Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Wandern / Natur erleben

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Moorschnucke trifft … Apfel

Mi., 18. September, 17:0021:00

Oberpleis. Mi, 18. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Unsere erste Station ist die große Obstwiese in Oberpleis, hier erfahren wir Wissenswertes über fast verschwundene Obstsorten und treffen auf eine kleine Herde Moorschnucken. Treffpunkt: Zum Ännchen, Herresbacherstr. 60. Ca. 35 EUR (4-Gänge-Menü inkl. Aperitif, zzgl. Getränke). Anmeldung erforderlich bis 16.9.: 0 22 43 / 84 79 06

Das etwas andere Naturerlebnis am Rhein

Fr., 20. September, 14:0016:00

Bad Honnef. Fr, 20. Sept. Ein Spaziergang am Rhein lässt uns mit allen Sinnen die Natur erleben. Anschließend Gelegenheit zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Ev. Gemeindehaus, Luisenstr. 13. Für Menschen mit Behinderung geeignet. Treffpunkt: Endhaltestelle der L66. Anmeldung nicht erforderlich. Kostenfrei

Mensch Oberkassel! 14.000 Jahre Siedlungsgeschichte am Vulkan

Fr., 20. September, 14:3017:30

Oberkassel. Fr, 20. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 12 Jahren. Kulturlandschaftliche Wanderung zu ausgewählten Plätzen in Oberkassel, Römlinghoven und im Naturpark Siebengebirge, die die Siedlungsgeschichte seit der Jungsteinzeit dokumentieren und veranschaulichen. Für Menschen mit Gehbehinderung nicht geeignet. Treffpunkt: Stadtbahn-Haltestelle Oberkassel Süd/Römlinghoven, Langemarckstraße. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: rhein-und-stein@web.de

Fledermäuse-Exkursion

Fr., 20. September, 20:00

Bad Honnef. Fr, 20. Sept. Erfahren Sie alles über die Kobolde der Nacht und vor allem, wie und wo man die Tiere am besten beobachtet. Für Teilnehmende ab 6 Jahren, Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung Erwachsener. 7,20 EUR. Treffpunkt (19.45 Uhr) am Freibad Insel Grafenwerth. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Wanderung um den Laacher See

Sa., 21. September

Linz a. Rhein/Eifel. Sa, 21. Sept. Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt zur Tageswanderung Wanderung um den Laacher See mit Besichtigung der Mosenmühle ein. Infos/Anmeldung bei Wanderführerin Hiltrud Ruwoldt-Leidig, Tel.: 0 26 44 / 33 42

Wege zur Wildnis Siebengebirge

Sa., 21. September, 10:0012:30

Heisterbacherrott. Sa, 21. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 14 Jahren. Wir wandern über den Stenzelberg und über den Nonnenstromberg, dabei erkunden wir die Spuren Jahrhunderte alter Steinbruchtätigkeit und tauchen ein in die Wildnis der Buchenwälder des Siebengebirges. Treffpunkt: Stenzelbergparkplatz (Im Mantel). Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: thomas.deckert@wald-und-holz.nrw.de

Wanderung zu und mit Äpfeln

Sa., 21. September, 10:0017:00

Bad Honnef. Sa, 21. Sept. Wir wandern zum Bio- und Kulturhof Mucherwiese, um alte Obstsorten zu probieren, den hofeigenen Apfelsaft zu verkosten und Spannendes über Streuobstwiesen zu erfahren. Wanderung zum Himmerich und auf den Leyberg. Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen. In Bad Honnef kehren wir in das Bistro Ludwig ein, um aus den mitgebrachten Äpfeln sortenreine Flammkuchen zu verkosten. 5 EUR. Anmeldung erforderlich: Reiner.Rechmann@web.de

Die Löwenburg – eine Führung zum Kulturerbe im Siebengebirge

Sa., 21. September, 14:0015:00

Bad Honnef. Sa, 21. Sept. Die Führung bietet Einblick in die wechselhafte Geschichte der Löwenburg und zeichnet ein Bild vom Hochmittelalter im Rhein-Sieg Kreis. Treffpunkt: Löwenburger Hof. Max. 25 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: Luis.Kohl@bad-honnef.de

Rudi Eichhörnchen

Sa., 21. September, 14:3016:30

Erpel. Sa, 21. Sept. Mit Eichhörnchen Rudi entdecken wir den Herbstwald. Wie lebt ein Eichhörnchen, welche Freunde hat es, wie bereitet es sich auf den Winter vor? Für Familien mit Kindern von 4 bis 9 Jahren. 5 EUR p.P. Treffpunkt: Parkplatz auf der Erpeler Ley. Infos/Anmeldung: 0 26 44 / 41 63

Eine astronomische Beobachtung auf dem Drachenfelsplateau

Sa., 21. September, 20:0022:30

Königswinter. Sa, 21. Sept. Die Sternwarte Siebengebirge e.V. aus Bad Honnef baut ihre mobilen Teleskope, darunter auch das große „DrachenAUGE“, für eine astronomische Beobachtung des Sternenhimmels auf dem Drachenfelsplateau auf. Mitglieder des Vereins moderieren die Veranstaltung und beantworten Fragen. Anmeldung erforderlich bis 19. Sept.: anmeldung@sternwarte-siebengebirge.de. Nur bei klarer Sicht durchführbar, bei schlechter Sicht erfolgt eine Absage. Max. 50 Personen, kostenfrei, Spenden sind willkommen.

20. Unkeler Dreisprung

So., 22. September, 9:00

Unkel. So, 22. Sept. Ein Wandererlebnis für alle. Nur Gehen und Wandern erlaubt. Kein Wettbewerb, kein Laufen oder Laufschritt. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Start: Parkplatz an der Grundschule Unkel, Kamener Straße. Hier ab 9 Uhr Startkarten erhältlich. Infos: http://unkel-touristik.de

Sieben-Berge-Wanderung

So., 22. September, 9:00

Königswinter. So, 22. Sept. Unsere Route führt über Drachenfels, Geisberg, Löwenburg, Oelberg, Wasserfall, Rosenau, Nonnenstromberg und Petersberg. Unterwegs erfahren Sie alles Wissenswerte über Natur und Geschichte der verschiedenen Berge. Teilnahme für geübte Wanderer, Getränke und Verpflegung mitbringen. Treffpunkt: Eingang Nachtigallental. Max. 25 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0 22 43 / 84 79 06

Tiere und Pflanzen am Rheinufer

So., 22. September, 10:0013:00

Bad Honnef. So, 22. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Bei der Wanderung (ca. 2 km) werden typische Muscheln, Krebse, Vögel und Blütenpflanzen gezeigt und ihre ökologische Anpassung erläutert. Bitte Fernglas mitbringen. Treffpunkt: Endhaltestelle. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0 22 43 / 84 79 06

Riesenspaß im Wiesengras

So., 22. September, 10:0012:30

Oberdollendorf. So, 22. Sept. Eine spielerische und kindgerechte Wanderung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren, die den Lebensraum Wiese mit allen Sinnen erleben möchten. Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung Erwachsener. 7,20 EUR. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Indian Summer im Siebengebirge

So., 22. September, 11:0016:00

Königswinter. So, 22. Sept. Auf unserer Rundwanderung bei mittlerem Gehtempo werden wir an ausgesuchten Plätzen erhabene Landblicke in den schönsten Spätsommerfarben des Waldes genießen. 15 km Wegstrecke, steiler Aufstieg am Anfang. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Treffpunkt: Bahnhof. Anmeldung erforderlich: 0228 / 7 48 23 03

Natur erfahren auf der Mucherwiese

So., 22. September, 11:0016:00

Bad Honnef. So, 22. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern. Dass wir Verantwortung für unsere natürliche Umwelt übernehmen, hängt auch damit zusammen, wie unsere Sinne genährt worden sind. Aus diesem Verständnis heraus vermitteln wir auf dem Bio- und Kulturhof Kindern und Erwachsenen unsere Umgebung spielerisch und forschend. Dazu werden wir in der Kulturlandschaft einen Sinnesparcour erleben und Kräuter aus eigenem Anbau zu Kräutersalz verarbeiten. Bio- und Kulturhof Mucherwiese, Mucherwiesenweg 45. Anmeldung erforderlich: mucherwiese@icloud.com

Route Natur:Kultur

So., 22. September, 14:0018:00

Königswinter. So, 22. Sept. Eingerahmt vom Besuch im Siebengebirgsmuseum und der neuen Dauerausstellung der Stiftung Naturschutzgeschichte in Schloss Drachenburg führt die Wanderung zu Schauplätzen des Landschaftswandels am Drachenfels, im Nachtigallental und am Ufer des Rheins. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16. Anmeldung erforderlich: 0 22 23 / 37 03

Auf den Spuren der Eiszeitjäger

So., 22. September, 15:0017:00

Oberkassel. So, 22. Sept. Die Wanderung von etwa 3 km Länge deckt Bodendenkmäler und archäologische Schätze im rechtsrheinischen Bonn auf. Vom Thema „Kohle und Alaun“ (am Ennertparkplatz) geht es weiter über die prähistorischen Hügelgräber und das Foveauhäuschen bis zu Oberkasselmenschen und der Aussichtsplattform an der Rabenley mit einem Blick in die Kulturlandschaft des Rheintals, wie sie vor 14.000 Jahren ausgesehen haben könnte. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0221 / 8 09 28 04

Moorschnucke trifft … Birne

Mi., 25. September, 17:0021:00

Bad Honnef. Mi, 25. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Unsere erste Station ist die große Obstwiese am Steinsbüscher Hof, hier erfahren wir Wissenswertes über fast verschwundene Obstsorten und treffen auf eine kleine Herde Moorschnucken. Treffpunkt: Bistro Ludwig Hauptstraße 38d. Ca. 34,50 EUR (4-Gänge-Menü inkl. Aperitif, zzgl. Getränke). Anmeldung erforderlich bis 23.9.: 0 22 43 / 84 79 06

Spannende Rallye über die 3. Kapellen-Schleife

Do., 26. September, 11:0017:00

Königswinter. Do, 26. Sept. Durch lichte Wälder, Bachtäler und über die ausblickreichen Flanken des Hühnerbergs, wo noch heute Basalt abgebaut wird und auch noch ein intaktes Förderband besichtigt werden kann, führt uns der eindrucksvolle Rundweg. Nebenbei passieren wir die beiden Kapellen in Sandscheid und Quirrenbach. Kostenfrei. Treffpunkt: Parkplatz Gräfenhohn. Anmeldung erforderlich: 0 22 41 / 13 23 36

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum