Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie Bonn (Region)

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019
Mi., 23. Januar, 10:1511:45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Bonn. Mi, 23. Januar. In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der Ausstellung Ernst Ludwig Kirchner. Erträumte Reisen erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden. 12 EUR (ein Elternteil und Baby). Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, Infos: 0228 / 91 71-200.

Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 23. Januar, 18:0021:00 Uhr

Wednesday_Late_Art

Bonn. Mi., 23. Januar. Ein Abend voller Kunst, Kultur, Musik und Drinks. Speedführungen durch die aktuelle Ausstellung in deutsch und englisch. Mitmach-Aktion: Color Prints – Farbige Druckgrafik. Mit DJ Chris Erkal im Foyer. 10 EUR. Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4

Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 25. Januar, 18:0020:30 Uhr

Brauereien und Bierkultur in Bonn

Bonn. Fr, 25. Januar. Führung. Unzählige Brauereien in städtischem, privatem und kirchlichem Besitz prägten einst das Bonner Stadtbild und unzählig sind auch die Geschichten, Traditionen und Streitereien um das beste Bier. Da aber die Zeit nicht stehenbleibt, soll bei ein paar Kölsch-Proben in ausgesuchten Wirtshäusern auch die Frage erörtert werden, was denn die Bonner Bierkultur ausmacht, ob auch andere Biere zur hiesigen „Kultur“ gehören und welche Brauereien tatsächlich hier das Sagen haben. Treffpunkt: Vor dem Bonner Münster, Hauptportal. 13,– Euro (Getränke auf Selbstzahlerbasis). StattReisen Bonn erleben, Tel.: 0228 / 65 45 53

Bonner Münster, Münsterplatz
Bonn, NRW 53111 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 26. Januar, 10:0012:00 Uhr

Workshop: Tuschezeichnung

Oberkassel. Sa, 26. Januar. Für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene. Mit Feder und tiefschwarzer Tusche zeichnen wir nach Vorlage oder frei. Keine Vorkenntnisse notwendig. 20 EUR. Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720. Susanne Kress, Tel.: 0157 / 76 66 92 24

Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Straße 720
Oberkassel, NRW 53227 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 26. Januar, 16:0020:00 Uhr

Kochen auf Rheinisch

Bonn. Sa, 26. Januar. Die Teilnehmer kochen unter Anleitung eines erfahrenen Kochs ein Vier-Gänge-Menü. Immer gehören regionale Besonderheiten und ein heimischer Wein dazu. Treffpunkt: Lehrküche FBS, Lennéstr. 5. 45,– Euro. StattReisen Bonn erleben, Anmeldung: 0228 / 65 45 53



Erfahre mehr »
Sa., 26. Januar, 19:00 Uhr

Jeck för d’r jode Zweck 2019 – Die Charity-Karnevalsparty

Bonn. Sa, 26 Januar. Jede/r verkleidete Jeck/in ist herzlich willkommen, mit zu feiern.

Dotty’s, Christian-Miesen-Straße 1
Bonn, 53129 Deutschland


Erfahre mehr »
So., 27. Januar, 15:3017:00 Uhr

Die Doppelkirche Schwarzrheindorf – Führung

Schwarzrheindorf. So, 27. Januar. Doppelkirche Schwarzrheindorf, St. Maria und Clemens, Dixstraße 41. 5 EUR. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Katholisches Bildungswerk Bonn, Tel.: 0228 / 4 29 79-0

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
Mo., 28. Januar, 16:0018:00 Uhr

Kurzvorträge zum Studium

Bonn. Mo, 28. Januar. Was kann man überhaupt an der Uni Bonn studieren? Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz und wie finanziere ich eigentlich mein Studium?
Diese und vielen weitere Fragen beantworten Berater der Zentralen Studienberatung in drei Kurzvorträgen in der Uni, Hörsaal VII.

Uni Bonn, Hauptgebäude, Am Hof 2
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Mo., 28. Januar, 17:0018:00 Uhr

Kinderuni: Beethoven und die Sterne des Herrn Argelander

Bonn. Mo, 28. Januar. Vorlesung von Dr. Michael Geffert, Argelander-Institut für Astronomie, im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28
Bonn, 53115 Deutschland


Erfahre mehr »
Mo., 28. Januar, 18:3023:30 Uhr

Spieletreff im Alten Rathaus

Oberkassel. Mo, 28. Januar. Es wird gespielt was gefällt – Von Familienspiele bis Kennerspiele! Jeder kann sein Lieblingsspiel mitbringen. Der Eintritt ist frei. Getränke sind gegen Spende vorhanden. Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720. Infos: 0 22 23 / 75 70 94

Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Straße 720
Oberkassel, NRW 53227 Deutschland


Erfahre mehr »
Di., 29. Januar, 20:0022:00 Uhr

Festliches Barock: Ludwig Güttler & Leipziger Bach Collegium

Foto: Juliane-Njankouo Bonn. Dienstag, 29. Januar 2019 Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorsitzender der Stiftungsgesellschaft der Frauenkirche zu Dresden, für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb: Ludwig Güttler. Am Dienstag, dem 29. Januar 2019, gibt der weltberühmte Virtuose aus Sachsen in der Kreuzkirche zu Bonn ein Konzert. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Zusammen mit seinem Kammerorchester, das sich aus führenden Solisten…

Kreuzkirche, Kaiserplatz
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 30. Januar, 10:1511:45 Uhr

Führungen und Gespräche für Eltern mit Baby

Bonn. Mi, 30. Januar. In einem flexibel gehaltenen Rahmen können Eltern mit dem Baby vor dem Bauch oder im Kinderwagen mit der Kunsthistorikerin Judith Graefe die Welt der Kunst und der Wissenschaft im Rahmen der Ausstellung Ernst Ludwig Kirchner. Erträumte Reisen erkunden. Im Anschluss kann das Gesehene in lockerem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen reflektiert werden. 12 EUR (ein Elternteil und Baby). Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, Infos: 0228 / 91 71-200.

Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 30. Januar, 18:00 Uhr

Stadt, Gesundheit und soziale Ungleichheit

Bonn. Mi, 30. Januar. Dr. Iris Dudzek referiert in der Reihe „Nachhaltige Geographien“. Eintritt: Studierende 2 EUR, Nichtmitglieder 3 EUR. Geographisches Institut, Meckenheimer Allee 166, Alfred-Philippson-Hörsaal

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
Do., 31. Januar, 16:0018:00 Uhr

Kurzvorträge zum Studium

Bonn. Do, 31. Januar. Drei Info-Kurzvorträge: 16:15 Uhr: Studium der Geistes-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften; 16:45 Uhr: Studium und Praktikum im Ausland; 17:15 Uhr: Studium Naturwissenschaften und Medizin. Uni, Hörsaal VII.

Uni Bonn, Hauptgebäude, Am Hof 2
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Do., 31. Januar, 18:3020:45 Uhr

Vortrag: Depressive Störungen

Bonn. Do, 31. Januar. Welche Möglichkeiten gibt es, sie zu erkennen und ihnen gegebenenfalls wirksam zu begegnen? Hierzu gibt der Psychiater u. Psychotherapeut Dr. Theodor Payk Ihnen zu Beginn grundlegende Informationen. 9,00 EUR. Katholische Familienbildungsstätte, Lennéstraße 5, Tel.: 0228 / 9 44 90-0

Katholische Familienbildungsstätte Bonn, Lennéstraße 5
Bonn, NRW 53113 Deutschland


Erfahre mehr »
Februar 2019
Sa., 2. Februar, 18:00 Uhr

Interaktives Konzert: Spielmannsweisen aus Deutschland, Frankreich und Spanien

Bonn. Sa, 2. Februar. Ein interaktives Gesprächskonzert mit dem Sänger und Fiddler Tobias Schlierf und dem Flötisten und Harfenisten Norbert Rodenkirchen. 18.00 – 19.00 Uhr Führung, 19:30 Uhr Konzert. Führung und Konzert: 18 EUR. Nur Konzert: 15 EUR, erm. 12 EUR. Karten an der Museumskasse, LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstraße 14–16 und bei BonnTicket, Tel.: 0228 / 50 20 10

LVR-Landesmuseum Bonn, Colmantstraße 14-16
Bonn, NRW 53115 Deutschland


Erfahre mehr »
So., 3. Februar, 11:00 Uhr

Oberkasseler Matinée mit Simon Wahl

Oberkassel. So, 3. Februar. Der gebürtige Oberkasseler, jetzt Wahlwiener hat sich seit seiner Jugend zu einem der großen Namen in der „Fingerstyle“-Gitarrenszene vorgearbeitet. Den Interpreten dieser Musikrichtung gelingt es, aus ihre Gitarren eine Bandbreite an Klängen zu zaubern, die es den Zuhörer mitunter vergessen lässt, dass nur ein einziger Musiker vor ihm steht. Das Konzert findet in diesem Jahr im Rahmen des „1.Bonner Fingerstyle-Festival“ statt, in dessen Rahmen im Februar weitere hochkarätige Gitarristen in Oberkassel spielen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Straße 720
Oberkassel, NRW 53227 Deutschland


Erfahre mehr »
So., 3. Februar, 15:00 Uhr

Workshop mit Simon Wahl

Oberkassel. So, 3. Februar. Simon Wahl gibt in einem Workshop einen exklusiven Einblick in seine Technik. Es gibt Tricks und Kniffe für den angehenden Fingerstyle-Enthusiasten. Die Teilnahmegebühr ist 60,– EUR, anmelden kann man sich unter info@gitarrenstudios-bonn.de. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Straße 720
Oberkassel, NRW 53227 Deutschland


Erfahre mehr »
Mo., 4. Februar, 17:0018:00 Uhr

Kinderuni: Von Mönchen und Mumien. Klosterleben im Wüstensand.

Bonn. Mo, 4. Februar. Vorlesung von Sabrina Tatz, M.A., Institut für Archäologie und Kulturanthropologie, im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28
Bonn, 53115 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 6. Februar, 20:00 Uhr

„Seite Eins“ – Theaterstück für einen Mann und ein Smartphone

Beuel. Mi, 6. Februar. Johannes Krams „Seite Eins“ ist ein gleichermaßen unterhaltsames wie bitterböses Stück, das die zum Teil verantwortungslose Maschinerie moderner Massenmedien entlarvt. Mit Ingolf Lück. Pantheon, Siegburger Straße 42. 20 EUR / erm. 16 EUR. www.pantheon.de, Tel.: 0228 / 21 25 21

Pantheon Theater, Siegburger Str. 42
Bonn, NRW 53229 Deutschland


Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum