Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Flechtkurs Korb

Fr., 6. August, 11:00Sa., 7. August, 17:00

Asbach/Krankel. Fr, 6. und Sa, 7. Aug. Das genaue Thema wird noch bekannt gegeben. Kosten 160 EUR inkl. Material und Verpflegung. Sebastian Klose, Ütgenbacherstraße 20. www.klose-keramik.de, Telefon: 0 26 83 / 96 96 97

Achtsamkeitsmeditation

Fr., 6. August, 18:0019:00

Bad Honnef. Fr, 6. Aug. Du lernst in der angeleiteten Achtsamkeitspraxis, dich von den verschiedenen Energieräubern zu distanzieren. Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung notwendig. Du kannst sie jedoch auch als fortlaufende Übung und Vertiefung nutzen. Immer freitags in den Räumen von  Studio Schatzinsel, Hauptstr. 26. Infos/Anmeldung über Beatrix Keutgens: 0160 / 156 75 91

Opernrasen: One-World-Drum-Circle

Fr., 6. August, 18:3020:30

Bonn. Fr, 6. Aug. Offenes Trommeln – Die Ausstattung besteht aus vielen verschiedenen Trommeln mit unterschiedlichem Klang und diversen Percussion-Instrumenten, sodass am Ende ein satter und variabler Rhythmus ins Rollen kommt. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren werden vorausgesetzt. Um bei einem Covid-19-Verdachtsfall die Kontaktnachverfolgung gewährleisten zu können, bittet die Stadt alle Teilnehmenden ihre Kontaktdaten anzugeben. Dies kann digital über einen QR-Code und die Nachverfolgungs-App „Undo“ erfolgen. Alternativ kann ein Formular ausgefüllt und mitgebracht werden. OpernRasen, Am Boeselagerhof 1

Konzertreihe auf dem Ziepchensplatz

Fr., 6. August, 19:3021:30

Rhöndorf. Fr, 6. Aug. MATT`S MOTOWN SOUL – Das Quintett des Gitarristen Matt Sonnicksen ist zu Gast auf dem Ziepchensplatz mit Bearbeitungen bekannter Klassiker aus den Bereichen Soul, Jazz,  Funk und R&B. Genießen Sie mit Abstand, Maske und Spende für die Musiker. Ziepchensplatz. Eintritt frei.

Geführter Stadtrundgang durch Bad Honnef

Sa., 7. August, 10:3012:00

Bad Honnef. Sa, 7. Aug. 2021, 10.30 Uhr. Stadtführerin Renate Mahnke nimmt Sie mit in die Vergangenheit und Gegenwart des „Nizza am Rhein“. 8 EUR (Kinder bis einschl. 14 Jahre kostenfrei). Um Anmeldung wird gebeten (bis 24 Stunden vorher). Bitte nennen Sie uns dabei Ihre eigene Telefonnummer: 0 22 24 / 98 82 74 6 (Stadtinformation Bad Honnef, Rathausplatz 1)

Erwachsenen-Kräuterallerlei

Sa., 7. August, 13:0016:00

Königswinter. Sa, 7. Aug. Wir befassen uns intensiv mit den heimischen Wildkräutern, ihrer Wirkungsweise und Doppelgängern. Bei einer gemeinsamen Wanderung zeige ich dir, wo du welche Kräuter antreffen kannst, wie man sie sammelt und vor allem genießen kann. Alle gesammelten Kräuter werden anschließend gemeinsam im Drachenkräutergärtchen weiterverarbeitet und verköstigt. 38 EUR. Angelas Drachenkräutergärtchen, Drachenfelsstr. 80; Tel.: 0 22 23 / 9 06 22 63 oder 0163 / 25 35 224

Ida Pelliccioli (Klavier) präsentiert „Debussy und Einflüsse“

Sa., 7. August, 17:0018:30

Bonn. Sa, 7. Aug. Diesmal widmen wir uns ganz Claude Debussy und den Komponisten, die einen besonderen Einfluss auf sein Schaffen hatten, nämlich Jean-Philippe Rameau und Isaac Albéniz. Eintritt: 30 EUR. Anmeldung/Programm: https://musikstudio-paque.de. Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué, Blücherstraße 14, Tel: 0228 / 41 07 67 55

Der Druidenwanderweg an der Sieg

So., 8. August, 8:3014:00

Linz a. Rhein. So, 8. Aug. Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt zu einer Tageswanderung ein. In PKW-Fahrgemeinschaft fahren wir zum Ausgangspunkt unserer Wanderung. Auf den Pfaden der alten Druiden führt uns der Weg rund um Kirchen an der Sieg. Eine fantastische Panoramaaussicht bietet der 19 m hohe Ottoturm auf dem Kahlberg. Auf Wald- und Wiesenpfaden geht es auf diesem aussichtsreichen Rundwanderweg vorbei an der historischen Freusburger Mühle. 2 EUR. Infos/Anmeldung unter Tel.: 0 26 83 / 60 52

Die Edelweißpiraten im Siebengebirge

So., 8. August, 10:0013:00

Oberkassel. So, 8. Aug. Die Kölner Edelweißpiraten waren eine Jugendgruppierung, die sich den Zwängen des NS Regimes nicht unterordnen wollten und deshalb verfolgt wurden. Ein wichtiger Fluchtpunkt und Versteck vor der Gestapo war das Siebengebirge für sie. Unsere ca. 5 km lange Wanderung führt uns vorbei am Märchensee zu einer Naturbühne und den notdürftigen Höhlenverstecken der Edelweißpiraten. Bahnhof Oberkassel. Kostenfrei. Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn unter (VVS) Tel.: 0 22 23 / 90 94 94

Abenteuer Tretschbachtal für Kinder

So., 8. August, 10:0013:00

Bad Honnef. So, 8. Aug. Für Kinder von 6–10 Jahren. An schönen Stellen können wir spielend die herrliche Natur entdecken, aber auch Achtsamkeit lernen, die im Naturschutzgebiet nötig ist. Alles was wir für drei abwechslungsreiche Stunden brauchen, finden wir draußen! Eltern dürfen, müssen aber nicht mitkommen. Anmeldung/Infos: Danielle Wiesner-von den Driesch, Tel.: 0228 / 47 13 85

Kräuterwanderungen für Jedermann

So., 8. August, 11:3013:00

Königswinter. So, 8. Aug. Bei einer 90-minütigen Wanderung durch das Siebengebirge bekommst du eine kurze Einführung und erfährst allerlei Interessantes rund um unsere heimischen Wildkräuter und ihre Wirkungsweisen. 12 EUR. Angelas Drachenkräutergärtchen, Drachenfelsstr. 80; Tel.: 0 22 23 / 9 06 22 63 oder 0163 / 25 35 224

Soundwalk im Botanischen Garten

So., 8. August, 14:0017:00

Bonn. So, 8. Aug. Leihen Sie sich einen Kopfhörer bei uns aus, um die Gärten mit einer Komposition aus botanischem Wissen, Lyrik und Musik zu erkunden! Der Soundwalk „Wood says“ ist ein freies, experimentelles Soundprojekt der Bonner Künstlerin Silvana Mammone in Zusammenarbeit mit Kontrabassist Moritz Götzen und dem elektronischen Komponisten Pablo Garreton Izquierdo. Die Ausleihstation für die Kopfhörer ist im System-Pavillon in der Mitte des Schlossgartens. Jeweils ab 14 Uhr bis zur Gartenschließung. Ein Rundgang dauert ca. 45 Minuten. Botanischer Garten am Poppelsdorfer Schloss, Meckenheimer Allee 169

Liszts Liebeslieder

So., 8. August, 15:0017:00

Rolandseck. So, 8. Aug. Auf Nonnenwert verbrachte Franz Liszt einen romantischen Sommer mit der Gräfin d’Agoult. Daran erinnert Sheva Tehoval in Liszts schönsten Liedern, begleitet von Christoph Schnackertz. Lieder von Franz Liszt, Antonín Dvorák, Sergei Rachminow und Yiddische Lieder. Karten: 30 EUR über https://arpmuseum.org oder Museumskasse 0 22 28 / 94 25 16, Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1. Für Ihren Besuch des Konzerts müssen Sie nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

Opernrasen: AFC Bonn Gamecocks 1988 e.V.

So., 8. August, 15:0018:00

Bonn. So, 8. Aug. Die American Footballer der Bonn Gamecocks stellen sich vor. Besonders angesprochen werden sind Jugendliche von 10 bis 19 Jahren, aber auch die Herren- sowie Damenmannschaft der Gamecocks suchen immer Verstärkung. Probiert euch aus, redet mit Spielern und Coaches und habt zusammen mit den Footballern einen schönen Nachmittag. Bitte Kontaktdaten angeben – dies kann digital über einen QR-Code und die Nachverfolgungs-App „Undo“ erfolgen. Alternativ Online-Check-in vor Ort. OpernRasen, Am Boeselagerhof 1

Liszts Liebeslieder

So., 8. August, 18:0020:00

Rolandseck. So, 8. Aug. Siehe 15.00 Uhr.

Sommernachtstraum Bad Hönningen

Fr., 13. AugustSo., 15. August

Bad Hönningen. Fr, 13. – So, 15. Aug. Vom Lindenbaum bis zum Schulplatz erstrahlen alle Häuser am Abend. Solokünstler, Fabelwesen, Musik, Unterhaltung und Abgebote in und um die Gastronomie. Trödelmarkt in den Rheinanlagen und Marktstände am Abend in der Fußgängerzone. Um sicher zu gehen, dass die Veranstaltungen stattfindet, bitten wir Sie sich vorher bei dem Organisator zu erkundigen: Werbegemeinschaft Bad Hönningen, Tel.: 0 26 35 / 9 24 50 79

Workshop zu den täglichen Herausforderungen des Vaterseins

Fr., 13. August, 18:0021:30

Königswinter. Fr, 13. und Sa, 14. Aug. Der 2-tägiger Workshop bietet Vätern aus Bad Honnef und Königswinter ein Forum, sich mit anderen Vätern über deren Sicht, Erleben und Wahrnehmung auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. Der zweite Teil findet am Sa. in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16 Uhr statt und endet mit einem gemeinsamen Grillen im Anschluss. Infos/Anmeldung zur Veranstaltung der Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter, Schützenstr. 4 ist telefonisch unter 0 22 23 / 29 86-53 60 möglich.

Achtsamkeitsmeditation

Fr., 13. August, 18:0019:00

Bad Honnef. Fr, 13. Aug. Du lernst in der angeleiteten Achtsamkeitspraxis, dich von den verschiedenen Energieräubern zu distanzieren. Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung notwendig. Du kannst sie jedoch auch als fortlaufende Übung und Vertiefung nutzen. Immer freitags in den Räumen von  Studio Schatzinsel, Hauptstr. 26. Infos/Anmeldung über Beatrix Keutgens: 0160 / 156 75 91

Mönkemeyer spielt Mozart

Fr., 13. August, 19:0021:00

Rolandseck. Fr, 13. Aug. Nils Mönkemeyer liebt seinen Mozart, was er auch als Dozent der Villa Musica schon bewiesen hat. Vor 15 Jahren war er selbst noch Stipendiat der rheinland-pfälzischen Landesstiftung, heute ist er Deutschlands berühmtester Bratschist, Professor in München und Leiter des Kammermusikfestivals „Klassik für Alle“ in Bonn. Karten: 30 EUR/Kinder unter 18 Jahre: 6 EUR über https://arpmuseum.org oder Museumskasse 0 22 28 / 94 25 16, Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1. Für Ihren Besuch des Konzerts müssen Sie nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

Konzertreihe auf dem Ziepchensplatz

Fr., 13. August, 19:3021:30

Rhöndorf. Fr, 13. Aug. Doppelkonzert mit dem Duo FRIENDSHIP21 und dem Duo TON IN TON. In Besetzung und Stilistik ganz unterschiedliche Musik präsentieren J. Wagner (Keys) und E. Nellessen (Saxophone) – sowie S. Riemer (Trompete + Gesang) und W. Geschwind (Gitarre). Genießen Sie mit Abstand, Maske und Spende für die Musiker. Ziepchensplatz. Eintritt frei.

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum