Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Eine astronomische Beobachtung auf dem Drachenfelsplateau

Sa., 21. September, 20:0022:30

Königswinter. Sa, 21. Sept. Die Sternwarte Siebengebirge e.V. aus Bad Honnef baut ihre mobilen Teleskope, darunter auch das große „DrachenAUGE“, für eine astronomische Beobachtung des Sternenhimmels auf dem Drachenfelsplateau auf. Mitglieder des Vereins moderieren die Veranstaltung und beantworten Fragen. Anmeldung erforderlich bis 19. Sept.: anmeldung@sternwarte-siebengebirge.de. Nur bei klarer Sicht durchführbar, bei schlechter Sicht erfolgt eine Absage. Max. 50 Personen, kostenfrei, Spenden sind willkommen.

20. Unkeler Dreisprung

So., 22. September, 9:00

Unkel. So, 22. Sept. Ein Wandererlebnis für alle. Nur Gehen und Wandern erlaubt. Kein Wettbewerb, kein Laufen oder Laufschritt. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Start: Parkplatz an der Grundschule Unkel, Kamener Straße. Hier ab 9 Uhr Startkarten erhältlich. Infos: http://unkel-touristik.de

Sieben-Berge-Wanderung

So., 22. September, 9:00

Königswinter. So, 22. Sept. Unsere Route führt über Drachenfels, Geisberg, Löwenburg, Oelberg, Wasserfall, Rosenau, Nonnenstromberg und Petersberg. Unterwegs erfahren Sie alles Wissenswerte über Natur und Geschichte der verschiedenen Berge. Teilnahme für geübte Wanderer, Getränke und Verpflegung mitbringen. Treffpunkt: Eingang Nachtigallental. Max. 25 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0 22 43 / 84 79 06

Kauf- und Tauschbörse der Eisenbahnfreunde

So., 22. September, 10:0016:00

Linz a. Rhein. So, 22. Sept. Präsentation verschiedener Modellbahn Anlagen. Gut erhaltenes, gebrauchtes Schienenmaterial, Lokomotiven u. Wagen für alle Gleissysteme an den Börsenständen, sowie Dekomaterialien u. Zubehör. In der Cafeteria gibt es Kuchen und zum Mittag ein frisch gekochtes Essen zu zivilen Preisen. Erw. 2,50 EUR/10-15 Jahre 1 EUR/Kinder frei. Stadthalle Linz, Strohgasse 13

Tiere und Pflanzen am Rheinufer

So., 22. September, 10:0013:00

Bad Honnef. So, 22. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Bei der Wanderung (ca. 2 km) werden typische Muscheln, Krebse, Vögel und Blütenpflanzen gezeigt und ihre ökologische Anpassung erläutert. Bitte Fernglas mitbringen. Treffpunkt: Endhaltestelle. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0 22 43 / 84 79 06

Riesenspaß im Wiesengras

So., 22. September, 10:0012:30

Oberdollendorf. So, 22. Sept. Eine spielerische und kindgerechte Wanderung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren, die den Lebensraum Wiese mit allen Sinnen erleben möchten. Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung Erwachsener. 7,20 EUR. Infos/Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Herbst-/Winterkleidermarkt in Erpel

So., 22. September, 11:0014:00

Erpel. So, 22. Sept. Im Bürgersaal, Heisterer Str. 29. Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 182, Kinderschuhe und Sandalen, Sportschuhe und Sportbekleidung, sowie Baby und Kleinkinderzubehör und Spielsachen aller Art.

Indian Summer im Siebengebirge

So., 22. September, 11:0016:00

Königswinter. So, 22. Sept. Auf unserer Rundwanderung bei mittlerem Gehtempo werden wir an ausgesuchten Plätzen erhabene Landblicke in den schönsten Spätsommerfarben des Waldes genießen. 15 km Wegstrecke, steiler Aufstieg am Anfang. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Treffpunkt: Bahnhof. Anmeldung erforderlich: 0228 / 7 48 23 03

Natur erfahren auf der Mucherwiese

So., 22. September, 11:0016:00

Bad Honnef. So, 22. Sept. Für Erwachsene & Familien mit Kindern. Dass wir Verantwortung für unsere natürliche Umwelt übernehmen, hängt auch damit zusammen, wie unsere Sinne genährt worden sind. Aus diesem Verständnis heraus vermitteln wir auf dem Bio- und Kulturhof Kindern und Erwachsenen unsere Umgebung spielerisch und forschend. Dazu werden wir in der Kulturlandschaft einen Sinnesparcour erleben und Kräuter aus eigenem Anbau zu Kräutersalz verarbeiten. Bio- und Kulturhof Mucherwiese, Mucherwiesenweg 45. Anmeldung erforderlich: mucherwiese@icloud.com

Fest der Fantasie

So., 22. September, 11:0018:00

Königswinter. So, 22. Sept. Fantastische Wesen bevölkern die Drachenburg begleitet von wunderbaren Klängen. Mit kulinarischer Unterstützung. 5 EUR ermäßigter Eintritt pro Person

Ausstellungseröffnung: Kunstkammer Rau – Die vier Elemente

So., 22. September, 11:00

Rolandseck. So, 22. Sept. Auf eine Spurensuche vom Mittelalter bis in die Gegenwart begibt sich die Schau mit 42 Gemälden und Skulpturen, die in einen spannenden Dialog mit 20 preisgekrönten Reportagefotografien aus dem UNICEF-Wettbewerb »Foto des Jahres« treten. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1, Infos 0 22 28 / 94 25-0.

Workshop – Glasur aus Trachyt mit Veronika Dietz

So., 22. September, 13:0015:00

Königswinter. So, 22. Sept. Lernen Sie wie Sie es selber zu einer Glasur verarbeiten und auf von uns vorgefertigter Keramik anwenden können. 25 EUR. Anmeldung: Töpferei Dietz, Rheinallee 17, Tel.: 0 22 23 / 2 32 02

Route Natur:Kultur

So., 22. September, 14:0018:00

Königswinter. So, 22. Sept. Eingerahmt vom Besuch im Siebengebirgsmuseum und der neuen Dauerausstellung der Stiftung Naturschutzgeschichte in Schloss Drachenburg führt die Wanderung zu Schauplätzen des Landschaftswandels am Drachenfels, im Nachtigallental und am Ufer des Rheins. Max. 20 Personen. Kostenfrei. Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16. Anmeldung erforderlich: 0 22 23 / 37 03

Auf den Spuren der Eiszeitjäger

So., 22. September, 15:0017:00

Oberkassel. So, 22. Sept. Die Wanderung von etwa 3 km Länge deckt Bodendenkmäler und archäologische Schätze im rechtsrheinischen Bonn auf. Vom Thema „Kohle und Alaun“ (am Ennertparkplatz) geht es weiter über die prähistorischen Hügelgräber und das Foveauhäuschen bis zu Oberkasselmenschen und der Aussichtsplattform an der Rabenley mit einem Blick in die Kulturlandschaft des Rheintals, wie sie vor 14.000 Jahren ausgesehen haben könnte. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0221 / 8 09 28 04

Liedermacherkonzert mit Martin Buchholz

So., 22. September, 18:00

Beuel. So, 22. Sept. Zur Ruhe kommen und hinhören: Biblische Geschichten und Gedichte, einfühlam und oft überraschend kommentiert durch die lebensklugen Lieder von Martin Buchholz – Der Lyriker, Theologe, preisgekrönte Dokumentarfilmer, Gitarrist und Sänger wird musikalisch begleitet von Timo Böcking (Piano, Gesang). Versöhnungskirche Beuel-Mitte, Neustraße

Wenn Meeresböden Falten werfen – eine Exkursion durch die Erdgeschichte

Fr., 27. September, 10:0013:00

Unkel. Fr, 27. Sept. Die Umgebung von Unkel bietet erdgeschichtlich wahrhaft Interessantes: eine gigantische Erdfalte, die die Entstehung eines urzeitlichen Gebirges vor 300 Millionen Jahren erklärt. Beweise, dass der Rhein einst auf dem Stuxberg entlang floss. Mit Sven von Loga. Treffpunkt: Grillhütte Gerhardswinkel an der B 42 neben dem Stuxhof. Max. 30 Personen. Kostenfrei.

Die geschaute Landschaft – Rheinromantik Spaziergang zum Rolandsbogen

Fr., 27. September, 14:0015:30

Bonn/Mehlem. Fr, 27. Sept. Bei diesem Spaziergang wird der Zusammenhang zwischen kulturgeographischer und kunsthistorischer Perspektive auf das Siebengebirge schmackhaft gemacht. Treffpunkt: Mehlem, Austraße 50, Fähranleger. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: 0221 / 8 09 31 09

Workshop – Flötenbau mit Said Azarlee

Fr., 27. September, 15:0018:00

Königswinter. Fr, 27. Sept. Stellen Sie in Anleitung eines erfahrenen Instrumente-Bauers Ihre eigenen Flöten her. 30 EUR. Anmeldung: Töpferei Dietz, Rheinallee 17, Tel.: 0 22 23 / 2 32 02

Schauspiel lernen für alle

Fr., 27. September, 15:3017:30

Oberkassel. Fr, 27. Sept. Kostenlosen Probetraining. Danach findet der Kurs „Die Grundlagen des Schauspiels für Erwachsene“ mit mit Dr. Géza Melczer-Lukács immer Freitags zur gleichen Zeit statt. Monatliche Kosten: 70 EUR. Anmeldung: 0228 / 4 79 79 16. Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720

Wilde und nützliche Tiere im Park Härle

Fr., 27. September, 16:0022:00

Oberkassel. Fr, 27. Sept. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den idyllischen Park lernt man an mehreren Stationen typische, seltene und nützliche Tiere kennen: Fledermäuse, Gelbbauchunken, Wild- und Honigbienen, Hirschkäfer und vieles mehr! Treffpunkt: Büchelstraße 59. Anmeldung nicht erforderlich. Kostenfrei.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum