Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltung Kategorie Führung

Wochentag

Uhrzeit

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018
Do., 21. Juni, 15:0016:00 Uhr

Burgen öffnen ihre Tore: Burg Adendorf

Wachtberg/Adendorf. Do., 21. Juni. Die Burg ist eine der besterhaltenen Wasserschlossanlagen im Rhein-Sieg-Kreis. Treffpunkt für die Führung (10 EUR) ist an der Burgbrücke. Infos/Anmeldung: Rhein-Voreifel Touristik e.V., Tel.: 02 28 / 35 02 62- 36. Burg Adendorf 1, 53343 Wachtberg

Burg Adendorf, Burg Adendorf 1
Wachtberg, NRW 53343 Deutschland


Erfahre mehr »
Do., 21. Juni, 16:3018:30 Uhr

Botschaftstour nach China

Bad Godesberg. Do., 21. Juni. Führung. Die Gäste werden von offiziellen Vertretern der Botschaft begrüßt und durch das repräsentative Botschaftsgebäude sowie den Park geführt. Teezeremonie im idyllischen Teehaus der Botschaft. Vorher macht die Gruppe noch einen Spaziergang entlang der kurfürstlichen Zeile und würdigt unter anderem die diplomatischen Zeiten in der Redoute. 13,50 Euro. Info/Anmeldung: Bad Godesberg Stadtmarketing, Tel.: 0228 / 1 84 26 90

Bad Godesberg Stadtmarketing, Ria Maternus Platz 1
Bonn-Bad Godesberg, NRW 53173 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 22. Juni, 18:3020:30 Uhr

Sagenhafte Mythen im abendlichen Schloss entdecken

Königswinter. Fr., 22. Juni. Welche Symbole, Sagenfiguren, Bilder, Kunstwerke, Inschriften können wir im Schloss entdecken? In welchen Zusammenhängen stehen sie zu geschichtlichen Ereignissen, philosophischen Betrachtungen oder den Sagen und der Mythologie? Tickets ( Erw. 16,– EUR.) im Online-Shop von Schloss Drachenburg oder an der Schlosskasse.

Schloss Drachenburg, Drachenfelsstraße 118
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 23. Juni, 11:00 Uhr

Unkraut gibt es nicht!

Königswinter. Sa., 23. Juni. Kräuterwanderung mit Angela Anderson vor einzigartiger Kulisse – durch den Park und über die Wiesen von Schloss Drachenburg. 6,00 Euro (zzgl. Eintritt) an der Schloss-Kasse oder online.

Schloss Drachenburg, Drachenfelsstraße 118
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 23. Juni, 14:3016:00 Uhr

Über den Dächern von Bonn

Bonn. Sa., 23. Juni. Begeben Sie sich unter fachkundiger Anleitung auf das Stadthausdach und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten Bonns von oben. Infos/Treffpunkt: Bonn-Information, Windeckstraße 1 / Münsterplatz, Tel.: 0228 / 77 50 00. Kindern unter 12 Jahren sind kostenlos, benötigen jedoch ein Zusatzticket, das ausschließlich über die Bonn-Information buchbar ist. Tickets (9 EUR/ erm. 5 EUR): bonnticket.de

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
So., 24. Juni, 8:3010:30 Uhr

Meditativer Spaziergang im Siebengebirge

Aegidienberg. So., 24. Juni. Nach dem traditionellen chinesischen Denken bewegt sich die Natur in ihrem Jahreszyklus nun in der Wandlungsphase „Feuer“. Zum Start in den Sommer lädt der Spaziergang ein, die Merkmale dieser Wandlungsphase in der Natur wahrzunehmen und im Rahmen von Tai Chi- und Qi Gong-Übungen auch bei uns selbst zu erfahren und zu spüren. Leitung: Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit. 10 EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
So., 24. Juni, 10:0013:00 Uhr

Mit frischen Kräutern fit in den Frühsommer

Rhöndorf. Sonntag, 24. Juni. „Kannst Du den Feind nicht besiegen, verbünde Dich mit ihm“ – nach diesem Motto wollen wir losziehen und uns mit den sogenannten Wildkräutern anfreunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Ziepchensplatz. Veranstalter: VVS

Ziepchesplatz Rhöndorf, Ziepchesplatz Rhöndorf
Bad Honnef, 53604 United States


Erfahre mehr »
Mi., 27. Juni, 18:0019:00 Uhr

Kostprobe: Der Maler Franz Ittenbach

Königswinter. Mi., 27. Juni. Einblicke in sein stark religiös inspiriertes Schaffen geben Werke in der Dauerausstellung des Siebengebirgsmuseums. Vortrag und Führung. Dazu gibt es Wein aus der Region zu kosten. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Keine Anmeldung erforderlich. 7 Euro

Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 29. Juni, 18:0020:00 Uhr

Kräuterführung durch den Wildkräutergarten

Oberdollendorf. Fr., 29. Juni. Dipl. Biologin Sonja Schirdewahn von der Wildkräuterschule öffnet die Pforte zu ihrem Wild-Kräutergarten. Dort werden Ihnen heilende, köstliche, wunderliche und magische Wildkräuter begegnen und vorgestellt. 18 Euro, inkl. Kräuterteeverkostung. Infos: 0228 / 38 77 24 43 oder www.wildkräuterschule.de

Bonnatours, Lindenstraße 21
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Juli 2018
So., 1. Juli, 10:0013:00 Uhr

GeoExkursion – Rabenley

Oberkassel. So., 1. Juli. Geologie und Vulkanismus im Siebengebirge, geologische Entstehung des Siebengebirges, Vulkanite, Rheinablagerungen, historischer Bergbau, Geschichte des Oberkasseler Menschen. Eine Tour durch eine geologisch spannende Region mit dramatischen Ansichten und herrlichen Aussichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Wanderparkplatz Ennert (Bushaltestelle Holtorf-Oberkasseler Str.) Verschönerungsverein Siebengebirge

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
Do., 5. Juli, 14:0015:30 Uhr

Rundgang „Auf Beethovens Spuren“

Bonn. Do., 5. Juli. Treffpunkt am Beethovenhaus, Bonngasse (barrierefrei). 8,00 Euro. Infos/Anmeldung bei Danielle Wiesner-von den Driesch, zert. Natur- und Landschaftsführerin: 0228 / 47 13 85

Beethoven-Haus Bonn, Bonngasse 20
Bonn, NRW 53111 Deutschland


Erfahre mehr »
Fr., 6. Juli, 19:0021:00 Uhr

Abendführung durch den Zoo

Neuwied. Fr., 6. Juli. Zoo, Waldstraße 160. Erdmännchen, Kapuzineraffen, Seehunde und Co. verhalten sich nach „Feierabend“ ganz anders, und Eulen, Dachse und Mähnenwölfe werden dann erst richtig munter. Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt unter 0 26 22 / 90 46 0 erforderlich.

Zoo Neuwied, Waldstraße 160
Neuwied, 56566 D


Erfahre mehr »
Sa., 7. Juli, 14:45 Uhr

Besuch des Arp-Museums

Rheinbreitbach/Rolandseck. Sa., 7. Juli. Besuch mit dem Heimatverein Rheinbreitbach zu der Ausstellung „Rausch der Farben“ mit Führung und Abschluss auf der Terrasse Bahnhof Rolandseck. Anmeldung erforderlich bei Heike Riznar (Tel.: 0 22 24 / 9 01 01 97) oder Jürgen Fuchs (Tel.: 0 22 24 / 28 76).

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
Di., 10. Juli, 11:0014:00 Uhr

Themenspaziergang „Wein, Politik und Genuss“

Rhöndorf. Di., 10. Juli. Spaziergang in Rhöndorf, mit Führung im Adenauer-Wohnhaus und anschließendem Kaffeetrinken. 10,00 Euro; Anmeldung bei Danielle Wiesner-von den Driesch: 0228 / 47 13 85

Ziepchensplatz Rhöndorf, Ziepchensplatz
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 11. Juli, 16:0017:30 Uhr

Vorfeldführung im Flughafen Köln Bonn

Köln. Mi., 11. Juli. Nach dem Check-In geht es in den Sicherheitsbereich zu einer spannenden Busfahrt. Die Tour führt über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Flugzeuge sowie startende und landende Flieger aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40 43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln Bonn Airport, Kennedystraße
Köln, NRW 51147 Deutschland


Erfahre mehr »
Mi., 11. Juli, 18:0019:00 Uhr

Kostprobe: Geschichte des Weinbaus im Siebengebirge

Königswinter. Mi., 11. Juli. Der Vortrag widmet sich mit Bildern, Karten und Plänen der Geschichte des Weinbaus, seinem Niedergang seit dem 17. Jahrhundert, den Umbrüchen im 19. Jahrhundert und schließlich auch der Wiederaufnahme der Tradition im 20. Jahrhundert. Besonderes Augenmerk gilt dabei der aktuellen Forschungsarbeit des Museums zum Weinbau am Kellerberg (westlicher Petersberg). Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; 7 Euro. Keine Anmeldung erforderlich.

Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Do., 12. Juli, 14:00 Uhr

Politik und Geschichte vor Ort entdecken Per Schiff, Rad und zu Fuß

Königswinter. Do., 12. Juli. Das 3-tägiges Seminar mit Fahrradtour begibt sich auf die Spuren der Bonner Republik, stellt bedeutende Personen und Orte vor und erklärt historische Zusammenhänge. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Tel.: 0 22 23 / 730

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Johannes-Albers-Allee 3
Königswinter, 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
Sa., 14. Juli, 11:0017:00 Uhr

Selbstsicher wandern im Siebengebirge

Rhöndorf. Sa., 14. Juli. Die „Wandersfrau“ Jessica Schmitz lehrt unabhängig zu wandern, sicherer zu werden und sich an Wanderkarte zu orientieren. 45 EUR. Anmeldungen und weitere Infos per Mail an mail@Wandersfrau.de

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
So., 15. Juli, 8:3010:30 Uhr

Meditativer Spaziergang im Siebengebirge

Aegidienberg. So., 15. Juli. Nach dem traditionellen chinesischen Denken bewegt sich die Natur in ihrem Jahreszyklus nun in der Wandlungsphase „Feuer“. Zum Start in den Sommer lädt der Spaziergang ein, die Merkmale dieser Wandlungsphase in der Natur wahrzunehmen und im Rahmen von Tai Chi- und Qi Gong-Übungen auch bei uns selbst zu erfahren und zu spüren. Leitung: Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit. 10 EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

NRW Deutschland

Erfahre mehr »
So., 15. Juli, 10:0012:00 Uhr

Dackel und Drilling oder Toughpad und Spraydose?

Margarethenhöhe. Sonntag, 15. Juli. Der Förster und Waldpädagoge Marc Redemann stellt den Beruf des Försters vor. Die Wanderung mit spielerischen Elementen richtet sich an Familien mit Kindern und natürlich an alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Wanderparkplatz Margarethenhöhe

Wanderparkplatz Margarethenhöhe, Margarethenhöhe
Königswinter, NRW 53639 Deutschland


Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum