten werden, die Kinder stärken und sie ihr Leben lang hilfreich begleiten können. 20 EUR. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Gesund bleiben und gesund alt werden

Mi., 13. März, 19:0020:30

Königswinter. Mi, 13. März. In diesem Vortrag werden die Prinzipien der ganzheitlichen Hildegard-von-Bingen-Medizin besprochen. 6,00 EUR. Haus Bachem – Sitzungssaal, Drachenfelsstraße 4. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Regeln und Grenzen in der Erziehung

Mi., 13. März, 19:0021:00

Königswinter. Mi, 13. März. Der Workshop richtet sich an interessierte Eltern, die erfahren möchten, wieso sie das Thema Regeln und Grenzen oftmals an ihre eigenen Grenzen bringt und die Strategien entwickeln möchten, ihre Kinder besser zu erreichen. Anmeldung: Familien- und Erziehungsberatungsstelle BH und KW, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86 53 60

Offene Gesprächsrunde für Frauen

Mi., 13. März, 19:00

Niederdollendorf. Mi, 13. März. Der Emma-Club lädt ein zu dem Thema: Täterschutz – ein Männerprivileg. AWO-Treff, Hauptstraße 109, Niederdollendorf.

Auf Humboldts Spuren nach Teneriffa

Do., 14. März, 19:0020:30

Bonn. Do, 14. März. Vortrag von Dr. Hilke Steinecke im Hörsaal Botanik, Nussallee 4. Infos: www.botgart.uni-bonn.de

„Fit für den Ernst des Lebens“ – Emotionale Entwicklung von Kindern

Do., 14. März, 19:0021:00

Königswinter. Do, 14. März. Der Elternabend thematisiert was Emotionen sind, wie sie sich in den ersten sechs Lebensjahren entwickeln und was Eltern tun können, um ihre Kinder darin zu begleiten und sie emotional stark zu machen. Anmeldung: Familien- und Erziehungsberatungsstelle BH und KW, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86 53 60

Glaube und Leben – Muslimischer Alltag in Deutschland

Do., 14. März, 19:0020:30

Oberpleis. Do, 14. März. Der Vortrag bietet erste Basisinformationen zu Glaube und Leben der zweitgrößten Religionsgemeinschaft hierzulande. Im Anschluss ist Raum für Nachfragen und den gemeinsamen Austausch. Kostenfrei. Anmeldung: 0 22 44 / 889-207 und -208. Rathaus Oberpleis, Sitzungssaal, Dollendorfer Straße 39

Krise der Demokratie – Brauchen wir eine neue Ethik des Politischen?

Do., 14. März, 19:30

Bonn. Do, 14. März. Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Huber im Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14. Um Anmeldung unter Tel.: 0 22 24 / 921-101 bzw. info@adenauerhaus.de wird gebeten.

„Integriert doch erst mal uns“

Do., 14. März, 20:0021:30

Bad Honnef. Do, 14. März. Vortrag: Warum viele Menschen (nicht nur) in Ostdeutschland der Integration von Migranten skeptisch oder ablehnend gegenüber stehen. Ort: Konrad-Adenauer-Schule, Rheingoldweg 16. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Wege aus der Brüllfalle

Fr., 15. März, 19:0021:00

Königswinter. Fr, 15. März. Interessierte Eltern erwartet ein lebendiger Elternabend, in dem neben dem gleichnamigen Film zur Interaktion zwischen Eltern und Kindern der gemeinsame Austausch im Vordergrund stehen wird. Anmeldung: Familien- und Erziehungsberatungsstelle BH und KW, Schützenstraße 4, Tel.: 0 22 23 / 29 86 53 60

Supernova – Feuerwerk in der Nachbarschaft

Di., 19. März, 19:0020:30

Bad Honnef. Di, 19. März. Etwa 15 Sternenexplosionen haben den Raum um unsere Sonne herum leergefegt. Vortrag von Dr. Axel Tillemans. Konrad-Adenauer-Schule, Rheingoldweg 16. 10,00 EUR. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207.

Kostprobe: Wildnis – Beitrag zur Biodiversität

Mi., 20. März, 18:0019:00

Königswinter. Mi., 20. März. Vortrag von Thomas Deckert, Leiter Fachgebiet Hoheit und VVS-Beiratsmitglied. Danach Besuch des entsprechenden Ausstellungsbereichs. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten. 7,– EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.

Warum Dinkel heilen und Weizen krankmachen kann

Mi., 20. März, 19:0020:30

Königswinter. Mi, 20. März. Hildegard von Bingen lobte den Dinkel als ein Universalheilmittel und empfahl ihn als Grundnahrungsmittel zu nutzen. Vortrag Dr. Marina Bisping. 6,00 EUR. Haus Bachem – Sitzungssaal, Drachenfelsstraße 4. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum