Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Februar 2020

Di., 18. Februar, 20:0022:00

Konzert: Hania Rani

Bonn. Di, 18. Feb. Nach Kollaborationen mit wegweisenden Künstlern der Neo-Klassik und Elektronik wie Ólafur Arnalds oder Christian Löffler geht Hania Rani nun eigene Wege. Mit Hania Rani kommt eine der spannendsten Pianistinnen, Songwriterinnen und Musikerinnen der Stunde für ein exklusives Konzert in die Bundeskunsthalle, Helmut-Kohl-Allee 4. Eintrittskarten (19 EUR/ erm 13 EUR) sind an der Kasse oder über Bonnticket erhältlich.

Mi., 19. Februar, 17:3019:00

Papperlapapp – „10 Jahre Fun for Future“

Bonn. Mi, 19. Februar. Zum 11. Mal feiern Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 superfrechen Karneval in der Harmonie und sorgen für Randale in Endenich. Empfohlen wird der karnevalistisch-kabarettistisch-komödiantische Spaß ab 6 Jahren aufwärts. AK: 12,50 Euro für Kinder, 17,50 Euro für Erwachsene. Harmonie Bonn, Frongasse 28–30. www.harmonie-bonn.de

Sa., 22. Februar, 15:0016:30

Karnevalszug

Oberkassel. Sa, 22. Feb. Startpunkt: Kreuzung Königswinterer Straße/Stüffgenstraße. 

So., 23. Februar, 13:0015:00

Karnevalszug

Ramersdorf. So, 23. Feb. Startpunkt: Ecke Maarstraße/Königswinterer Straße

So., 23. Februar, 14:00

Karnevalszug

St. Augustin. So, 23. Februar. Startpunkt: Paul-Gerhardt-Straße. 

So., 23. Februar, 15:0018:00

Spielevergnügen

Oberkassel. So, 23. Feb. Nach einer Runde Kaffee und Kuchen mit zwanglosen Gesprächen geht es an´s Spielen – es rollen die Würfel oder es werden die Karten auf den Tisch gelegt. Jugendheim, Kinkelstraße 2c.

So., 23. Februar, 16:0017:00

Ritterballett

Bonn. So, 23. Feb. Karnevalsmusik von Ludwig von Beethoven: Die Musik zu einem Ritterballett. Es spielt das Bonner Jugendsinfonieorchester, außerdem kommen Prinz Richard I. und Bonna Katharina III. vorbei. Mit den Bönnsche Pänz werden Bönnsche Lieder gesungen und die Tanzschule Lepehne zeigt, wie 1791 beim Maskenball getanzt wurde. Universität Bonn, Aula, Am Hof 3

Mo., 24. Februar, 12:0015:00

Karnevalszug

Bonn. Mo, 24. Feb. Von der Thomas-Mann-Straße ziehen die Wagen und kostümierte Jecken los, um die 3,8 Kilometer lange Wagenstrecke durch die Innen- und Altstadt bis zur Dorotheenstraße abzulaufen.

Sa., 29. Februar, 10:0013:00

Workshop Kunststudio-Oberkassel: Acryl und Pastellkreide

Oberkassel. Sa, 29. Feb. Mit Acrylfarbe auf Leinwand und Pastellkreide  – eine spannende Kombination. Für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene. 40 EUR. Info/Anmeldung: 0157 / 76 66 92 24. Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720

Sa., 29. Februar, 10:0018:00

Geocaching meets Beethoven

Bad Godesberg. Sa, 29. Feb. Programm mit musikalischen Darbietungen, Informationen und Aktionen rund um Beethoven, Händler- und Ausstellermeile, Tombola, Kinderbetreuung, Reviewertreff, Tauschecke, Fotobox, Zugang zu den unterschiedlichen Vorträgen (zusätzlich buchbar für 2,50 EUR) und vielem mehr. Infos: https://gcmb2020.de. 9,50 / 7 EUR. Stadthalle, Koblenzer Straße 80

Sa., 29. Februar, 17:0019:00

Musikalischer Vortrag

Bonn. Samstag, 29. Feb. Dr. Axel Schröter (Lesung) und Yizhuo Meng (Klavier): Musikalischer Vortrag über den Einfluss August von Kotzebues auf das Werk von L. v. Beethoven. 18 EUR. Musikstudio & Galerie Paqué, Blücherstraße 14, Tel.: 0228 / 41 07 67 55

März 2020

So., 1. März, 11:0013:00

2. Fingerstyle-Festival – Weltklasse-Gitarristen in Oberkassel

Oberkassel. So, 1. März. „Fingerstyle“ steht für eine moderne Gitarren-Spieltechnik, bei der der Musiker seinem Instrument eine Vielzahl von melodischen, harmonischen und rhythmischen Aspekten entlockt. Konzert von Markus Segschneider aus Köln – ein ungemein profilierter Gitarrist, der seit vielen Jahre als Konzert- und Studiomusiker einen herausragenden Ruf genießt. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Di., 3. März, 19:0020:30

Die Arktis verschwindet!

Bonn. Di, 3. März. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft lädt herzlich zum Vortrag der Meteorologin Prof. Dr. Susanne Crewell „Die Arktis verschwindet! Wie wir der Eisschmelze auf die Spur kommen“ ein. Eintritt frei. Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstraße 45

Fr., 6. März, 20:0021:30

Lukas Wandke „Das L steht für“ …

Bonn. Fr, 6. März. In seinem ersten Solo-Comedy-Pogramm beschreibt Lukas mit einem Augenzwinkern die Charakteristika einer ganzen Generation die aus Leistungsdruck, Whatsapp-Emojis und dem unendlichen Streben nach Freiheit und Individualimus besteht. Rheinbühne, Oxfordstraße 20-22. VVK (Bonnticket.de) 16 EUR / erm. 14 EUR

Sa., 7. März, 15:30So., 8. März, 23:55

Havana Night 2.0 – Workshops & Live Musik

Bonn. Sa, 7. März. Tanzworkshops, Party und Live Band „Ney & a lo Cubano“. Tanzhaus Bonn, Gartenstraße 102. Infos: www.tanzhaus-bonn.de oder Tel.: 0228 / 46 22 88

So., 8. März, 11:0013:00

2. Fingerstyle-Festival – Weltklasse-Gitarristen in Oberkassel

Oberkassel. So, 8. März. „Fingerstyle“ steht für eine moderne Gitarren-Spieltechnik, bei der der Musiker seinem Instrument eine Vielzahl von melodischen, harmonischen und rhythmischen Aspekten entlockt. Michael Diehl präsentiert sein Soloprogramm mit eigenen Stücken, zu denen er interessante und persönliche Geschichten zu erzählen weiß. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Mo., 9. März, 20:0022:30

Live-Reportage „Europas hoher Norden“

Bad Godesberg. Mo, 9. März. Mit ihrem eigens für den langen Trip adaptierten Camper, ihrer „rollenden Almhütte“, machen sich die bekannten Tiroler Fotografen und Filmemacher Petra & Gerhard Zwerger-Schoner auf, die größte und wildeste Naturlandschaft Europas zu erkunden. VVK 15 EUR/ AK 17 EUR. Kinopolis, Moltkestraße 7–9. Eine telefonische Kartenbestellung ist über 0 22 22 / 95 25 50 möglich.

Mi., 11. März, 9:3012:00

Demenz: Pflegekursus für Angehörige

Beuel. Mi, 11. März. Fortgesetzt wird er am Mi, 18., und Mi, 25. März. In einem dreitägigen Kompaktkursus vermitteln erfahrene Pflegetrainerinnen Angehörigen das erforderlichen praktische und theoretische Wissen, um einen an Demenz erkrankten Verwandten zu Hause gut zu versorgen. Die Teilnahme ist kostenlos. GFO Kliniken Bonn, Betriebsstätte St. Josef, Hermannstraße 37. Anmeldung: 0151 / 63 40 05 41

Do., 12. März, 19:3021:30

Lesung mit Harald Gesterkamp: „Rückkehr aus Schapdetten“

Bad Godesberg. Do, 12. März. Lesung mit dem Bonner Schriftsteller und Deutschlandfunk-Redakteur Harald Gesterkamp. „Rückkehr nach Schapdetten“ ist ein Band mit 20 Stories. Bücherei der Christuskirche, Hohenzollernstraße 70

Sa., 14. März, 9:0017:00

Elektrizität ist überall – Grundlagen und Vermittlung von Strom und Elektronik

Bonn. Sa, 14. März. Kostenloses Fortbildungsangebot für Kita-Mitarbeiter/innen. Anmeldung: www.hans-riegel-stiftung.com. KiTa Flohkiste Karl-Barth-Str. 34

+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum