Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie Topevent

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2018
So., 1. Juli, 11:00Sa., 25. August, 18:00 Uhr

Königssommer 2018

Königswinter. So., 1. Juli bis Sa., 25. August. Das Sommerfestival der kulturellen Vielfalt. www.koenigssommer.de/programm2018/

Altstadt Königswinter, Drachenfelsstrasse
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
August 2018
Sa., 25. August, 17:00So., 26. August, 23:59 Uhr

Parkfest an der Oberen Burg

Rheinbreitbach. Sa., 25. August, ab 17.00 Uhr und So., 26. August, ab 10.00 Uhr, Oberen Burg, Schulstraße. Fest der Rheinbreitbacher Vereine mit Live-Musik, Fachwerkbuden, Kinderunterhaltung und Flohmarkt (Sa.) im Park der Oberen Burg, Schulstraße.

Obere Burg, Rheinbreitbach, Schulstraße 7
Rheinbreitbach, RLP 53619 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 31. AugustSo., 2. September Uhr

Weinfest in Rhöndorf

Bad Honnef / Rhöndorf. Fr., 31. August bis So., 2. September. Rhöndorf freut sich auf seine Gäste zum traditionellen Weinfest auf dem Ziepchensplatz.

Ziepchensplatz, Ziepchensplatz
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 31. August, 16:0022:00 Uhr

Schlemmerabend in Bad Honnef

Bad Honnef. Fr., 31. August. Imbissstände und Feinschmeckerattraktionen in der Honnefer Innenstadt laden in entspannter Atmosphäre zum bummeln, schlemmen und genießen ein!

Bad Honnef, Innenstadt, Hauptstraße
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 31. August, 20:0022:00 Uhr

Freilichttheater: „20.000 Meilen unter dem Meer“

Kloster Heisterbach. Freitag, 31. August. Volkstheater im besten Sinne, mit Livemusik, Humor, Tempo und stets für die ganze Familie vor der Klosterruine Heisterbach. 19 EUR. www.westticket.de

Kloster Heisterbach, Heisterbacher Str.
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
September 2018
So., 2. September, 11:0013:00 Uhr

Freilichttheater: „Heidi“ (für Kinder ab 6 Jahren)

Kloster Heisterbach. Sonntag, 2. September. Von wegen brave Alpensaga. Wenn drei Akteure vom N.N. Theater in sämtliche Rollen schlüpfen, auf, hinter, über, neben der Bühne wirbeln, dass es ein Riesenspass ist. Das Gute, das Böse, Treue und Verrat – alles dabei. Der Almöhi, der Ziegenpeter, Klara und Fräulein Rottenmeier sowieso. Heidi mal ganz anders und mit Live-Musik. Vor der Kulisse der Klosterruine Heisterbach. 12 Euro/ermäß. 8,00 Euro. www.westticket.de.

Kloster Heisterbach, Heisterbacher Str.
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
So., 2. September, 18:00 Uhr

Freilichttheater: „Brandner Kaspar“

Kloster Heisterbach. Sonntag, 2. September. Volkstheater mit Livemusik, Humor und Tempo. Das N.N. Theater stellt in dieser Inszenierung den Tod dorthin wo er hingehört: mitten ins pralle Leben! Vor der Kulisse der Klosterruine Heisterbach. 19 Euro/ermäß. 14,50 Euro. www.westticket.de.

Kloster Heisterbach, Heisterbacher Str.
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 8. September, 12:00 Uhr

Open-Air-Festival R(h)einspaziert

Bad Honnef. Sa., 8. Sept. Ab 12 Uhr Kinderflohmarkt, abwechslungsreiches Familienprogramm auf der Insel Grafenwerth. Ab 14.30 Uhr Livemusik bis Mitternacht.

Insel Grafenwerth, Insel Grafenwerth
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
So., 9. September, 10:0018:00 Uhr

Gartenfest im Adenauerhaus

Rhöndorf. So., 9. Sept.. Zum Tag des offenen Denkmals richtet die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus ein Gartenfest, mit buntem Programm zum Thema Deutschland und Frankreich, aus. Gedenkstätte, Ausstellungsgebäude, Konrad-Adenauer-Straße 8c

Adenauerhaus, Konrad-Adenauer-Straße 8C
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 12. September, 20:0022:00 Uhr

Infoveranstaltung Weiterführende Schulen Bad Honnef 2018

Bad Honnef. Mittwoch, 12. September. Der Stadtelternrat Bad Honnef lädt alle Interessenten ein, sich zu den weiterführenden Schulen Bad Honnefs und deren Schulangebot zu informieren. Rathaus, Ratssaal.

Rathaus Bad Honnef, Ratssaal, Rathausplatz 1
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 15. September, 20:00 Uhr

Klaus der Geiger und Marius Peters – Tangoabend

Bad Honnef. Sa., 15. Sept.. Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten aufstrebenden Musiker der Kölner Musikszene. Ihr Programm umfasst Improvisationen, Stücke des Jazz Repertoires, vor allem aber die revolutionäre argentinische Tangomusik Astor Piazzollas. Eintritt 15,00 EUR. Zeughaus, Bergstr. 21

Zeughaus, Bergstraße 21
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Do., 20. September, 19:00 Uhr

Forum Adenauer – Bonner Köpfe: „Bequem war er nie”

Rhöndorf. Do., 20. Sept. Prof. Dr. Christian Schwarz-Schilling im Gespräch mit Friedhelm Ost. Konrad-Adenauer-Straße 8C. Anmeldung: 0 22 24 / 921-101

Adenauerhaus, Konrad-Adenauer-Straße 8C
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
So., 23. September, 19:00 Uhr

Kabarett mit Lisa Catena – „Grenzwertig“

Rheinbreitbach. So., 23. Sept. Die Satirikerin wagt in ihrem Programm den Blick über Grenzen und beleuchtet die politische Lage in Deutschland aus ihrer ganz eigenen Schweizer Sicht. Karten (15 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach. Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef. Stoffhaus Wendel, Linz. Obere Burg, Schulstraße 7

Obere Burg, Rheinbreitbach, Schulstraße 7
Rheinbreitbach, RLP 53619 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 29. September, 19:00 Uhr

Aus der Heimat – Tschechische Impressionen

Königswinter. Samstag 29. September. In traumhafter Festsaal-Kulisse des Schlosses Drachenburg erklingen Werke tschechischer Komponisten der Jahrhundertwende für Violine und Klavier – Sonaten von Dvořák, Smetana, Janáček,  u.a. mit dem Geiger Werner von Schnitzler und dem Konzertpianist Cosmin Boeru. Tickets (20 EUR/erm. 14 EUR) im Online-Shop von Schloss Drachenburg oder zu den Öffnungszeiten an der Schlosskasse.

Schloss Drachenburg, Drachenfelsstraße 118
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum